Heldt

  • Nikolas Heldt (Kai Schumann, l.) tauscht sich mit Sozialarbeiter Sebastian Borchert (Andreas Guenther, r.) über die Jugendlichen in der Hustadt aus. Vergrößern
    Nikolas Heldt (Kai Schumann, l.) tauscht sich mit Sozialarbeiter Sebastian Borchert (Andreas Guenther, r.) über die Jugendlichen in der Hustadt aus.
    Fotoquelle: ZDF/Frank Dicks
  • Kommissar Heldt (Kai Schumann, 2.v.r.) ist in der Bochumer Hustadt auf der Suche nach einer Viererbande, die die Überfälle von Prowaznik als Trittbrettfahrer genutzt haben könnte und stößt bei einem Anti-Aggressionskurs wieder einmal auf Tony Krause (Leonard Carow, M.) und seine Gang (v.l.n.r. Robert Langert, Fabian Gremmen, Hendrik Mohr). Vergrößern
    Kommissar Heldt (Kai Schumann, 2.v.r.) ist in der Bochumer Hustadt auf der Suche nach einer Viererbande, die die Überfälle von Prowaznik als Trittbrettfahrer genutzt haben könnte und stößt bei einem Anti-Aggressionskurs wieder einmal auf Tony Krause (Leonard Carow, M.) und seine Gang (v.l.n.r. Robert Langert, Fabian Gremmen, Hendrik Mohr).
    Fotoquelle: ZDF/Frank Dicks
  • In der Wohnung von Anthony Krause (Leonard Carow, 2.v.l.) und seiner Mutter Renate (Claudia Geisler-Bading, M.) stoßen Kommissar Heldt (Kai Schumann, r.) und Hauptkommissar Grün (Timo Dierkes, 2.v.r.) unerwartet auf den gesuchten Untermieter Guido Prowaznik (Marko Dyrlich, l.). Vergrößern
    In der Wohnung von Anthony Krause (Leonard Carow, 2.v.l.) und seiner Mutter Renate (Claudia Geisler-Bading, M.) stoßen Kommissar Heldt (Kai Schumann, r.) und Hauptkommissar Grün (Timo Dierkes, 2.v.r.) unerwartet auf den gesuchten Untermieter Guido Prowaznik (Marko Dyrlich, l.).
    Fotoquelle: ZDF/Frank Dicks
  • Kommisar Nikolas Heldt (Kai Schumann, r.) ruft einen Krankenwagen: Achmed (Yunus Cumartpay, l.) hat ihn wegen des Überfalls auf Tinte (Luca Maric, M.) zur Hilfe geholt. Vergrößern
    Kommisar Nikolas Heldt (Kai Schumann, r.) ruft einen Krankenwagen: Achmed (Yunus Cumartpay, l.) hat ihn wegen des Überfalls auf Tinte (Luca Maric, M.) zur Hilfe geholt.
    Fotoquelle: ZDF/Frank Dicks
  • Achmed (Yunus Cumartpay, r.) lässt sich von Tätowierer "Tinte" (Luca Maric, l.) stechen. Vergrößern
    Achmed (Yunus Cumartpay, r.) lässt sich von Tätowierer "Tinte" (Luca Maric, l.) stechen.
    Fotoquelle: ZDF/Frank Dicks
  • Auch bei Heldts (Kai Schumann, r.) Kumpel Carlo (Felix Vörtler, l.) sind die Gerüchte, dass eine Bande umgehen soll, die Schutzgeld erpresst, angekommen, und er versucht sich zu wappnen. Vergrößern
    Auch bei Heldts (Kai Schumann, r.) Kumpel Carlo (Felix Vörtler, l.) sind die Gerüchte, dass eine Bande umgehen soll, die Schutzgeld erpresst, angekommen, und er versucht sich zu wappnen.
    Fotoquelle: ZDF/Frank Dicks
  • Nikolas Heldt (Kai Schumann, r.) und Detlev Grün (Timo Dierkes, 2.v.r.) haben bei der Durchsuchung des Zimmers des tatverdächtigen Guido Prowaznik, der bei Renate Krause (Claudia Geisler-Bading, 2.v.l.) und ihrem Sohn Tony (Leonard Carow, l.) zur Untermiete wohnt, Gegenstände aus den Raubüberfällen gefunden. Vergrößern
    Nikolas Heldt (Kai Schumann, r.) und Detlev Grün (Timo Dierkes, 2.v.r.) haben bei der Durchsuchung des Zimmers des tatverdächtigen Guido Prowaznik, der bei Renate Krause (Claudia Geisler-Bading, 2.v.l.) und ihrem Sohn Tony (Leonard Carow, l.) zur Untermiete wohnt, Gegenstände aus den Raubüberfällen gefunden.
    Fotoquelle: ZDF/Frank Dicks
Serie, Krimiserie
Heldt

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
12+
ZDFneo
Do., 06.09.
14:40 - 15:25
Die Gang


Eine Reihe von Überfällen stellt sich für Kommissar Heldt als Schutzgelderpressung heraus, und weder Tätowierer Tinte, der bereits überfallen wurde, noch Carlo reden mit ihm darüber. Seine wenigen Anhaltspunkte - einer der Täter soll eine grüne Bomberjacke getragen haben - führen Heldt in die Bochumer Hustadt, einen sozialen Brennpunkt. Auch Hauptkommissar Grün taucht dank gründlicher Recherche dort auf. Schnell erweist sich der vorbestrafte Guido Prowaznik als Täter. Allerdings gibt er in der Vernehmung nur sieben der zehn Überfälle zu. Heldt macht das stutzig. Der Jugendliche Tony, dem Heldt bei dem Ritual des "Gangsterlaufs" begegnet ist, gerät in sein Visier. Hat die Jugendgang Prowazniks Methode kopiert? Staatsanwältin Ellen Bannenberg will harte Maßnahmen ergreifen, deshalb greift Heldt zu unlauteren Mitteln, um Tony zu helfen. Es kommt zu einem heftigen Streit, den Heldt dieses Mal nicht mit seinem Charme weglächeln kann.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Heldt" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Sophie Haas (Caroline Peters, l.) und Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel, r.) machen sich auf die Suche nach vernachlässigten Hengascher Hausfrauen, die Callboy Rocco beglückt hat.

Mord mit Aussicht - Klingelingeling

Serie | 26.09.2018 | 00:00 - 00:50 Uhr
3.72/50206
Lesermeinung
MDR Frank Stolze (Stephan Baumecker) wird bedroht! Hat er etwas mit den Mord an Jan Frenzel zu tun?

Hauptstadtrevier - Jagdrevier

Serie | 26.09.2018 | 00:20 - 01:08 Uhr
3.42/5012
Lesermeinung
ZDF Franzi (Rhea Harder, l.) versucht herauszubekommen, wer ihren Schützling Zlatko (Willi Gerk, r.) so zugerichtet hat. Doch der sagt nichts.

Notruf Hafenkante - Gefangen

Serie | 26.09.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.25/50142
Lesermeinung
News
TV-Regisseur Kai Tilgen blickt in seinem Buch "Wie ich mir meinen Platz in der Fernsehhölle verdient habe" hinter die Kulissen des Fernsehgeschäfts.

Ein TV-Regisseur verrät in seinem Buch, wie es hinter den Kulissen von Casting-Shows wie "DSDS" zuge…  Mehr

Lars Steinhöfel (links) und Dominik Schmitt sind seit einem Jahr ein Paar.

"Unter uns"-Fans kennen Lars Steinhöfel als "Easy". Nun hat der Schauspieler bei Instagram sein priv…  Mehr

Popo-Wackeln bei "Die Höhle der Löwen": Mit "TwerXout" möchten Kristina Markstetter und Rimma Banina einen neuen Fitnesstrend schaffen.

Mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee wollen zwei Gründerinnen die "Löwen" zu einer Investition ver…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr