Heldt

  • Dr. Hannah Holle (Angelika Bartsch, r.) registriert erstaunt, dass Ellen Bannenberg (Janine Kunze, 2.v.r.) nicht gut auf Nikolas Heldt (Kai Schumann, 2.v.l.) zu sprechen ist, obwohl er mit der gehörlosen Tochter seines Freundes Charlie, Melanie (Josefine Schäferhoff, l.), sehr liebevoll umgeht. Vergrößern
    Dr. Hannah Holle (Angelika Bartsch, r.) registriert erstaunt, dass Ellen Bannenberg (Janine Kunze, 2.v.r.) nicht gut auf Nikolas Heldt (Kai Schumann, 2.v.l.) zu sprechen ist, obwohl er mit der gehörlosen Tochter seines Freundes Charlie, Melanie (Josefine Schäferhoff, l.), sehr liebevoll umgeht.
    Fotoquelle: ZDF/© Frank Dicks
  • Nikolas Heldt ist sich sicher, dass nur Anhänger des gegnerischen Fanclubs "Die Nullen müssen stehen" wie Tom Fuchs (Daniel Wiemer, M.) für den Überfall auf den "NSA"-Vorsitzenden Gerd Schäfer verantwortlich sein können. Rest: Komparsen. Vergrößern
    Nikolas Heldt ist sich sicher, dass nur Anhänger des gegnerischen Fanclubs "Die Nullen müssen stehen" wie Tom Fuchs (Daniel Wiemer, M.) für den Überfall auf den "NSA"-Vorsitzenden Gerd Schäfer verantwortlich sein können. Rest: Komparsen.
    Fotoquelle: ZDF/© Frank Dicks
  • Hauptkommissar Grün (Timo Dierkes, M.) und Staatsanwältin Ellen Bannenberg (Janine Kunze, r.) befragen die Ehefrau des Opfers, Britta Schäfer (Elena Uhlig, l.). Vergrößern
    Hauptkommissar Grün (Timo Dierkes, M.) und Staatsanwältin Ellen Bannenberg (Janine Kunze, r.) befragen die Ehefrau des Opfers, Britta Schäfer (Elena Uhlig, l.).
    Fotoquelle: ZDF/© Frank Dicks
  • Heldt (Kai Schumann, r.) und Ellen (Janine Kunze, 2.v.r.) erhalten bei der Lösung des Falles Hilfe von Melanie (Josefine Schäferhoff, 2.v.l.) und ihrem Vater, Heldts gutem Kumpel Charly (Matthias Komm, l.), den die Staatsanwältin zunächst in U-Haft genommen hatte. Vergrößern
    Heldt (Kai Schumann, r.) und Ellen (Janine Kunze, 2.v.r.) erhalten bei der Lösung des Falles Hilfe von Melanie (Josefine Schäferhoff, 2.v.l.) und ihrem Vater, Heldts gutem Kumpel Charly (Matthias Komm, l.), den die Staatsanwältin zunächst in U-Haft genommen hatte.
    Fotoquelle: ZDF/© Frank Dicks
  • Die "Never steig ab"-Anhänger Heldt (Kai Schumann, M.) und Achmed (Yunus Cumartpay, r.) sind sich einig, dass Korthals (Steffen Will, l.) zunächst seine Sachen wechseln muss, bevor sie ihn in ihre Autos einsteigen lassen. Vergrößern
    Die "Never steig ab"-Anhänger Heldt (Kai Schumann, M.) und Achmed (Yunus Cumartpay, r.) sind sich einig, dass Korthals (Steffen Will, l.) zunächst seine Sachen wechseln muss, bevor sie ihn in ihre Autos einsteigen lassen.
    Fotoquelle: ZDF/© Frank Dicks
  • Endlich: Die Clubfahne des "NSA"-Fanclubs ist wieder da, und Heldt (Kai Schumann, l.) hat Recht behalten, was dem Vorsitzenden der "Nullen", Manni Wellers (Christof Maaß, r.), unangenehm ist. Vergrößern
    Endlich: Die Clubfahne des "NSA"-Fanclubs ist wieder da, und Heldt (Kai Schumann, l.) hat Recht behalten, was dem Vorsitzenden der "Nullen", Manni Wellers (Christof Maaß, r.), unangenehm ist.
    Fotoquelle: ZDF/© Frank Dicks
  • Um den geordneten Rückzug aus dem Schalke-Fanclub antreten zu können, drohen Heldt (Kai Schumann, l.) und der verdutzte Grün (Timo Dierkes, r.) "den Nullen" damit, eine wertvolle Urkunde anzuzünden. Vergrößern
    Um den geordneten Rückzug aus dem Schalke-Fanclub antreten zu können, drohen Heldt (Kai Schumann, l.) und der verdutzte Grün (Timo Dierkes, r.) "den Nullen" damit, eine wertvolle Urkunde anzuzünden.
    Fotoquelle: ZDF/© Frank Dicks
  • Heldt (Kai Schumann, r.) und Carlo (Felix Vörtler, l.) treten unter den wachsamen Augen von Schiedsrichter Achmed (Yunus Cumartpay, M.) beim alljährlichen Kickerturnier des VFL Bochum-Fanclubs "Never steig ab" im "Carlo's" im Finale gegeneinander an, um Karten für das Pokalspiel Bochum gegen Schalke zu gewinnen. Rest: Komparsen. Vergrößern
    Heldt (Kai Schumann, r.) und Carlo (Felix Vörtler, l.) treten unter den wachsamen Augen von Schiedsrichter Achmed (Yunus Cumartpay, M.) beim alljährlichen Kickerturnier des VFL Bochum-Fanclubs "Never steig ab" im "Carlo's" im Finale gegeneinander an, um Karten für das Pokalspiel Bochum gegen Schalke zu gewinnen. Rest: Komparsen.
    Fotoquelle: ZDF/© Frank Dicks
Serie, Krimiserie
Heldt

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
12+
ZDFneo
Fr., 07.09.
06:50 - 07:35
Fahnenklau


Gerd Schäfer, Vorsitzender des VFL-Fußballfanclubs "Never steig ab", kurz "NSA", wird mit einem Pokal brutal niedergeschlagen. Am nächsten Morgen ist der Schreck groß. Denn Kassenwart Charly Neuber und Carlo halten den schwer Verwundeten zunächst für tot. Als Heldt beim Vereinsheim eintrifft, weiß Hauptkommissar Grün bereits, dass die Einnahmen der Clubkasse geraubt wurden. Doch für Heldt wiegt eins viel schwerer: Die "NSA"-Blockfahne wurde entwendet. Und "Katze Zumdick", der Hund von Charlys taubstummer Tochter Melanie, liegt tot im Gebüsch. Für Heldt stehen die Täter fest: "Die Nullen müssen stehen", der verfeindete Schalke-04-Fanclub, hat dafür gesorgt, dass "Never steig ab" sich auflösen muss. Staatsanwältin Ellen Bannenberg ist immer noch sauer auf Heldt und hat dieses Mal kein Verständnis für dessen Mätzchen. Grün soll in alle Richtungen ermitteln - auch in Heldts eigenen Fanclubreihen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Heldt" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Franzi (Rhea Harder, l.) und Hans (Bruno F. Apitz, r.) wissen nicht genau, was sie von dem Schuss auf Frau Seifert halten sollen. Hat Marc Böll tatsächlich mit einer Leuchtpistole auf seine Nachbarin geschossen, oder geht es vielleicht um ganz andere Interessen?

Notruf Hafenkante - Der Schein trügt

Serie | 24.09.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.26/50141
Lesermeinung
ZDF Inge Häberle (Trudel Wulle, r.) schildert Kommissar Jo Stoll (Peter Ketnath, l.) haargenau, was sie beobachten konnte: Anscheinend kam es am Abend vor der Tat zu einer heftigen Auseinandersetzung des Opfers mit einer anderen Krankenschwester.

SOKO Stuttgart - Nachtschicht

Serie | 24.09.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.78/50100
Lesermeinung
ZDF Wie so häufig, sitzen auch heute Luna Kunath (Caroline Erikson, l.) und Sophie Pohlmann (Katrin Jaehne, r.) nach dem Dienst bei einem Wein in Sophies Wohnzimmer und diskutieren den aktuellen Fall.

SOKO Potsdam - Saubere Geschäfte

Serie | 24.09.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Seltene Aufnahme: Ein Scheibenbauchfisch aus dem Marianengraben hält mit 8178 Metern den Tiefenweltrekord bei den Fischen.

Wie sieht das Meer am tiefsten Punkt der Erde aus und welche Lebewesen schaffen es, dort zu überlebe…  Mehr

Prominent besetztes Dokuspiel zum zehnjährigen "Jubiläum" der Finanzkrise von 2008: Mala Emde und Joachim Król als Bankberater in "Lehman. Gier frisst Herz".

Der prominente Dokuspiel-Macher Raymond Ley probiert sich an einer Aufbereitung der letzten Tage vor…  Mehr

Das saftigste Pulled Pork und den besten Burger findet Dirk Hoffmann (links) in den USA. Ein Experte erklärt ihm die perfekte Zubereitung.

Warum ist das Pulled Pork in den USA so saftig? Der TV-Koch Dirk Hoffmann erklärt's. Und zwar direkt…  Mehr

Selbstzufrieden hat sich Franz, ein Mensch auf der Suche nach Sicherheit (Axel Prahl), mit Frau (Kristina Klebe) und Kindern in einem Betonsilo eingerichtet. Doch die Angst wird bleiben.

Der Spielfilm mit Axel Prahl in der Hauptrolle versetzt Kafkas Erzählfragment "Der Bau" von 1924 in …  Mehr

Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr