Heldt

Um den Protesten vor dem Kamerateam die Aufmerksamkeit zu verschaffen, die sie in seinen Augen verdient haben, kettet sich Nikolas Heldt (Kai Schumann) kurzerhand fast nackt ans Werkstor. Vergrößern
Um den Protesten vor dem Kamerateam die Aufmerksamkeit zu verschaffen, die sie in seinen Augen verdient haben, kettet sich Nikolas Heldt (Kai Schumann) kurzerhand fast nackt ans Werkstor.
Fotoquelle: ZDF/Frank Dicks
Serie, Krimiserie
Heldt

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
Altersfreigabe
12+
ZDFneo
Mo., 08.10.
14:45 - 15:30
Clowns


Hauptkommissar Grün ist auf die Hilfe seines eigenwilligen Kommissars Nikolas Heldt angewiesen: Seine Nichte Lena gerät unter Verdacht, eine studentische Aktivistin erschlagen zu haben. Während draußen vor den Toren der Firma Skrenntec, die ihre Produktion ins Ausland verlagert, friedlich für die Erhaltung von Arbeitsplätzen demonstriert wird, dringt eine Gruppe von Aktivisten - die Clowns - gewaltsam in das Gebäude ein. Bevor Wachdienstmitarbeiter Möller deswegen abberufen wird, schlägt er schnell noch mal mit großer Brutalität auf die Menge der Demonstranten ein, unter denen sich auch Kommissar Heldt befindet - nackt, ans Werkstor gekettet. Er wollte den Demonstranten die Aufmerksamkeit zusichern, die sie verdienen. Als er im Getümmel die Schlüssel für die Handschellen verliert, kann er gegen Möller nicht eingreifen. Der Geschäftsführer der Skrenntec, Hansen, ruft die Polizei, doch Grün, der fassungslos Heldts unseriöses Benehmen im Fernsehen verfolgen konnte, kommt gar nicht mehr dazu, ihm den Kopf zu waschen: Die Leiche eines Mädchens mit Clownsmaske wird gefunden. Heldt ist sofort überzeugt, dass das Motiv bei der Firma Skrenntec zu finden ist, denn der übermotivierte Security-Chef ist ihm nach den Vorfällen am Werkstor ein Dorn im Auge. Staatsanwältin Ellen Bannenberg, die noch verständnisvoll auf Heldts Striptease reagiert hat, ist weniger begeistert von seinen Vorurteilen gegenüber skrupellosen Geschäftemachern und beauftragt ihn, lieber die Identität der Toten herauszufinden. Währenddessen soll sich Grün Skrenntec vornehmen. Überraschenderweise treffen sich Grün und Heldt im studentischen Wohnheim der Uni Bochum: Die Tote, "Pink" genannt, war die Mitbewohnerin von Lena Herzog - und das Mädchen ist Detlev Grüns Nichte. Leider findet Heldt schnell heraus, dass auch Lena Mitglied der Clowns um die radikalen Studenten Tom und Sven ist. Als Lena unter Mordverdacht gerät, ist Grün hin- und hergerissen zwischen seiner Dienstpflicht und seiner Loyalität. Soll er sich wegen Befangenheit zurückziehen? Kommissar Heldt überredet seinen Chef, weiter dranzubleiben: Schließlich kann es Lena nicht gewesen sein, oder? Beide begraben ihre Differenzen und ziehen an einem Strang, um Lenas Unschuld zu beweisen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Heldt" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Peter Trabner als Rechtsmediziner Dr. Falko Lammert

Lammerts Leichen - Victoria, Schulz, Arslan

Serie | 03.10.2018 | 23:25 - 23:40 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Das Revierteam v.l.n.r. Felix Kandler (Florian Karlheim), Karl Haun (Johannes Herrschmann), Hans Kneidl (Winfried Frey), Fred Müller (Johann Schuler), Thekla Eichenseer (Luise Kinseher), Dago Schindler (Jockel Tschiersch) in der neuen blauen Uniform.

München 7 - Muttertag

Serie | 05.10.2018 | 21:10 - 21:55 Uhr
3.94/5016
Lesermeinung
ZDF Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, l.) und Ben Kuttner (Timur Bartels, M.) können verstehen, dass sich Ricarda Menzel (Charlotte Schwab, r.) über die ungerechte Erwähnung ihres Vaters in Ernst Feists Buch aufregt.

TV-Tipps Die Spezialisten - Im Namen der Opfer - Ein Tag im Juni

Serie | 10.10.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.04/5024
Lesermeinung
News
Seltene Aufnahme: Ein Scheibenbauchfisch aus dem Marianengraben hält mit 8178 Metern den Tiefenweltrekord bei den Fischen.

Wie sieht das Meer am tiefsten Punkt der Erde aus und welche Lebewesen schaffen es, dort zu überlebe…  Mehr

Prominent besetztes Dokuspiel zum zehnjährigen "Jubiläum" der Finanzkrise von 2008: Mala Emde und Joachim Król als Bankberater in "Lehman. Gier frisst Herz".

Der prominente Dokuspiel-Macher Raymond Ley probiert sich an einer Aufbereitung der letzten Tage vor…  Mehr

Das saftigste Pulled Pork und den besten Burger findet Dirk Hoffmann (links) in den USA. Ein Experte erklärt ihm die perfekte Zubereitung.

Warum ist das Pulled Pork in den USA so saftig? Der TV-Koch Dirk Hoffmann erklärt's. Und zwar direkt…  Mehr

Selbstzufrieden hat sich Franz, ein Mensch auf der Suche nach Sicherheit (Axel Prahl), mit Frau (Kristina Klebe) und Kindern in einem Betonsilo eingerichtet. Doch die Angst wird bleiben.

Der Spielfilm mit Axel Prahl in der Hauptrolle versetzt Kafkas Erzählfragment "Der Bau" von 1924 in …  Mehr

Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr