Heldt

  • Auf frischer Tat ertappt: Kommissar Heldt (Kai Schumann, l.) ist überrascht, dass es sich bei dem Sprayer um ein Mädchen (Michelle Barthel, r.) handelt. Vergrößern
    Auf frischer Tat ertappt: Kommissar Heldt (Kai Schumann, l.) ist überrascht, dass es sich bei dem Sprayer um ein Mädchen (Michelle Barthel, r.) handelt.
    Fotoquelle: ZDF/Frank Dicks
  • Carlo hat Heldt (Kai Schumann) möglicherweise den entscheidenden Hinweis auf den Täter geliefert. Hilft ihm die Abbildung auf dem Foto weiter? Vergrößern
    Carlo hat Heldt (Kai Schumann) möglicherweise den entscheidenden Hinweis auf den Täter geliefert. Hilft ihm die Abbildung auf dem Foto weiter?
    Fotoquelle: ZDF/Frank Dicks
  • Nikolas Heldt (Kai Schumann, l.) ist der Sprayerin Melek bei seiner Befragung sichtbar zu nahe gekommen. Sein Freund Carlo (Felix Vörtler, r.) hilft ihm, die Farbspuren wieder loszuwerden. Vergrößern
    Nikolas Heldt (Kai Schumann, l.) ist der Sprayerin Melek bei seiner Befragung sichtbar zu nahe gekommen. Sein Freund Carlo (Felix Vörtler, r.) hilft ihm, die Farbspuren wieder loszuwerden.
    Fotoquelle: ZDF/Frank Dicks
  • Während Staatsanwältin Bannenberg (Janine Kunze, l.) nicht begeistert ist, dass Melek Hartmann ihre Bürowand mit einem Graffiti besprüht hat, finden Heldt (Kai Schumann, M.) und Grün (Timo Dierkes, r.) durchaus Gefallen daran. Vergrößern
    Während Staatsanwältin Bannenberg (Janine Kunze, l.) nicht begeistert ist, dass Melek Hartmann ihre Bürowand mit einem Graffiti besprüht hat, finden Heldt (Kai Schumann, M.) und Grün (Timo Dierkes, r.) durchaus Gefallen daran.
    Fotoquelle: ZDF/Frank Dicks
  • Unter dem Vorwand, ein Fahrrad loswerden zu wollen, fährt Heldt (Kai Schumann, l.) in Begleitung von Staatsanwältin Bannenberg (Janine Kunze, M.) zum Schrottplatz von Willi Magnus (Ludger Burmann, r.). Vergrößern
    Unter dem Vorwand, ein Fahrrad loswerden zu wollen, fährt Heldt (Kai Schumann, l.) in Begleitung von Staatsanwältin Bannenberg (Janine Kunze, M.) zum Schrottplatz von Willi Magnus (Ludger Burmann, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Frank Dicks
  • Hauptkommissar Grün (Timo Dierkes, l.) befragt Firmenbesitzer Rositzki (Thomas Limpinsel, r.) und seinen Lehrling Justin (Marlon Kittel, M.), da in der Dreherei vor drei Monaten ebenfalls große Mengen Kupfer gestohlen wurden. Vergrößern
    Hauptkommissar Grün (Timo Dierkes, l.) befragt Firmenbesitzer Rositzki (Thomas Limpinsel, r.) und seinen Lehrling Justin (Marlon Kittel, M.), da in der Dreherei vor drei Monaten ebenfalls große Mengen Kupfer gestohlen wurden.
    Fotoquelle: ZDF/Frank Dicks
  • Heldt (Kai Schumann) hofft, dass der Sprayer auf den Schrottplatz zurückkehrt, um sein Werk zu vollenden. Es ist die einzige Chance, ihn als möglichen Zeugen des Überfalls zu befragen. Vergrößern
    Heldt (Kai Schumann) hofft, dass der Sprayer auf den Schrottplatz zurückkehrt, um sein Werk zu vollenden. Es ist die einzige Chance, ihn als möglichen Zeugen des Überfalls zu befragen.
    Fotoquelle: ZDF/Frank Dicks
  • Kommissar Nikolas Heldt (Kai Schumann) stellt fest, dass die Farbe des Graffitis auf dem Schrottplatz noch frisch ist. Könnte der Sprayer möglicherweise Zeuge des Überfalls sein? Vergrößern
    Kommissar Nikolas Heldt (Kai Schumann) stellt fest, dass die Farbe des Graffitis auf dem Schrottplatz noch frisch ist. Könnte der Sprayer möglicherweise Zeuge des Überfalls sein?
    Fotoquelle: ZDF/Frank Dicks
  • Staatsanwältin Ellen Bannenberg (Janine Kunze) ist fassungslos: Melek Hartmann hat ihre Abwesenheit genutzt, um auf die Wand ihres Büros ein Graffiti zu sprühen. Vergrößern
    Staatsanwältin Ellen Bannenberg (Janine Kunze) ist fassungslos: Melek Hartmann hat ihre Abwesenheit genutzt, um auf die Wand ihres Büros ein Graffiti zu sprühen.
    Fotoquelle: ZDF/Frank Dicks
Serie, Krimiserie
Heldt

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
12+
ZDFneo
Do., 06.06.
14:55 - 15:40
Heißes Eisen


Eine Bande von Altmetalldieben macht das Ruhrgebiet unsicher. Nachdem ein Wachmann niedergeschlagen wurde, kümmert sich die Bochumer Kriminalpolizei um das Verbrechen. Hauptkommissar Grün geht den soliden Ermittlungsweg und schaut sich die bestohlenen Unternehmen genauer an. Kommissar Heldt dagegen macht sich lieber auf die Suche nach der Sprayerin Melek: Er "crosst" ihr "tag" am Tatort - sprich: Er übersprüht ihr Kunstwerk. Damit will er sie zurücklocken, denn er hält sie für eine wichtige Zeugin. Staatsanwältin Ellen Bannenberg allerdings hat so ihre Zweifel, ob die illegale Sprayerin die Polizei wirklich unterstützen wird, und erlebt eine Überraschung.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Heldt" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Durch die Undercover-Ermittlung von Christian Schubert (Simon Eckert, l.) deckt er, gemeinsam mit Bernd Reuther (Rainer Hunold, r.) die Förderung der Prostitution von Michael Stellmann auf.

Der Staatsanwalt - Bunga Bunga

Serie | 25.05.2019 | 21:45 - 22:45 Uhr
3.67/50151
Lesermeinung
BR Hubert (Christian Tramitz, links) und Staller (Helmfried von Lüttichau, rechts) halten Corinna Pschorer (Nicole Marischka, 2. von rechts) sowie die Frau des Opfers, Anna Niederhöfer (Anna Daria Fontane), für verdächtig.

Hubert und Staller - Mord im Möbelland

Serie | 31.05.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.96/5095
Lesermeinung
ZDF Liebt er seine Freundin oder ist sie nur Teil eines Plans? Paul Böhmer (Jürgen Tonkel, r.) stellt Thomas Loohse (Christoph Luser, l.) zur Rede.

Die Chefin - Zeugenschutz

Serie | 14.06.2019 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.61/50222
Lesermeinung
News
Marie (Christine Eixenberger) konfrontiert den Bauer Frank Egermann (Nicholas Reinke, Mitte) mit ihrem Verdacht, dass Emma sich an der Biogasanlage der Egermanns vergiftet haben könnte. Stefan (Stefan Murr) hält diese Direktheit für unklug.

Marie und ihr Team müssen den Brand einer Biogas-Anlage löschen. Dadurch kommen sie einem mutmaßlich…  Mehr

Im Einsatz: Auf der Suche nach den Geheimnissen des Wassers steigt Uli Kunz in Spitzbergen in das Innere eines Gletschers.

Wie kam das Wasser, die Quelle allen Lebens, auf die Erde? In der zweiten Folge der "Terra X"-Reihe …  Mehr

Dennis Kaupp (links) und Jesko Friedrich (rechts) mit einer Kevin Großkreutz-Parodie aus dem Jahr 2014. Man erinnert sich ... die Pinkelaffäre.

Ihre lustigen Songs über Fußballer gucken sich bei Youtube Millionen von Menschen an. Normalerweise …  Mehr

Die S!sters nach ihrem Sieg beim Vorentscheid "Unser Lied für Israel".

Am 18. Mai findet in Tel Aviv (Israel) der Eurovision Song Contest statt. Nach den Halbfinals stehen…  Mehr

14 Paare sind angetreten, um bei "Let's Dance" ins Finale zu kommen. Folge für Folge scheidet ein Paar, bestehend aus einem Promi-Kandidaten und einem Profi-Tänzer aus. Wen es getroffen hat, zeigen wir Ihnen im Folgenden.

14 Kandidaten sind in der zwölften Staffel von "Let's Dance" angetreten, um ins Finale zu kommen. Do…  Mehr