Heldt

  • Hauptkommissar Grün (Timo Dierkes, l.), Korthals (Steffen Will, 2.v.l.), Kommissar Heldt (Kai Schumann, 2.v.r.) und Linda Montgomery (Vita Tepel, r.) sind fassungslos, als sie den angeschossenen Ulf Becker (Christoph Hagen Dittmann) in seinem Büro vorfinden. Vergrößern
    Hauptkommissar Grün (Timo Dierkes, l.), Korthals (Steffen Will, 2.v.l.), Kommissar Heldt (Kai Schumann, 2.v.r.) und Linda Montgomery (Vita Tepel, r.) sind fassungslos, als sie den angeschossenen Ulf Becker (Christoph Hagen Dittmann) in seinem Büro vorfinden.
    Fotoquelle: © Frank Dicks/ZDF
  • Nach eingehender Untersuchung besteht für Frau Dr. Holle (Angelika Bartsch, l.) kein Zweifel: Die Explosion wurde durch Brandstiftung verursacht. Kommissar Heldt (Kai Schumann, M.) und Staatsanwältin Bannenberg (Janine Kunze, r.) nehmen umgehend die Ermittlungen auf. Vergrößern
    Nach eingehender Untersuchung besteht für Frau Dr. Holle (Angelika Bartsch, l.) kein Zweifel: Die Explosion wurde durch Brandstiftung verursacht. Kommissar Heldt (Kai Schumann, M.) und Staatsanwältin Bannenberg (Janine Kunze, r.) nehmen umgehend die Ermittlungen auf.
    Fotoquelle: © Frank Dicks/ZDF
  • Nicht nur der Brandanschlag im Archiv der Bochumer Kripo, bei dem Mario Korthals (Steffen Will, l.) verletzt worden ist, macht ihm zu schaffen, sondern auch der Entzug von PC und Smartphone. Selbst Kommissar Heldt (Kai Schumann, r.) gelingt es nicht, ihn aufzumuntern. Vergrößern
    Nicht nur der Brandanschlag im Archiv der Bochumer Kripo, bei dem Mario Korthals (Steffen Will, l.) verletzt worden ist, macht ihm zu schaffen, sondern auch der Entzug von PC und Smartphone. Selbst Kommissar Heldt (Kai Schumann, r.) gelingt es nicht, ihn aufzumuntern.
    Fotoquelle: © Frank Dicks/ZDF
  • Sanjay Kapoor (Altamasch Noor, l.) und Björn Seibert (Alexander Weise, r.) von der Abteilung Cyber-Kriminalität sollen den Kollegen der Kripo Bochum im Fall des Hackerangriffs mit ihrem Fachwissen zur Seite stehen. Vergrößern
    Sanjay Kapoor (Altamasch Noor, l.) und Björn Seibert (Alexander Weise, r.) von der Abteilung Cyber-Kriminalität sollen den Kollegen der Kripo Bochum im Fall des Hackerangriffs mit ihrem Fachwissen zur Seite stehen.
    Fotoquelle: © Frank Dicks/ZDF
Serie, Krimiserie
Heldt

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
Altersfreigabe
12+
ZDF
Mi., 30.10.
19:25 - 20:15
Gehackt


Schüsse im Präsidium: Kein guter Tag für das Team um Kommissar Heldt. Das Bochumer Präsidium wird durch einen Cybercrime-Angriff lahmgelegt, dann eskaliert die Lage. Es kommt zum Lockdown. Heldt fällt auf eine gefälschte E-Mail herein und infiziert das Präsidiums-Netzwerk mit Ransomware: Der Hacker fordert bis 18.00 Uhr ein hohes Lösegeld, damit er die verschlüsselten Daten wieder entsperrt. Das LKA Düsseldorf schickt seine besten Spezialisten. Da der Erpresser droht, stündlich Polizei-interne Daten zu veröffentlichen, ist Eile geboten. Ulf Becker, der Systemadministrator des Präsidiums, ordnet gemeinsam mit Hauptkommissar Grün zunächst die Entfernung der infizierten Endgeräte an. Mario Korthals ist bedient: Erst morgens war er in Lebensgefahr geraten, als in dem Moment, in dem er einen Ordner ins Regal schob, im Archiv eine Brandbombe zündete. Er hatte Glück im Unglück, denn die neue KTU-Assistentin Linda Montgomery kam ihm rechtzeitig zu Hilfe. Feuerwehreinsatz am Morgen, und jetzt werden ihm seine geliebten Arbeitsgeräte vom Schreibtisch genommen. Wie soll man recherchieren ohne Netzwerk? Als in der ohnehin schon angespannten Lage auf Ulf Becker geschossen wird, veranlasst Hauptkommissar Grün einen sofortigen Lockdown - die Fenster und Türen des Gebäudes werden verriegelt. Der Täter muss sich noch im Gebäude befinden. Heldt ist sich sicher, dass alles zusammenhängt: die Brandbombe, der Schuss und die Erpressung. Weil das Back-up des Servers beim Attentat auf Becker gestohlen wurde, entsteht rasant Misstrauen zwischen den Ermittlern. Ohne das Back-up ist eine Wiederherstellung der Präsidiums-Daten auch für die LKA-Cybercrime-Kommissare Sanjay Kapoor und Björn Seibert so gut wie unmöglich. Die einzig logische Erklärung ist, dass es sich bei dem Täter um einen Insider handeln muss. Während die Kaffeevorräte zur Neige gehen und es allen an den Nerven zehrt, eingesperrt zu sein, sucht Heldt einen Weg raus aus dem Präsidium und mit Unterstützung von Kumpel Achmed einen Weg, um den Täter vor dem Ablauf des Ransomware-Ultimatums zu überführen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Heldt" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Abgeordnetenhaus: Der langjährige Berliner Bürgermeister Manfred Degenhardt (Burghart Klaußner, r.) und Karl-Heinz Kröhmer (Thomas Thieme, l.), Susannes Vater und einflussreicher Strippenzieher der CDP, müssen Griebnitz stoppen.

Die Stadt und die Macht - Freier Fall

Serie | 30.10.2019 | 00:50 - 01:40 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL Brennan (Emily Deschanel, R) and Zack (Eric Millegan, L) examine the bodies found in a mysterious spaceship type vessel in the BONES episode "Aliens in the Spaceship" airing Wednesday, Nov. 15 (8:00-9:00 PM ET/PT) on FOX. ©2006 Fox Broadcasting Co. Cr: Greg Gayne/FOX

Bones - Die Knochenjägerin - Ein Abschied vom Abschied

Serie | 30.10.2019 | 02:20 - 03:10 Uhr
5/501
Lesermeinung
MDR  Dresden Schulz (Frank Leo Schröder) und Rechtsmediziner Dr. Falko Lammert (Peter Trabner) v.l.

Lammerts Leichen - Vanessa

Serie | 30.10.2019 | 23:35 - 23:38 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Anne Hathaway und Gary Carr stehen im Zentrum einer der insgesamt acht Episoden.

Amazon Prime widmet sich in einer neuen, ambitionierten Anthologie-Serie dem Thema Liebe in all sein…  Mehr

Die zehn Kandidaten mit den Juroren und Moderatorin Enie van de Meiklokjes.

Am frühen Sonntagabend lässt SAT.1 wieder die Hobbybäcker los. In der siebten Staffel von "Das große…  Mehr

"Ich habe nun mal eine Ader für schwarzen Humor", erklärt Frank Zander im Interview zu seinem neuen Album. Das mit dem titelgebenden "Urgestein" aber meint er todernst.

Frank Zander, selbsternanntes "Urgestein", betrauert das Verschwinden echter Typen und rechnet auf s…  Mehr

Grau ist das neue cool: Birgit Schrowange (61) moderiert seit 25 Jahren, seit der ersten Stunde, das RTL-Magazin "EXTRA". Am Montag, 14. Oktober, 22.15 Uhr, steht die Jubiläumssendung auf dem Programm.

Seit fast 40 Jahren ist Birgit Schrowange beim Fernsehen. Eine Karriere, die sie sich durch Frechhei…  Mehr

"Mein ganzes Leben bestand nur aus Rennen und Töten": Alice (Milla Jovovich) kann einfach nicht aus ihrer Haut.

Milla Jovovich verprügelt in der Videospiel-Verfilmung "Resident Evil 6: The Final Chapter" zum letz…  Mehr