Heldt

  • Michael Kuhn (Daniel Christensen, M.) freut sich über den Sieg im Wettstreit mit den "Sagenjägern". Noch weiß er allerdings nicht, dass er es bei Grün (Timo Dierkes, l.) und Heldt (Kai Schumann, r.) mit der Kripo Bochum zu tun hat. Vergrößern
    Michael Kuhn (Daniel Christensen, M.) freut sich über den Sieg im Wettstreit mit den "Sagenjägern". Noch weiß er allerdings nicht, dass er es bei Grün (Timo Dierkes, l.) und Heldt (Kai Schumann, r.) mit der Kripo Bochum zu tun hat.
    Fotoquelle: © Frank Dicks/ZDF
  • Die "Sagenjäger" Michael Kuhn (Daniel Christensen, l.) und Silke Fuchs alias "Veleda" (Teresa Harder, r.) sind sich uneins, wer im Wettstreit um den Vorsitz der Stiftung der Sagenjäger am höchsten punkten konnte. Vergrößern
    Die "Sagenjäger" Michael Kuhn (Daniel Christensen, l.) und Silke Fuchs alias "Veleda" (Teresa Harder, r.) sind sich uneins, wer im Wettstreit um den Vorsitz der Stiftung der Sagenjäger am höchsten punkten konnte.
    Fotoquelle: © Frank Dicks/ZDF
  • Prof. Erik Thalberg (Ludger Pistor, M.) lässt seine Besucher (unter ihnen Heldt (Kai Schumann, r.)) mittels spannender Erzählungen in die Bochumer Sagenwelt eintauchen. Vergrößern
    Prof. Erik Thalberg (Ludger Pistor, M.) lässt seine Besucher (unter ihnen Heldt (Kai Schumann, r.)) mittels spannender Erzählungen in die Bochumer Sagenwelt eintauchen.
    Fotoquelle: © Frank Dicks/ZDF
  • Um einen Einblick in die Bochumer Sagenwelt zu bekommen, begleitet Kommissar Heldt (Kai Schumann, 2.v.r.) den Sagenforscher Prof. Erik Thalberg (Ludger Pistor, 2.v.l.) bei seiner Sagentour. Vergrößern
    Um einen Einblick in die Bochumer Sagenwelt zu bekommen, begleitet Kommissar Heldt (Kai Schumann, 2.v.r.) den Sagenforscher Prof. Erik Thalberg (Ludger Pistor, 2.v.l.) bei seiner Sagentour.
    Fotoquelle: © Frank Dicks/ZDF
Serie, Krimiserie
Heldt

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
Altersfreigabe
12+
ZDF
Fr., 08.11.
00:45 - 01:30
Die Sagenjäger


Kommissar Nikolas Heldt taucht ein in die Sagenwelt Bochums: Professor Thalberg, pensionierter Erzählforscher und Leiter eines Heimatmuseums, hilft ihm dabei mit allerlei Wissenswertem. Der nächtliche Angriff im Wald auf eine junge Studentin stellt die Ermittler nämlich vor ein Rätsel. Das Opfer beschreibt den Täter als geisterhafte Erscheinung. In den letzten Monaten hat es zudem in der Stadt diverse unheimliche und mysteriöse Vorfälle gegeben. Kann es sein, dass es sich hierbei um legendäre Sagengestalten des Ruhrgebiets handelt? Hauptkommissar Detlev Grün hält das im Gegensatz zu Heldt und seinem Kollegen Mario Korthals für ausgemachten Unsinn. Er sieht keinen Zusammenhang mit dem Überfall auf Ute Bader und nimmt lieber Dirk Freeh ins Visier, den Ex-Freund des Opfers. Heldt dagegen beschäftigt sich zunehmend fasziniert mit den lokalen Mythen, die von Irrlichtern, Weißen Frauen, Bergbaugeistern und dem legendären Räuberhauptmann Korte handeln. Nach einer Sagentour mit Erik Thalberg stößt er auf eine Gruppe, die sich "Die Sagenjäger" nennt. Die im wahrsten Sinne des Wortes illustre Truppe steckt mitten in einem seltsamen Wettstreit, bei dem es um weit mehr geht, als es zunächst scheint. Nachdem sich die Spur des verschmähten Ex-Freundes als Sackgasse erweist, lässt sich auch Grün in Ermangelung anderer Theorien von der Begeisterung Heldts für die Sagenwelten Bochums anstecken. Etwas, das Staatsanwältin Ellen Bannenberg zunehmend irritiert, scheinen sich ihre Ermittler doch mehr und mehr in den Fallstricken der Mythologien zu verheddern und dabei den Fall aus den Augen zu verlieren. Vernehmungen mit dem Vertreter der Bergbau-Sagen, Michael Kuhn, und mit Witte Wieb alias Silke Fuchs treiben die Kommissare zu Recht an den Rand des Wahnsinns. Erst ein Überfall auf einen Bankautomaten mit einem Tromblon, einer Waffe aus dem 17. Jahrhundert, bringt das Team endlich auf eine heiße Spur.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Heldt" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Die Schwester des Toten, Roswitha Martens (Franziska Rieck), verfolgt eine ganz eigene Theorie.

Hubert und Staller - Überfall postum

Serie | 18.11.2019 | 09:40 - 10:28 Uhr
4.17/5012
Lesermeinung
ZDF Der Vater (Siemen Rühaak, M.) und die Großmutter (Luise Deschauer, l.) klären Franzi (Rhea Harder, r.) über die nicht einfachen Familienverhältnisse auf.

Notruf Hafenkante - Der Soldat

Serie | 18.11.2019 | 10:30 - 11:15 Uhr
3.83/5012
Lesermeinung
Kabel Eins Without a Trace - Spurlos verschwunden

Without a Trace - Spurlos verschwunden - Guter Hoffnung

Serie | 18.11.2019 | 11:10 - 12:10 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Hartes Training für "Dancing on Ice": die Promis im Bootcamp.

Im November geht die SAT.1-Show "Dancing on Ice" in die zweite Staffel. Zehn Kandidaten wagen sich d…  Mehr

"Solche Formate gibt es ja auch kaum mehr": Yvonne Catterfeld (39) sitzt ab Sonntag, 24. November, auf einem Jury-Sessel bei "The Voice Senior" auf SAT.1

Warum sich Yvonne Catterfeld in diesem Jahr gegen ein Engagement bei "The Voice of Germany" und für …  Mehr

Wie sehr es im berüchtigten Frankfurter Bahnhofsviertel auch menschelt, zeigt kabel eins mit einer neuen Dokutainment-Reihe.

In einer neuen Doku-Reihe blickt kabel eins auf das mitunter sehr bunte Treiben im Frankfurter Bahnh…  Mehr

Marie (Christine Eixenberger, links) hat bei Angie (Sylta Fee Wegmann) übernachtet, nachdem diese von einem Stalker verfolgt wurde. Offenbar ist ihr der Stalker bis zu ihrer Wohnung gefolgt, da sie dort am nächsten Morgen einen Drohbrief auf ihrem Balkon findet.

Maries Freundin Angie rettet einen Mann aus einem brennenden Fahrzeug. Zum "Dank" wird sie anschließ…  Mehr

Nach der Trennung von Ike Turner landete Tina Turner Hit um Hit. Sie nennt insgesamt acht Grammys ihr Eigen.

Viele Steine wurden Tina Turner in den Weg gelegt, doch sie hat sich durchgebissen und eine Weltkarr…  Mehr