Helsinki-Syndrom
Serie, Krimiserie • 24.11.2022 • 22:35 - 23:30
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Helsinki - syndrooma
Produktionsland
FIN
Produktionsdatum
2022
Serie, Krimiserie

Helsinki-Syndrom

Einsatzleiter Hakkarainen hat Elias Karo durch das Abstellen des Stroms in die Enge getrieben. Gusse geht es ohne Medikamente immer schlechter, aber Elias will ihn als Druckmittel in der Redaktion behalten. Jarmo Kiiski kann seine kranke Tochter nicht allein lassen und bringt sie mit zum Einsatzort. Als sich die Situation immer weiter zuspitzt, betritt Jarmo das Gebäude, um wieder mit Elias verhandeln zu können. Er bringt Elias dazu, Gusse als Zeichen seines guten Willens ins Krankenhaus zu lassen. Hanna Raivio reagiert empört darauf, dass ihr Artikel über Elias' Fall weiterhin nicht veröffentlicht wird. Sie bittet Jarmo vergeblich, sie zurück in die Redaktion zu bringen. Ermittler Kolehmainen lässt Elias' Komplizen Lauri zur Fahndung ausschreiben und besucht Gusse im Krankenhaus. Gusse berichtet ihm von seinem Eindruck, dass es Elias gar nicht in erster Linie um den Artikel gehe. Viel mehr interessiere er sich für den Leiter des Schatzamtes, Matti Puronen. Elias' Komplize Lauri dringt ins Büro einer Mitarbeiterin des Schatzamtes ein. Einsatzleiter Hakkarainen und Vertreter der Regierung drängen auf eine schnelle Lösung des Geiseldramas. Nur Jarmo setzt sich für die Fortsetzung der Verhandlungen ein. Währenddessen sucht Hanna im Nationalarchiv das letzte Beweisstück für ihren Artikel und macht eine schockierende Entdeckung.

top stars
Das beste aus dem magazin
Sonja Gerhardt als Lisa Scheel
Star-News

Sonja Gerhardt: "Ich finde Filme, die auf wahren Begebenheiten beruhen, toll"

Sonja Gerhardt spielt die junge Ärztin Lisa Scheel, die sich als eine der ersten Frauen auf dem Gebiet der Chirurgie durchsetzen möchte. Der Spielfilm beruht auf wahren Begebenheiten.
Annekathrin Schrödl ist Apothekerin bei der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD), Berlin.
Gesundheit

So wichtig ist der Beipackzettel

Mit ein paar Tipps ist es gar nicht schwer, die hilfreichen Informationen für eine sichere Anwendung zu finden und sich beispielsweise nicht von den vielen Angaben zu Nebenwirkungen verunsichern zu lassen.
Janina Fautz in "Auris".
HALLO!

Janina Fautz: "Ausgedachte Fälle sind mir lieber"

Ab dem 13. Dezember sind bei RTL+ die Krimis "Auris – Der Fall Hegel" und "Auris – Die Frequenz des Todes" zu sehen. Janina Fautz spielt darin eine True-Crime-Podcasterin.
Weihnachtsdorf des Hauses Käthe Wohlfahrt
Nächste Ausfahrt

Weihnachtsdorf in Rothenburg ob der Tauber

Wer noch nicht so richtig in Weihnachtsstimmung ist, sollte über einen Besuch in Rothenburg ob der Tauber nachdenken. Denn hier könnte sich das ganz schnell ändern. Der Grund: Am Marktplatz befindet sich das Weihnachtsdorf des Hauses Käthe Wohlfahrt.
Dr. med. Lutz Lindner, DEAA, ist Facharzt für Anästhesie an der Cambomed Klinik, Kempten.
Gesundheit

Keine Angst vor der Narkose

Die Anästhesie hat in den vergangenen Jahren große Fortschritte gemacht. Zum einen sind sehr gut verträgliche und kreislaufschonende Medikamente entwickelt worden.
Stefanie Stappenbeck und Wanja Mues spielen die Hauptrollen in der neuen NDR Serie "Retoure".
HALLO!

"Es ist schwieriger, Leute zum Lachen als zum Mitfühlen zu bewegen"

Ein Turbokapitalist aus dem Westen plant ein verschlafenes Retouren-Center in Mecklenburg-Vorpommern zu einem Global Player umzubauen. Er hat dabei nicht mit der taffen Chefin und ihrer Brigade gerechnet. In der neuen Serie "Retoure" spielt Stefanie Stappenbeck die Hauptrolle. Wir haben mit ihr gesprochen.