Henri-Georges Clouzot

Report, Porträt
Henri-Georges Clouzot

Infos
Filmreihe
arte
Mo., 20.11.
21:55 - 23:30


Henri-Georges Clouzot erhielt nach Ende des Zweiten Weltkriegs ein vorläufiges Berufsverbot wegen seiner angeblich zu engen Zusammenarbeit mit dem Feind. Im Zuge dessen wurde auch "Der Rabe" (1943), einer seiner ersten Filme, zunächst vom Militär zensiert. Darin geht es um eine Welle anonymer Briefe, die die Bewohner einer kleinen französischen Provinzstadt in Aufruhr versetzen. Allesamt vom "Raben" unterzeichnet, sorgen sie für Angst und Hysterie - und schließlich nimmt sich ein Mann nach Erhalt eines Briefes das Leben. Bereits vier Jahre später wurde Clouzot mit "Unter falschem Verdacht" (1947) in Venedig als bester Regisseur ausgezeichnet. In diesem Film soll im Frankreich der Nachkriegsjahre der Mord an dem ebenso reichen wie einflussreichen Impresario Brignon aufgeklärt werden. Sein Meisterwerk sollte "L'Enfer" werden - ein Film über einen extrem eifersüchtigen Mann, der Wahnvorstellungen hat und glaubt, seine Frau würde ihn mit allem und jedem betrügen. "Die Hölle von Henri-Georges Clouzot" (2009) kombiniert das unveröffentlichte Material des gescheiterten Filmprojekts mit Clouzots Produktionsnotizen, Probeaufnahmen und fehlenden nachgestellten Schlüsselszenen. "Clouzot - Meister des psychologischen Thrillers" (2017) möchte den französischen Filmemacher von seinem Mythos befreien. In zahlreichen Archivaufnahmen kommt Clouzot selbst zu Wort, außerdem enge Freunde sowie Regisseure und Autoren der heutigen Zeit. Wer war Clouzot wirklich?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Bernhard Vogel.

Bernhard Vogel - Einer von hier

Report | 14.12.2017 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Bettina Tietjen - die Talklady im Porträt

Bettina Tietjen - die Talklady im Porträt

Report | 17.12.2017 | 13:15 - 14:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Die Schauspielerin Gerti Drassl als alte Maria Theresia.

ZDF-History - Maria Theresia - Österreichs große Herrscherin

Report | 17.12.2017 | 23:30 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Carrie Mathison (Claire Danes) machten in der sechsten Staffel von "Homeland" nicht nur Verschwörungen und Terror zu schaffen, sondern auch Sorgen um ihre Tochter. In den neuen Folgen wird die Handlung nun weitergesponnen.

Wie geht es weiter nach dem Anschlag auf die US-Präsidentin? Ein erster Trailer zur siebten Staffel …  Mehr

Zurück im Rampenlicht - und endlich auch bei Olympia dabei: Marco Schreyl, früher selbst Leistungssportler, moderiert die tägliche PyeongChang-Show bei Eurosport 1 und TLC.

Für Marco Schreyl, der als "DSDS"- und "Supertalent"-Moderator bekannt wurde, geht ein kleiner Traum…  Mehr

Schauspielerin Jennifer Lawrence hat die Hauptrolle in der Bestseller-Verfilmung "Burial Rites" ergattert.

Schauspielerin Jennifer Lawrence hat eine neue Hauptrolle an Land gezogen: In "Burial Rites" wird si…  Mehr

Wolfgang Bahro blickt auf ein Vierteljahrhundert bei "GZSZ" zurück.

Er ist seit einem Vierteljahrhundert Teil von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Dabei wollte Wolfgang…  Mehr

Junger Mann zum Mitreisen gesucht: ZDF-Moderator Steven Gätjen wird im Sommer 2018 sechs etwas betagte Senioren auf einem Trip rund um den Globus begleiten.

Das ZDF lässt derzeit eine sechsteilige Dokusoap-Reihe unter dem Titel "Mit 80 Jahren um die Welt" p…  Mehr