Herbst in den Nationalparks

  • Einflug der Kaniche am Abend. Vergrößern
    Einflug der Kaniche am Abend.
    Fotoquelle: ZDF/NDR
  • Morgenstimmung bei Kranichen am Schlafplatz. Vergrößern
    Morgenstimmung bei Kranichen am Schlafplatz.
    Fotoquelle: ZDF/NDR
  • Der Königsstuhl im Nationalpark Jasmund. Vergrößern
    Der Königsstuhl im Nationalpark Jasmund.
    Fotoquelle: ZDF/NDR
  • Kraniche an ihrem Schlafplatz. Vergrößern
    Kraniche an ihrem Schlafplatz.
    Fotoquelle: ZDF/NDR
  • Windflüchter am Darsser Weststrand. Vergrößern
    Windflüchter am Darsser Weststrand.
    Fotoquelle: ZDF/NDR
  • Hirsche während der Brunft beim Kampf. Vergrößern
    Hirsche während der Brunft beim Kampf.
    Fotoquelle: ZDF/NDR
  • Der Buchenwald reicht bis ans Meer im Nationalpark Jasmund. Vergrößern
    Der Buchenwald reicht bis ans Meer im Nationalpark Jasmund.
    Fotoquelle: ZDF/NDR
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Herbst in den Nationalparks

3sat
Di., 02.10.
16:30 - 17:00
Wildes Mecklenburg


Drei von 14 deutschen Nationalparks befinden sich in Mecklenburg-Vorpommern: der Müritz-Nationalpark, der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft und der Nationalpark Jasmund. Der Serrahner Buchenwald im Müritz-Nationalpark und der Nationalpark Jasmund wurden 2011 zum UNESCO-Weltnaturerbe ernannt. Jedes Jahr im Herbst finden dort die eindrucksvollsten Naturschauspiele statt. Im Müritz-Nationalpark buhlen stattliche Rothirsche um die Gunst der weiblichen Tiere und verteidigen ihren "Harem" gegen Rivalen. Im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft findet die Hirschbrunft gar vor der traumhaften Kulisse der Küste statt. Außerdem werden beide Nationalparks im Herbst zu einem internationalen Drehkreuz, wenn Hunderttausende von Kranichen, Enten und Gänsen hier Zwischenstation machen. In den Lagunen der Ostsee - den Bodden - ist der größte Rastplatz für Kraniche in Mitteleuropa.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Panoramabilder / Bergwetter

Panoramabilder / Bergwetter

Natur+Reisen | 20.10.2018 | 07:45 - 08:45 Uhr
2.54/5039
Lesermeinung
NDR Im Land der Dreitausender.

Im Land der Dreitausender

Natur+Reisen | 20.10.2018 | 12:45 - 13:30 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Zwischen Spessart und Karwendel

Zwischen Spessart und Karwendel

Natur+Reisen | 20.10.2018 | 17:45 - 18:30 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
News
Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Befragen eine Künstliche Intelligenz: Leitmayr und Batic mit den Eltern der verschwundenen Melanie.

Leitmayr und Batic suchen in "Tatort: KI" eine Jugendliche und finden: ihre Angst vor der modernen T…  Mehr

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Erst vor Kurzem verkündete Steffen Henssler, dass er seine ProSieben Show "Schlag den Henssler" verlassen wird, nun gibt VOX sein Comeback mit "Grill den Henssler" bekannt.

Steffen Henssler und VOX ermöglichen "Grill den Henssler" ein Comeback im TV. Nun verrät der Koch, w…  Mehr

Schlagerstar Michelle überrascht mit dem Musikvideo zu ihrem Song "Nicht verdient". Darin spielt die 46-Jährige mit ihrer einstigen Liebe Matthias Reim ein Ex-Liebespaar, das noch aneinander hängt.

Sie waren das Schlager-Traumpaar, heute sind sie gute Freunde. Und nun treten Michelle und Matthias …  Mehr