Herr Hesselbach und das Festival

Hochstimmung in Steintal beim ersten internationalen Folklore-Festival. Auch Herr und Frau Hesselbach (Wolf Schmidt und Liesl Christ) sind natürlich mit dabei. Vergrößern
Hochstimmung in Steintal beim ersten internationalen Folklore-Festival. Auch Herr und Frau Hesselbach (Wolf Schmidt und Liesl Christ) sind natürlich mit dabei.
Fotoquelle: HR/Kurt Bethke
Serie, Familienserie
Herr Hesselbach und das Festival

Infos
[Bild: 4:3]
Produktionsland
Deutschland
HR
Sa., 20.01.
14:20 - 15:35


Große Ereignisse werfen in Steintal ihre Schatten voraus. Die kleine Stadt erwartet Gäste aus halb Europa: Sie veranstaltet ihr erstes internationales Festival zur Pflege der Folklore. Stadtrat Hesselbach sieht dem Völkertreffen mit gemischten Gefühlen entgegen. Schließlich ist er Polizeidezernent, und die Ordnungshüter haben an solchen Tagen doppelte Verantwortung. Die Steintaler Polizei ist schon für normale Zeiten personell zu schwach besetzt. Zu allem Überfluss setzen die Damen der Steintaler Prominenz ein wildes Gerücht in die Welt. Sie haben einen Hellseher konsultiert, der mit dunklen Andeutungen verkündet, er sehe eine Gefahr heraufziehen. Vater Hesselbach hält als aufgeklärter Kommunalpolitiker natürlich nichts von Kaffeesatzpropheten, aber das Gerücht kommt ihm nicht ungelegen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Chefredakteur Betzdorf (Bogislav von Heyden, rechts) unterstützt seinen Chef Hesselbach bei der Kandidatur um das Amt des Kultur-Stadtrats. Zimmermann (Otto Stern, Mitte) und der Setzer (Wilhelm Schmidt) sind es gewohnt, dass er sich dabei einiger journalistischer Kniffe bedient.

Firma Hesselbach - Die Panne

Serie | 24.02.2018 | 14:45 - 15:35 Uhr
2.5/504
Lesermeinung
HR Eichholz und Söhne

Eichholz und Söhne - Die Mitgift

Serie | 24.02.2018 | 15:35 - 16:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
BR Unsere Lansinger 2012. Von links, stehend: Uschi Guggenmoser (Silke Popp), Hubert Kirchleitner (Bernhard Ulrich), Annalena Brunner (Heidrun Gärtner), Sebastian Wildner (Herbert Ulrich), Pfarrer Vinzenz Kurz (Hans Stadlbauer), Monika Vogl (Christine Reimer), Martin Kirchleitner (Hermann Giefer), Rosi Brunner (Brigitte Walbrun), Joseph Brunner (Wilhelm Manske), Lorenz Schattenhofer (Werner Rom), Charlie Keller (Marie-Claire Schuller), Jana Keller (Isabella Hübner),Theresa Brunner (Ursula Erber), Florian Brunner (Tommy Schwimmer), Nina Kreutzer (Andrea Schmitt), Roland Bamberger (Horst Kummeth), Alois Preissinger (Erich Hallhuber sen.), Trixi Preissinger (Doreen Dietel), Mike Preissinger (Harry Blank) und Yvonne Preissinger (Alexa Eilers); von links, vorne:  Xaver (Michael Schreiner), Valentina Götz (Lilly Reulein), Felix Kramer (Shayan Hartmann), Christian Preissinger (Marinus Kaffl) und Gregor Brunner (Holger Matthias Wilhelm).

Dahoam is Dahoam - Freunde bleiben

Serie | 25.02.2018 | 06:30 - 07:00 Uhr
3.36/50215
Lesermeinung
News
Eva Prohace (Senta Berger) ermittelt in ihrem 28. Fall - bald will die Beamtin in TV-Rente gehen.

Senta Berger bekommt es als Kriminalrätin Prohacek mit den Folgen der Flüchtlingskrise im Freistaat …  Mehr

Das Kosmos-Plattenbau-Viertel entstand noch zu DDR-Zeiten. Vor allem die jüngsten Bewohner tun sich sehr schwer, eine Perspektive jenseits von Armut, Frust und dem Gefühl von Abgehängtheit zu finden.

Über drei Millionen Minderjährige gelten in Deutschland als arm. Die lange VOX-Dokumentation beleuch…  Mehr

Chemieunterricht zur besten Sendezeit: Kai Pflaume (rechts) hat sichtlich Freude am Zündeln.

Auf Elyas M'Barek, Axel Prahl, Jan Josef Liefers, Anna Loos, Jürgen Vogel und Vanessa Mai wartet ein…  Mehr

Eine spannende Familiengeschichte spinnt sich rund um Miriam (Luisa Wietzorek, rechts). Emily (Anne Menden) versucht, mit Fragen Antworten zu bekommen.

Ein neues Gesicht bei der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bleibt nicht lange unbemerkt. D…  Mehr

"Mir fehlen tatsächlich ein bisschen die Worte": Horst Lichter nahm am Donnerstagabend stellvertretend für das "Bares für Rares"-Team die Goldene Kamera entgegen.

Show-Gastgeber Horst Lichter war den Freudentränen nahe, als der von ihm präsentierte ZDF-Hit "Bares…  Mehr