Herr Jäger und sein Bock - Auf Jagd nach dem König der Alpen

  • Domenic Jäger: nicht immer einfach die Steinböcke zu entdecken Vergrößern
    Domenic Jäger: nicht immer einfach die Steinböcke zu entdecken
    Fotoquelle: SRF
  • Volle Konzentration kurz vor dem Schuss: Domenic Jäger Vergrößern
    Volle Konzentration kurz vor dem Schuss: Domenic Jäger
    Fotoquelle: SRF
  • Domenic Jäger macht kurz Pause Vergrößern
    Domenic Jäger macht kurz Pause
    Fotoquelle: SRF
  • Domenic Jäger (rechts) sucht mit Hilfe seines Bruders Gion nach Steinböcken Vergrößern
    Domenic Jäger (rechts) sucht mit Hilfe seines Bruders Gion nach Steinböcken
    Fotoquelle: SRF
Report, Reportage
Herr Jäger und sein Bock - Auf Jagd nach dem König der Alpen

Infos
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2015
SF1
So., 10.06.
13:30 - 14:00


«Die Steinbockjagd ist die schönste Jagd für mich - und eine spezielle. Nur alle zehn Jahre kriegt man die Chance, diese Tiere zu jagen; einen richtig grossen, einen kapitalen Steinbock sogar nur einmal im Leben!» schwärmt Domenic Jäger wenige Tage vor Jagdbeginn, «der Steinbock ist unser Wappentier, unser Stolz. Ich freue mich darauf.» Doch mit der Freude kommen beim Jäger auch Bedenken auf. Normalerweise kennt er sein Jagdgebiet in- und auswendig. Die Berge und Täler im Albrisgebiet oberhalb von Pontresina aber, wo sich die Steinbockkolonie befindet, die er bejagen darf, sind Neuland für ihn. Der Druck ist gross. Reporter Curdin Fliri heftet sich an Domenic Jägers Fersen. Macht sich mit ihm auf die Suche nach den majestätischen Tieren, die im kargen Gebirge von blossem Auge kaum wahrzunehmen sind. Pirscht sich mit ihm zwischen Felsen und Geröll an, auf der Jagd nach seinem Traum. Es soll die Krönung seines Lebens als Jäger werden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Dieter Walz (rechts) und Max Bäumlisberger am Brennkessel.

Der Chef und sein Nachfolger - eine Edelbrennerei wird übergeben

Report | 10.06.2018 | 18:30 - 19:00 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Prinz Marcus von Anhalt (links) diskutiert mit Thomas Adam über seine Sportwagenleidenschaft.

Aussteiger trifft Aufsteiger

Report | 11.06.2018 | 21:00 - 21:30 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Die Westart Reportage führt den Zuschauer in die diesjährige Kulturhauptstadt 2018, ins niederländische Leuuwarden. Wir begegnen Künstlern, Machern und stellen die Menschen vor, die aus der kleinen Stadt eine Kunstmetropole und eine Touristenattraktion machen. Die Reportage zeigt Kunstaktionen, Kulturhighlights, spektakuläre Inszenierungen und portraitiert junge Künstler mit ihrer außergewöhnlichen Kunst zum Kulturhauptstadtjahr 2018.

Kulturhauptstadt Leeuwarden

Report | 11.06.2018 | 23:20 - 00:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr