Herrliches Hessen

  • Dieter Voss mit Wolfgang Schierenbeck (links), dessen Passion als Nebenerwerbslandwirt alte Tierrassen sind, besonders asiatische Wasserbüffel. Vergrößern
    Dieter Voss mit Wolfgang Schierenbeck (links), dessen Passion als Nebenerwerbslandwirt alte Tierrassen sind, besonders asiatische Wasserbüffel.
    Fotoquelle: HR
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: HR
Natur+Reisen, Land und Leute
Herrliches Hessen

Infos
Produktionsland
Deutschland
HR
Sa., 23.06.
17:45 - 18:15


So schön kann Hessen sein! Reporter gehen auf Tour durch die hessischen Lande und fangen nicht nur zauberhafte Bilder, sondern auch spannende Geschichten über Land und Leute ein.
Als Überwald bezeichnet man eine Region des Odenwalds, die die Gemeinden Wald-Michelbach, Abtsteinach und Gras-Ellenbach umfasst. Lorscher Benediktiner-Mönche sollen es gewesen sein, die das Gebiet für das Kloster erschließen sollten. Ihr Weg führte sie über die bewaldeten Höhenzüge des Odenwaldes - in die Region "über dem Wald". Moderator Dieter Voss ist unterwegs im Überwald und trifft auf folgende Menschen: Wolfgang Schierenbeck: Seine Passion sind als Nebenerwerbslandwirt alte Tierrassen. Und als begeisterter Reisender weltweit sind ihm die asiatischen Wasserbüffel schon des Öfteren begegnet. Dass diese Tiere auch im Überwald als "Landschaftspfleger" beste Dienste insbesondere in Feuchtgebieten leisten, darum kümmert er sich und weiß einiges darüber zu berichten.
Andrea Heiß: Ein kleines Museum für alte Läden und Reklame hat sie mit ihrem Mann zusammengetragen - ein Ausflug, der um 1900 beginnt und bis in die 60er Jahre geht.
Monika Himmel-Gehrig und Johannes Gehrig: Fruchtaufstriche aus dem Kupferkessel und Fruchtliköre gehören zu ihrem besonderen Repertoire. Alles natürlich selbst gemacht, aus besten Früchten der Region mit viel Liebe zubereitet - ein besonderer Genuss.
Thorsten Schmitt: Seine neueste Herausforderung heißt Kleiderbügel aus "Überwälder Gras". Ein Produkt, das in seiner Kleiderbügelfabrik gerade sehr gefragt ist und ihn in puncto Nachhaltigkeit ganz weit nach vorne bringt.

Thema:

Unterwegs im Überwald

Als Überwald bezeichnet man eine Region des Odenwalds, die die Gemeinden Wald-Michelbach, Abtsteinach und Gras-Ellenbach umfasst. Lorscher Benediktiner-Mönche sollen es gewesen sein, die das Gebiet für das Kloster erschließen sollten. Ihr Weg führte sie über die bewaldeten Höhenzüge des Odenwaldes - in die Region "über dem Wald". Moderator Dieter Voss ist unterwegs im Überwald und trifft auf folgende Menschen: Wolfgang Schierenbeck: Seine Passion sind als Nebenerwerbslandwirt alte Tierrassen. Und als begeisterter Reisender weltweit sind ihm die asiatischen Wasserbüffel schon des Öfteren begegnet. Dass diese Tiere auch im Überwald als "Landschaftspfleger" beste Dienste insbesondere in Feuchtgebieten leisten, darum kümmert er sich und weiß einiges darüber zu berichten. Andrea Heiß: Ein kleines Museum für alte Läden und Reklame hat sie mit ihrem Mann zusammengetragen - ein Ausflug, der um 1900 beginnt und bis in die 60er Jahre geht. Monika Himmel-Gehrig und Johannes Gehrig: Fruchtaufstriche aus dem Kupferkessel und Fruchtliköre gehören zu ihrem besonderen Repertoire. Alles natürlich selbst gemacht, aus besten Früchten der Region mit viel Liebe zubereitet - ein besonderer Genuss. Thorsten Schmitt: Seine neueste Herausforderung heißt Kleiderbügel aus "Überwälder Gras". Ein Produkt, das in seiner Kleiderbügelfabrik gerade sehr gefragt ist und ihn in puncto Nachhaltigkeit ganz weit nach vorne bringt.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Wildes Bayern

Wildes Bayern - Der Main - Von Würzburg bis Frankfurt

Natur+Reisen | 23.06.2018 | 13:15 - 13:58 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Wassergeschichten

Wassergeschichten - Vom Bodensee bis in die Eifel

Natur+Reisen | 24.06.2018 | 06:25 - 07:25 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Das Meer der Anden

Das Meer der Anden - Menschen am Titicacasee

Natur+Reisen | 24.06.2018 | 09:30 - 10:13 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Stehen derzeit für neue Folgen vom "Bergdoktor" vor der Kamera: Hans Sigl, Ronja Forcher, Monika Baumgartner und Heiko Ruprecht (von links).

Anfang 2019 dürfen Fans der ZDF-Serie "Der Bergdoktor" mit neuen Folgen rechnen. Nach dem Tod von Si…  Mehr

Die Jesidin Lewiza wurde vom IS verschleppt, verkauft und über Monate vergewaltigt. Nach ihrer Flucht wurde sie in ein Rettungsprogramm für IS-Opfer aufgenommen.

In der Arte-Dokumentation "Sklavinnen des IS" berichten zwei Frauen von den grausamen Taten des Isla…  Mehr

Nori (Val Maloku, links) und sein Vater (Astrit Kabashi, rechts) führen im Kosovo ein karges Leben in Armut. Über die Mutter spricht der Vater nicht: "Man muss auch vergessen können", lautet sein Motto.

Das auf vielen Festivals ausgezeichnete Dram "Babai – Mein Vater" beschreibt die Geschichte eines V…  Mehr

Als der finanziell angeschlagene Bauunternehmer Karlheinz (Hannes Jaenicke) die Deutsch-Polin Wanda (Karolina Lodyga) als Kindermädchen engagiert, verändert sich das Leben des cholerischen Schwarzsehers von Grund auf.

3sat zeigt den sehenswerten TV-Film "... und dann kam Wanda", in dem Hannes Jaenicke als ein pedanti…  Mehr

Micaela Schäfer zieht mit dem Unternehmer Felix Steiner in das RTL-"Sommerhaus".

Die RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars" startet am 9. Juli 2018 in ihre dritte Staffel. Zu den Kandi…  Mehr