Herrliches Hessen

  • Blick auf das Hilchenhaus in Lorch, Wohnhaus des Rheingauer Geschlechtes der Hilchen von Lorch, aus der Mitte des 16. Jahrhunderts. Vergrößern
    Blick auf das Hilchenhaus in Lorch, Wohnhaus des Rheingauer Geschlechtes der Hilchen von Lorch, aus der Mitte des 16. Jahrhunderts.
    Fotoquelle: © HR/Alexandra Berghäuser
  • Blick auf das Leprosenhaus in Lorch im Rheingau. Vergrößern
    Blick auf das Leprosenhaus in Lorch im Rheingau.
    Fotoquelle: © HR/Alexandra Berghäuser
  • Blick auf die Pfarrkirche St. Martin in Lorch im Rheingau. Vergrößern
    Blick auf die Pfarrkirche St. Martin in Lorch im Rheingau.
    Fotoquelle: © HR/Alexandra Berghäuser
  • Blick auf Lorch im Rheingau. Vergrößern
    Blick auf Lorch im Rheingau.
    Fotoquelle: © HR/Alexandra Berghäuser
Natur + Reisen, Land + Leute
Herrliches Hessen

Infos
Originaltitel
Herrliches Hessen
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2017
HR
So., 24.05.
20:15 - 21:00


Dieter Voss ist diesmal unterwegs in Lorch im Rheingau. Die westlichste Stadt Hessens liegt am Rhein und ist bekannt für ihren herrlichen Riesling. Aber auch das nahe gelegene Wispertal ist ein touristischer Anziehungspunkt. Dieter Voss erkundet mit Wanderexperte Robert Carrera den Wispertalsteig. Dieser Wanderweg ist geprägt von menschenleeren Wäldern, stillen Momenten an der lauschigen Wisper, und bietet fantastische Ausblicke über die Landschaft des Rheingauer Hinterlandwalds, dem größten zusammenhängenden Waldgebiet Hessens. Direkt an der Wisper liegt die Forellenzucht der Familie Seitz. Vater und Sohn züchten hier die einzigartige Wisperforelle, die schon Queen Elizabeth gemundet hat. Außergewöhnliche Kunstwerke stellt Esther Pscheidt her: Sie arbeitet mit Treibholz, das sie am Rhein findet und in ihrem kleinen Atelier auf verschiedenste Weisen formt und verändert. Die so entstandenen Gebilde üben eine große Faszination aus. Keine Reise in den Rheingau ohne kulinarische Köstlichkeiten: Im Traditionsweingut Mohr zaubert Winzergattin Saynur Sonkaya-Neher türkische Genüsse auf den Tisch. Der Clou: Dazu reicht sie die passenden Weine aus den Steillagen des Weinguts - eine gelungene Kombination. Der kleine Lorcher Stadtteil Espenschied, hoch im Wald gelegen, gilt als das "musikalische Dorf". Zu Recht, denn hier gibt es fünf Chöre und eine Opernakademie. Für "Herrliches Hessen" geben die Laien-Chöre und professionellen Opernsolisten eine eindrucksvolle Kostprobe ihrer ungewöhnlichen Zusammenarbeit.

Thema:

Heute: Unterwegs in und um Lorch im Rheingau



Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RBB Carla Kniestedt moderiert gemeinsam mit Ulli Zelle das HEIMATJOURNAL.

Heimatjournal

Natur + Reisen | 31.05.2020 | 07:35 - 08:00 Uhr
/500
Lesermeinung
Discovery Lindsay Garrison and Matt Wright building a fire in Thailand.

Naked Survival - Ausgezogen in die Wildnis - Tödliche Fluten in Thailand

Natur + Reisen | 31.05.2020 | 07:55 - 08:40 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR MDR Garten - title card

MDR Garten

Natur + Reisen | 31.05.2020 | 08:30 - 09:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Kulturbranche ist besonders stark von der Corona-Krise getroffen, wie auch Markus Stoll alias Harry G beobachtet: "Die Stimmung ist im Keller."

In der neuen Amazon-Serie "Der Beischläfer" gibt Markus Stoll alias Harry G sein Debüt als Hauptdar…  Mehr

Mit fünf letzten Talks, zu denen er große Stars der deutschen Unterhaltungsbranche begrüßt, verabschiedet sich Frank Elstner von seinem Publikum - überraschenderweise ab 12. Juni auf Netflix.

Auch mit 78 Jahren kann man noch Netflix-Star werden. Im Falle von Frank Elstner ist sein Talkformat…  Mehr

In Jana (Lena Klenke) fasst der wilde Hengst Rock My Heart sofort Vertrauen.

Das Pferde-Drama "Mein wildes Herz – Alles auf Sieg" verzichtet auf den für das Genre üblichen Kitsc…  Mehr

Prächtige Accessoires und chinesischer Schmuck aus Silber waren jahrhundertelang auf der ganz Welt begehrt.

Hatte die Globalisierung ihre Ursprünge schon vor 400 Jahren? Eine dreiteilige Doku bei ARTE beleuch…  Mehr

Lightning McQueen (rechts) muss feststellen, dass er nicht mehr der Star des Rennens ist. Diese Rolle hat sich Newcomer Jackson Storm gesichert.

Der ewige Heißsporn Lightning McQueen gehört im dritten Teil der "Cars"-Reihe zum alten Eisen. Der G…  Mehr