Herz aus Stahl

  • Norman (Logan Lerman) and Wardaddy (Brad Pitt) in Columbia Pictures' FURY. Vergrößern
    Norman (Logan Lerman) and Wardaddy (Brad Pitt) in Columbia Pictures' FURY.
    Fotoquelle: SKY
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: SKY
  • Wardaddy (Brad Pitt) in Columbia Pictures' FURY. Vergrößern
    Wardaddy (Brad Pitt) in Columbia Pictures' FURY.
    Fotoquelle: Sony
  • Wardaddy (Brad Pitt) gets his new orders from Lieutenant Parker (Xavier Samuel) in Columbia Pictures' FURY. Vergrößern
    Wardaddy (Brad Pitt) gets his new orders from Lieutenant Parker (Xavier Samuel) in Columbia Pictures' FURY.
    Fotoquelle: SKY
  • Wardaddy (Brad Pitt) gets his new orders from Lieutenant Parker (Xavier Samuel) in Columbia Pictures' FURY. Vergrößern
    Wardaddy (Brad Pitt) gets his new orders from Lieutenant Parker (Xavier Samuel) in Columbia Pictures' FURY.
    Fotoquelle: Sony
  • Wardaddy (Brad Pitt) with Norman (Logan Lerman) in Columbia Pictures' FURY. Vergrößern
    Wardaddy (Brad Pitt) with Norman (Logan Lerman) in Columbia Pictures' FURY.
    Fotoquelle: Sony
Spielfilm, Kriegsdrama
Herz aus Stahl

Infos
Vorsperrungskennzeichen
Originaltitel
Fury
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
16+
Kinostart
Do., 01. Januar 2015
Sky Cinema Hits
Mi., 10.10.
20:15 - 22:30


Am Ende des Zweiten Weltkriegs kämpft eine US-Panzer-Crew gegen das letzte Aufgebot der Nazis: Brad Pitt und Logan Lerman in einem hoch realistischen Kriegsfilm, der die Entmenschlichung im Krieg anprangert. - Gegen Ende des Zweiten Weltkriegs kämpft die Crew des US-Panzers "Fury" gegen das letzte Aufgebot der Nazis. Während der erfahrene Anführer des Panzers, Don "Wardaddy" Collier , brutal gegen die oft blutjungen Volkssturm-Soldaten vorgeht, ist das neue Besatzungsmitglied Norman Ellison schockiert von der Grausamkeit im Kampf. Mit seiner Zögerlichkeit wird er zur tödlichen Gefahr für sich und seine Kameraden.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Herz aus Stahl" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Herz aus Stahl"

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Sebastian Schumann (Louis Hofmann) und Unteroffizier Carl Rasmussen (Roland Møller).

TV-Tipps Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit

Spielfilm | 03.10.2018 | 23:00 - 00:35 Uhr
Prisma-Redaktion
4/505
Lesermeinung
arte Gabriel (Nino Rocher) findet sich in der Hölle des Ersten Weltkriegs wieder.

Angst

Spielfilm | 09.10.2018 | 01:30 - 02:55 Uhr
2.86/507
Lesermeinung
WDR An sexuellen Abenteuern interessiert: Vincent (Karl Urban, li.) mit seinen Freunden Marty (Eric Stonestreet) und Luke (Wentworth Miller).

Mord im Loft

Spielfilm | 09.10.2018 | 23:40 - 01:15 Uhr
3/503
Lesermeinung
News
"Das (neue) Boot" sticht in See: Bei Sky startet am 23. November die Serie nach Motiven des berühmten Films von Wolfgang Petersen nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim. Auf der Brücke stehen nun (von links): August Wittgenstein, "Kommandant" Rick Okon und Franz Dinda.

"Das Boot" war einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten. Nun kommt der Stoff als Serie…  Mehr

Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr