Herzdamen an der Elbe

TV-Film, TV-Komödie
Herzdamen an der Elbe

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
Herzdamen an der Elbe
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
Kinostart
Fr., 12. April 2013
RBB
So., 03.02.
10:35 - 12:05


Frittatensuppe, Wiener Saftgulasch, Linzer Torte: Mit ihrem österreichischen Spezialitätenrestaurant "Lieblich an der Elbe" im Dresdner Elbschlösschen sind Maria Lieblich, Steffi Krieg und Carola Bleibtreu in aller Munde. Doch trotz gut laufender Geschäfte bleibt das rührige Damentrio in bestem Alter auf den enormen Betriebskosten sitzen. Nur mit Mühe können Maria und ihre Freundinnen den Bankdirektor Schober davon überzeugen, ihren ausstehenden Kredit über 300.000 Euro noch einmal um eine beträchtliche Summe aufzustocken, bevor in der Küche die Geräte abmontiert werden. In der Not kommt ihnen ein scheinbar großzügiger Gönner zu Hilfe: Der galante Reeder Hermann Augartner unterbreitet Maria einen lukrativen Catering-Auftrag für seine Elbflotte. Dieser könnte sich - einmal erfolgreich bewältigt - zu einem festen Engagement ausweiten, womit für die drei Gastronominnen alle finanziellen Probleme gelöst wären. Eifrig machen sie sich ans Werk, stürzen sich in weitere Unkosten und stellen sogar einen neuen Koch ein: den etwas raubeinigen, aber hochtalentierten Ernst Geyer, der sich sogleich an Marias aufbrausendem Temperament zu reiben beginnt. Während Steffi den lange geplanten Traumurlaub mit ihrem Verlobten Wolfgang Rühmer in Anbetracht der Lage notgedrungen absagen muss, verspürt Carola nach langer Zeit wieder Schmetterlinge im Bauch: Der örtliche Pfarrer Hans Liebenwein hat es ihr angetan - bald kümmert sie sich in seiner Kirchengemeinde liebevoll um die dortige Seniorengruppe. Die Euphorie der hochmotivierten Lieblich-Crew bekommt allerdings einen jähen Dämpfer, als sie feststellen muss, dass es sich bei Augartner um einen ausgemachten Betrüger handelt. Überraschend stoppt er mit einer fadenscheinigen Begründung den teuren Auftrag, wohl wissend, dass er den kalkulierten Ruin der Damen zu seinem eigenen Vorteil nutzen kann: Er hat es auf das Elbschlösschen abgesehen. Doch Maria und ihre Mitstreiterinnen geben sich nicht kampflos geschlagen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Herzdamen an der Elbe" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Endstation Glück

Endstation Glück

TV-Film | 03.02.2019 | 11:40 - 13:10 Uhr
3.5/504
Lesermeinung
WDR Endlich Gardasee!

Endlich Gardasee

TV-Film | 03.02.2019 | 16:45 - 18:15 Uhr
3.67/506
Lesermeinung
3sat Katharina (Angela Roy) begutachtet zusammen mit Sophie (Christine Schorn, 2.v. links) und ihren beiden Töchtern Fritzi (Claudia Eisinger, 2.v. rechts) und Julia (Susanna Simon), was Harry wieder angestellt hat.

Harry nervt

TV-Film | 03.02.2019 | 17:00 - 18:30 Uhr
3.67/509
Lesermeinung
News
Was für ein Bild: Geteert und gefedert aber glücklich springt Gisele Oppermann Thorsten Legat in die Arme.

Als selbst ernannter Motivations-Guru ist Bastian Yotta im "Dschungelcamp" bei Gisele Oppermann an s…  Mehr

Die 28-jährige Jane aus Idaho leidet unter einer dissoziativen Identitätsstörung (DIS). Eine sechsteilige Doku begleitet sie und ihre insgesamt neun unterschiedlichen Persönlichkeiten bei der Suche den Ursachen für ihre Krankheit.

Die sechsteilige A&E-Dokumentation "Wir sind Jane" begleitet eine 28-jährige Amerikanerin, die unter…  Mehr

Bill Murray und Sofia Coppola arbeiteten bereits 2003 für "Lost in Translation" zusammen. Nun machen sie erneut gemeinsame Sache.

Für den neuen Streamingdienst von Apple schließen sich Regisseurin Sofia Coppola und Schauspieler Bi…  Mehr

Kevin Hart wird mit seiner Firma HartBeatProduction einen Film über das beliebte Spiel "Monopoly" produzieren. Auch in der Hauptrolle wird er aller Voraussicht nach zu sehen sein.

Das berühme Brettspiel "Monopoly" soll als Film in die Kinos kommen. Wann und wie ist aber noch völl…  Mehr

Geniales Duo: Bibiana Beglau als Verfassungsschützerin und Jörg Hartmann.

Der Dortmunder Tatort ermittelt zwischen Zechenromantik und Reichsbürger-Szene. Teils trostlose, tei…  Mehr