Hessen von Oben

  • Blick auf das Rathaus von Bad Karlshafen. Vergrößern
    Blick auf das Rathaus von Bad Karlshafen.
    Fotoquelle: phoenix/HR
  • Blick auf Burg Brandenstein bei Schlüchtern. Vergrößern
    Blick auf Burg Brandenstein bei Schlüchtern.
    Fotoquelle: phoenix/HR
  • Blick auf das Kloster Schlüchtern. Vergrößern
    Blick auf das Kloster Schlüchtern.
    Fotoquelle: phoenix/HR
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Hessen von Oben

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Phoenix
So., 28.10.
21:45 - 22:30
Land der Wälder und der Höhen-Der Norden


Hessische Landschaften im schneebedeckten Winter und in der Blüte. Mit Drohne und Helikopter werden Orte erreicht, die sonst nur schwer zugänglich wären. Vom Waldecker Upland über den Kellerwald geht der Flug über Spessart, Rhön und den Hohen Meissner und wieder Richtung Wolfhagen und Reinhardswald. Er trifft auf Skifahrer und Alphornbläser in Willingen und auf den Star des Wildparks Knüll: Alexa, das Braunbär Baby. Zu erleben sind gigantische und verblüffende Aussichten vom höchsten Berg Hessens, der Wasserkuppe, und mittendrin im Reinhardswald die immer wieder faszinierende Sababurg. Auch sie ist von oben ein echtes, ganz neues Erlebnis. Der Flug geht über atemberaubende Mohnfelder und Kirschplantagen und lässt Hessen noch einmal ganz anders erleben: atemberaubend schön von oben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Es ist eines der Östlichsten, hochalpinen Ausläufer der Alpen - das gewaltige Bergmassiv des Hochschwab. 'Schwabenhochfläche' nennt man die fast sechshundert Quadratkilometer große Naturlandschaft mit ihren bizarren Felsformationen aus Wetterstein, den verzweigten Höhlensystemen und einsamen Hochalmen. Hier entspringen auch jene Quellen, die Graz und Wien mit hochqualitativem Wasser versorgen.

Der Hochschwab - Bizarre Bergwelt

Natur+Reisen | 28.10.2018 | 14:05 - 14:50 Uhr
3/500
Lesermeinung
3sat Monzabonsee.

Der Arlberg - Das verborgene Paradies

Natur+Reisen | 28.10.2018 | 14:50 - 15:40 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Der Bernina Express bei der Ausfahrt aus St. Moritz.

Mit dem Zug durch Graubünden

Natur+Reisen | 29.10.2018 | 11:10 - 11:55 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr

Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr

"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr

Udo Lindenberg ist eine lebende Legende. Nun wird der Werdegang des Musikers verfilmt.

Udo Lindenbergs kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken und ist einer der bekanntesten Musiker Deu…  Mehr

Der  Cast  von "Orange is the New Black".

Die Gefängnisserie "Orange is the New Black" war eine der ersten eigenen Netflix-Produktionen. Doch …  Mehr