Hessen von oben

. Vergrößern
.
Fotoquelle: HR/Jürgen Tauras
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Hessen von oben

Infos
Produktionsland
Deutschland
HR
Di., 17.07.
11:25 - 12:10
Städte und Dörfer


"Hessen von oben" führt diesmal über Städte und Dörfer, zeigt Hessens ganze Vielfalt, vom Fachwerk bis zum Wolkenkratzer. Malerisch schöne Städte und Dörfer werden überflogen. Viele von ihnen sind wahre Schmuckstücke. Heli und Drohne zeigen von oben eine ganz neue Perspektive der Orte, die viele Hessen so noch nicht kennen. Es geht von Hirschhorn, "der Perle des Neckartals", dem südlichsten Zipfel, bis zur nördlichsten Stadt Bad Karlshafen. Von oben erkennt man hier reines Barock, in regelmäßigen Karrees angelegt - das gibt's so nur vom Heli zu sehen. Ganz nah werden die Städte Hessens überflogen. Nirgendwo auf der Welt stehen historische Gebäude und Wolkenkratzer so nah beieinander wie in Frankfurt. Der Dom war Frankfurts allererster Wolkenkratzer. Überflogen werden Kassel mit seiner Wilhelmshöhe und den Wasserspielen, Darmstadts Mathildenhöhe und die Wiesbadener Marktkirche. Von hier geht es nach Kiedrich, einem echten Juwel inmitten von Weinbergen - auch Schatzkästlein der Gotik genannt, mit der Wallfahrtskirche St. Valentin und der kleinen Michaelskapelle. Und wer hat in Michelstadt schon mal die Möglichkeit gehabt, das berühmte Dach des Rathauses von oben zu sehen? "Hessen von oben" zeigt hessische Städte und Dörfer - ganz anders, atemberaubend und völlig neu.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Durch regelmäßig wiederkehrende Naturereignisse wie Überschwemmungen gedeihen Auwälder, in denen Auerochsen, Fischotter und Schwarzstörche (im Bild)  leben; in den Urwäldern entlang des 50. Breitengrads gehen Wölfe und Luchse auf Beutezug.

Expedition 50° - Europa

Natur+Reisen | 17.07.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Apfelblüte im Vinschgau.

Südtirol - Der Vinschgau

Natur+Reisen | 17.07.2018 | 11:10 - 11:55 Uhr
5/501
Lesermeinung
BR Blick auf den Platja Llarga - den langen Strand - von Tarragona.

Spaniens Goldküste - Eine Reise von Tarragona nach Barcelona

Natur+Reisen | 17.07.2018 | 11:55 - 12:40 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
News
Stilecht mit Schnauzer: Pedro (Raúl Arévalo, links) und Juan (Javier Gutiérrez) ermitteln in den menschenleeren Weiten Südspaniens.

Zwei Polizisten aus Madrid werden im spanischen Thriller "La Isla Minima" inmitten der unsicheren Ja…  Mehr

Aliye (Jale Arikan) und Cabir (Ali Suliman) fühlen sich zueinander hingezogen. Aber hat ihre "versteckte" Zuneigung eine Zukunft?

Der Film "Die Flucht" zeigt eindrucksvoll, dass Menschlichkeit nicht von wohlfeilen Worten und ihrem…  Mehr

Der schüchterne Hannes Muck (Gerhard Liebmann) ist seit kurzem Polizeidienstleiter im abgelegenen Hüttenberg. Niemand im Dorf traut ihm die Aufklärung seines ersten Mordfalls zu.

Der Provinzkrimi "Wenn du wüsstest, wie schön es hier ist" ist frei von Klischees und voller Schicks…  Mehr

Ist sie die Heidi Klum der kurvigen Models? Nur bedingt - sagt Angelina Kirsch, die ihren Job ein wenig anders versteht. Am 26. Juli beginnt ihre dritte "Curvy Supermodel"-Staffel.

Angelina Kirsch ist ab dem 26. Juli 2018 wieder als Jurorin in der Show "Curvy Supermodel" zu sehen.…  Mehr

Die zweite Generation der Griswolds (von links): die Söhne James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) sowie Mutter Debbie (Christina Applegate) und Vater Rusty (Ed Helms).

Unter dem programmatischen Titel "Vacation – Wir sind die Griswolds" feiert besagte Familie in der N…  Mehr