Hessenreporter: Lahm und rostig - die Bahnfracht

  • Güterbahnhof Kassel-Bettenhausen: Schlammig, dreckig, unordentlich - und das Verladegleis ist zu kurz für die hier nötigen langen Holzzüge. Vergrößern
    Güterbahnhof Kassel-Bettenhausen: Schlammig, dreckig, unordentlich - und das Verladegleis ist zu kurz für die hier nötigen langen Holzzüge.
    Fotoquelle: © HR
  • Viel Handarbeit: Der Rangierer Patrick Kandzior koppelt im Rangierbahnhof Mannheim einzelne Güterwaggons zu Zügen. Vergrößern
    Viel Handarbeit: Der Rangierer Patrick Kandzior koppelt im Rangierbahnhof Mannheim einzelne Güterwaggons zu Zügen.
    Fotoquelle: © HR
  • Hessen-Reporter - logo Vergrößern
    Hessen-Reporter - logo
    Fotoquelle: © SWR | ARD.de
  • Hessen-Reporter - Logo Vergrößern
    Hessen-Reporter - Logo
    Fotoquelle: HR3
Info, Reportage
Hessenreporter: Lahm und rostig - die Bahnfracht

Infos
Originaltitel
Hessen-Reporter
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
3sat
Fr., 06.03.
01:50 - 02:20


Der Güterverkehr der Deutschen Bahn bringt es nicht: Die Verluste werden immer höher, das Management wechselt im Jahresrhythmus, der Marktanteil sinkt unaufhaltsam. Bundesregierung, Frachtkunden und Umweltschützer fordern in seltener Einigkeit, dass mehr Fracht mit Güterzügen statt Lastwagen transportiert werden soll. Journalistin Katja Sodomann hat sich das weithin unbekannte Frachtgeschäft der Deutschen Bahn angesehen. Sie hat Kunden besucht, mit Managern gesprochen und Mitarbeiter begleitet: beim Verladen, Disponieren und Kontrollieren. Im sonst verschlossenen "Operations Center" von DB Cargo konnte ebenso gefilmt werden wie am Rangierbahnhof. Vieles ist veraltet. Es fehlt an Personal. Mit den Personenzügen liefern sich die Güterzüge einen Konkurrenzkampf um freie Gleise. Einen Kampf, den die Bahn oft zu Lasten des Frachtgeschäfts entscheidet. Am Beispiel der Firma Mercer Holz GmbH wird deutlich, das Frachtkunden mehr erwarten, als es die Deutsche Bahn bietet. Konkurrenzunternehmen, die mit eigenen Güterzügen fahren, haben der Deutschen Bahn mittlerweile mehr als die Hälfte des Geschäfts abgejagt.

Thema:

Heute: Lahm und rostig - die Bahnfracht



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sat.1 Gold Lenßen & Partner

Lenßen & Partner - Höllische Taxifahrt

Info | 06.03.2020 | 03:45 - 04:05 Uhr
/500
Lesermeinung
ORF2 Eva Pölzl.

Guten Morgen Österreich

Info | 06.03.2020 | 07:33 - 08:00 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
ZDFneo Die Männer-Runde dieser Woche. Barton, Dennis, Manfred, Robin und Tino

Du & Ich - Unverbesserlich!? - Der Paar-Check

Info | 06.03.2020 | 11:15 - 12:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
In der fünften Staffel von "Das große Promibacken" zeigen acht Prominente ihr Können in der Küche. Wir stellen die acht Kandidaten vor.

Acht Prominente wagen sich an die Rührschüssel und treten in der neuen Staffel der SAT.1-Sendung "Da…  Mehr

Sebastian und Wioleta haben sich beim Dinner nicht viel zu sagen. "Es gibt keine weiterführenden Gespräche zwischen uns", bemängelt der "Bachelor".

Ein Mann, 22 Frauen: "Bachelor" Sebastian Preuß will mit Hilfe von RTL seine Traumfrau finden. Wer e…  Mehr

Seit 1981 stand Claus Theo Gärtner als Matula vor der Kamera.

Fast 40 (!) Jahre lang verkörperte Claus Theo Gärtner den Privatdetektiv Jürgen Matula. Zunächst in …  Mehr

Der niedliche Baby-Yoda wird demnächst in der neuen Disney+-Serie "The Manadalorian" zu sehen sein. ProSieben zeigt die erste Folge exklusiv im Free-TV.

Die erste Folge von "The Mandalorian" ist noch vor dem Start bei Disney+ in Deutschland bei ProSiebe…  Mehr

Der ehemalige Hamburger Football-Spieler Patrick Esume ist eines der markanten Gesichter des ProSieben-Teams, das den Deutschen die NFL näherbringt. Nun wechselt er für zehn Tage die Sportart und hospitiert bei den Fußballern des Hamburger SV.

Seine NFL-Analysen bei "ran Football" haben Patrick Esume den Beinamen "Coach" eingebracht. Nun ist …  Mehr