Heute auf Tour

  • Logo der Sendung "Heute auf Tour". Vergrößern
    Logo der Sendung "Heute auf Tour".
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Alexandra Zielinski, Moderatorin für "Heute auf Tour". Vergrößern
    Alexandra Zielinski, Moderatorin für "Heute auf Tour".
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Natur+Reisen, Land und Leute
Heute auf Tour

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
BR
Fr., 05.04.
14:15 - 14:40
Elberadweg - Von Tangermünde nach Havelberg


Direkt an der Elbe beginnt die Fahrradtour von Alexandra Zielinski. An ihrer Seite: Thomas Hartwig, Biologe und Mitarbeiter vom Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe. Zügig führt die Tour - mit der Elbe in Sichtweite - in die alte Hansestadt Tangermünde. Nach dem Stadtbummel durch die romantischen Gassen wechseln die beiden Radler über die Elbebrücke auf die andere Elbeseite. Dort wollen sie Schönhausen, den Geburtsort von Otto v. Bismarck, besuchen. Durch malerische Elbauen und trockene Wiesen radeln beide nord- und damit auch Elbe-abwärts. Eine umweltfreundliche Gierseilfähre bringt sie wieder über den Fluss nach Arneburg. Thomas Hartwig kennt als Buchautor jede Kirche in der Altmark - in Arneburg steht ein Musterexemplar: St. Georg. Auf den folgenden Rad-Kilometern entlang der Elbe entdecken beide die abwechslungsreiche und von den Hochwassern der Jahrhunderte geprägte Landschaft. Auf stillen, schmalen Straßen passieren Alexandra Zielinski und Thomas Hartwig Altenzaun, die Wüstung Käcklitz und die Gutsanlage Büttnershof, die vor 20 Jahren zu neuem Leben erweckt wurde und zu einem beliebten Rastplatz am Elberadweg geworden ist. Es folgt eine Paradepassage für Vogelliebhaber: Im Naturschutzgebiet Alte Elbe fleucht so ziemlich alles, was an Binnengewässern Flügel hat: Enten, Graugänse, Schwäne, Lachmöwen und viele andere. Zwischen Feuchtwiesen und Altwassern soll bald eine Kernzone des Biosphärenreservats entstehen. Eine der ältesten Altmarkkirchen und eine winzige Bäckerei gibt es im Dörfchen Berge. Auf idyllischen Wegen fahren Alexandra und Thomas nach Räbel - und mit der Fähre ein letztes Mal über die Elbe, bis die Domstadt Havelberg erreicht ist.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Blick auf die Wasserburg in Bad Vilbel.

Herrliches Hessen

Natur+Reisen | 04.04.2019 | 12:50 - 13:20 Uhr
3.36/5028
Lesermeinung
NDR Ankunft am Vulkan. Hubschrauber sind unverzichtbare Verkehrsmittel in der Weite von Kamtschatka.

Kamtschatka - Frühling auf sibirisch

Natur+Reisen | 06.04.2019 | 13:15 - 14:00 Uhr
2/501
Lesermeinung
3sat Lipizzaner im Gestüt.

Weiße Pferde, blaue Reben - In der Heimat der Lipizzaner und des Schilchers

Natur+Reisen | 06.04.2019 | 16:45 - 17:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Endlich hatten sie ihn, jetzt ist er wieder entkommen: Können Batic (Miroslav Nemec, rechts) und Leitmayr (Udo Wachtveitl) den flüchtigen Mörder Thomas Barthold wieder einfangen?

Es ist eine Wiederholung, dieser Münchner "Tatort", den die ARD am Sonntagabend zeigt. Klar, denn be…  Mehr

Marie de Mézières (Mélanie Thierry) und Henri de Guise (Gaspard Ulliel) dürfen sich nicht lieben.

"Die Prinzessin von Montpensier" sieht aus wie ein Mantel-und-Degen-Film, ist aber ein sensibles Dra…  Mehr

Die Dschungel-Heimat der Orang-Utans auf Sumatra ist stark bedroht.

In einer neuen Folge von "Kielings Wilde Welt" nimmt der ZDF-Naturkundler Andreas Kieling seine Zusc…  Mehr

Die Freunde Minho (Ki Hong Lee), Thomas (Dylan O'Brien), Newt (Thomas Brodie-Sangster), Frypan (Dexter Darden) und Teresa (Kaya Scodelario) (von links) müssen ein weiteres Mal mit allen Mitteln gegen scheinbar überlegene Feinde kämpfen.

Gefangenschaft, Aufbegehren, Ausbruch, wilde Verfolgung mit Geballer und wieder eine Falle. So wiede…  Mehr

Bitter für Schauspieler Jan Hartmann und Renata Lusin. Die beiden scheiden in der ersten Sendung aus - trotz einer ordentlichen Jury-Bewertung.

14 Kandidaten sind in der zwölften Staffel von "Let's Dance" angetreten, um "Dancing Star 2019" zu w…  Mehr