Heute auf Tour

Natur+Reisen, Land und Leute
Heute auf Tour

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
BR
Mi., 15.05.
14:15 - 14:40
Im Dreiländer-Naturpark Raab-Örség-Goricko


Für den ersten Teil dieser Wandertour zieht es Moderatorin Alexandra Zielinski in den Süden - in den südlichsten Zipfel des österreichischen Burgenlandes und zu seinen Nachbarn. Für "Heute auf Tour" erkundet sie das Dreiländereck Österreich-Slowenien-Ungarn. Die drei Länder wollen touristisch zusammenrücken: Sie planen grenzübergreifende Wanderwege, Radtouren - eben gemeinsames Naturerleben. Und so ist Alexandra Zielinski im Dreiländernaturpark Raab-Orseg-Goricko unterwegs. In Österreich radelt sie vom Stadelberg durchs Obstparadies, vorbei an Burgruinen und Schlössern, durch Täler und das Künstlerdorf Neumarkt bis ans Ufer des Flüsschens Raab.
Alexandra Zielinski startet zur zweiten Etappe ihrer Rundtour durchs Dreiländereck Österreich-Ungarn-Slowenien. Los geht's in Ungarn, in Szentgotthárd, der westlichsten Stadt des Landes. Hier taucht Alexandra ein in den Nationalpark Orség - begleitet wird sie von Agnes Gruber, einer Nationalpark-Rangerin.
Der kleine Hársas-Stausee versteckt sich im dicken Morgennebel, dann siegt die Sonne und lässt das Herbstgold leuchten. Alexandra Zielinski und Agnes Gruber radeln in einem der größten zusammenhängenden Waldgebiete Ungarns. Die beiden entdecken bei Öriszentpéter eine romanische Kirche und ein romantisches Freilichtmuseum. Trotz E-Bike müssen die beiden ganz schön strampeln, immer wieder hoch und runter.
Mit dem Schwung einer gepflegten Abfahrt geht es ins beeindruckende Schloss Grad. Hier trifft Alexandra ihre slowenische Begleiterin Stanka Desnik. Mit ihr radelt sie durch den Naturpark Goricko hinüber ins Ledava-Tal. Stanka Desnik zeigt farbenfrohe Mineralquellen und knorrige Kopfweiden. Die Tour durch den grenzübergreifenden Dreiländernaturpark Raab-Orseg-Goricko endet, wo sie begann - am Stadelberg, dem Sotinski breg, auf slowenischer Seite.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Die Kinder der Schilfinseln fahren mit dem Boot zur Schule.

Das Meer der Anden - Menschen am Titicacasee

Natur+Reisen | 25.05.2019 | 13:20 - 14:05 Uhr
5/501
Lesermeinung
BR Franz Gernstl (rechts) philosophiert mit Öko-Winzer Sophokles Papaioannou über die Mentalität der Griechen und der Deutschen.

Gernstl in Griechenland - Auf dem Peloponnes: Die Sehnsucht nach der Heimat bleibt

Natur+Reisen | 25.05.2019 | 17:00 - 17:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
HR Moderator Dieter Voss (links) mit Ludwig "Lucky" Bär, der im Vogelsberg einen Ziegenhof betreibt.

Herrliches Hessen

Natur+Reisen | 25.05.2019 | 17:15 - 17:45 Uhr
3.36/5028
Lesermeinung
News
Wildfeuer richten in Südfrankreich jedes Jahr große Schäden an.

Die Dokumentation "Wenn Europa brennt" zeigt die verheerenden Folgen von Waldbränden und geht auch a…  Mehr

Alte Liebe schnell neu entflammt: Amanda (Michelle Monaghan) und Dawson (James Marsden) empfinden in der Nicholas-Sparks-Verfilmung "The Best of Me - Mein Weg zu Dir" noch immer viel für einander.

Zwei Menschen, die eins sehr verliebt ineinander waren, treffen zwei Jahrzehnte nach ihrer gemeinsam…  Mehr

Junggesellenabschied, von links: Trauzeuge Wilsberg (Leonard Lansink), Noch-Junggeselle Ekki (Oliver Korittke), Overbeck (Roland Jankowsky) und Ekkis Chef Grabowski (Vittorio Alfieri) wollen es richtig krachen lassen.

Der Pfarrer, der Ekki trauen soll, wurde vergiftet und es gibt eine ganze Reihe an Verdächtigen. Ges…  Mehr

Ian McKellen gilt als einer der größten Schauspieler Englands. Am 25. Mai wird er 80 Jahre alt.

Die große Karriere von Ian McKellen begann auf der Theaterbühne, als Filmstar wurde er erst spät so …  Mehr

14 Paare sind angetreten, um bei "Let's Dance" ins Finale zu kommen. Folge für Folge scheidet ein Paar, bestehend aus einem Promi-Kandidaten und einem Profi-Tänzer aus. Wen es getroffen hat, zeigen wir Ihnen im Folgenden.

14 Kandidaten sind in der zwölften Staffel von "Let's Dance" angetreten, um ins Finale zu kommen. Do…  Mehr