Heute im Osten - Reportage

Report, Reportage
Heute im Osten - Reportage

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
MDR
Mi., 07.11.
04:05 - 04:20
Letzte Hoffnung Tschechien - Wenn der Traum vom Baby grenzenlos ist


Nadine und Falk Wegener sind seit 24 Jahren ein Paar - seit zehn Jahren versuchen sie, ein Kind zu bekommen. Erfolglos. "Ihr medizinischer Weg in Deutschland ist beendet", so die Ärztin bei ihrem letzten Besuch einer Kinderwunschpraxis in Berlin. Doch das Paar ist fest entschlossen, es noch ein letztes Mal zu versuchen. Allerdings nicht mehr in Deutschland, sondern im Nachbarland Tschechien. Denn nur vier Stunden Autofahrt von ihrem Heimatort Erkner in Brandenburg entfernt, winken Kliniken mit über 70 Prozent Erfolgsaussichten.
Die gesetzlichen Voraussetzungen sind anders als in Deutschland, deshalb dürfen die Ärzte in Tschechien beispielsweise befruchtete Embryonen vor dem Transfer in die Gebärmutter genetisch untersuchen und nur die aussichtsreichsten letztlich einsetzen. In Deutschland ist das laut Embryonenschutzgesetz verboten. Schätzungen zufolge lassen sich pro Jahr etwa 3.000 deutsche Paare in Tschechien behandeln. Mehr als 40 Kliniken gibt es.
Nadine und Falk haben sich für eine Kinderwunschbehandlung in Prag entschieden. Mit gemischten Gefühlen machen sie sich auf. "Alles nochmal auf Null - bei jedem Versuch habe ich 100 Prozent Hoffnung", sagt die 42-jährige Nadine.
"Heute im Osten - Reportage" begleitet das Paar auf ihrer Reise zum Wunschkind: Wird es dieses Mal endlich klappen?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Panorama - Die Reporter

Panorama - die Reporter

Report | 06.11.2018 | 21:15 - 21:45 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
arte Re:

Re: - Mama auf Entzug - Crystal-Mütter zwischen Sucht und Familie

Report | 07.11.2018 | 12:15 - 12:50 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Richard und Ruth Voser (1. und 2. v.l.) halten der Nati die Treue

"Hopp Schwiiz!" - Für wen schlägt das Fanherz?

Report | 07.11.2018 | 12:30 - 13:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr