Heute im Osten - Reportage

Report, Reportage
Heute im Osten - Reportage

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
MDR
Sa., 12.01.
18:00 - 18:15
Ein rebellischer Tod - Jan Palach und der Prager Frühling


Im böhmischen Vsetaty wird gebaut. Auf den ersten Blick ist es eine gewöhnliche Baustelle, doch tatsächlich wird hier das Geburtshaus von Jan Palach grundsaniert. 50 Jahre nach dessen Selbstverbrennung im Januar 1969. Der junge Student Jan Palach wollte sich nicht mit der Lethargie seiner Landsleute abfinden, die sich breit machte, seit fünf Monate zuvor sowjetische Panzer die Träume des Prager Frühlings niedergewalzt hatten. Seine demonstrative Selbstverbrennung auf dem Wenzelsplatz erschütterte die Nation. Die Tat verstört die Tschechen bis heute. Der Grafiker Jan Poukar will die Wunde, die Palach hinterlassen hat, für die kommenden Generationen offen halten - Er war es, der mit Crowdfunding vor allem die jungen Tschechen dazu mobilisiert hat, Geld zu spenden. Damit wird das Geburtshaus in Vsetaty, das jahrzehntelang verfiel, nun zu einer Gedenkstätte umgebaut. Zum 50. Jahrestag von Palachs Freitod ist die allerdings noch im Rohbau - ein Sinnbild für den Umgang mit Palachs Vermächtnis?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Logo "Leute heute".

Leute heute

Report | 19.01.2019 | 04:50 - 05:00 Uhr
2.8/5015
Lesermeinung
arte In Teamarbeit haben die Männer dieses Müllauto zu einer rollenden Bibliothek umgebaut. Demnächst wollen sie damit durch die Dörfer fahren.

360° Geo Reportage - Ankaras gerettete Bücher

Report | 19.01.2019 | 09:05 - 10:00 Uhr
3.23/50161
Lesermeinung
RTL Life - Menschen, Momente, Geschichten

Life - Menschen, Momente, Geschichten

Report | 19.01.2019 | 19:05 - 20:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Was für ein Bild: Geteert und gefedert aber glücklich springt Gisele Oppermann Thorsten Legat in die Arme.

Als selbst ernannter Motivations-Guru ist Bastian Yotta im "Dschungelcamp" bei Gisele Oppermann an s…  Mehr

Die 28-jährige Jane aus Idaho leidet unter einer dissoziativen Identitätsstörung (DIS). Eine sechsteilige Doku begleitet sie und ihre insgesamt neun unterschiedlichen Persönlichkeiten bei der Suche den Ursachen für ihre Krankheit.

Die sechsteilige A&E-Dokumentation "Wir sind Jane" begleitet eine 28-jährige Amerikanerin, die unter…  Mehr

Bill Murray und Sofia Coppola arbeiteten bereits 2003 für "Lost in Translation" zusammen. Nun machen sie erneut gemeinsame Sache.

Für den neuen Streamingdienst von Apple schließen sich Regisseurin Sofia Coppola und Schauspieler Bi…  Mehr

Kevin Hart wird mit seiner Firma HartBeatProduction einen Film über das beliebte Spiel "Monopoly" produzieren. Auch in der Hauptrolle wird er aller Voraussicht nach zu sehen sein.

Das berühme Brettspiel "Monopoly" soll als Film in die Kinos kommen. Wann und wie ist aber noch völl…  Mehr

Geniales Duo: Bibiana Beglau als Verfassungsschützerin und Jörg Hartmann.

Der Dortmunder Tatort ermittelt zwischen Zechenromantik und Reichsbürger-Szene. Teils trostlose, tei…  Mehr