Heute trage ich Rock!

  • Mouss (Yann Ebonge), der AnfŸhrer der Klasse, hŠlt erst den Mund, als seine Lehrerin die konfiszierte Waffe gegen die SchŸler richtet. Vergrößern
    Mouss (Yann Ebonge), der AnfŸhrer der Klasse, hŠlt erst den Mund, als seine Lehrerin die konfiszierte Waffe gegen die SchŸler richtet.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Sonia (Isabelle Adjani), Lehrerin an einer Problemschule in einer Pariser Vorstadt, wird unversehens selbst zur Geiselnehmerin ihrer Klasse und fordert einen offiziellen Tag unter dem Motto ãHeute trage ich Rock!Ò. Vergrößern
    Sonia (Isabelle Adjani), Lehrerin an einer Problemschule in einer Pariser Vorstadt, wird unversehens selbst zur Geiselnehmerin ihrer Klasse und fordert einen offiziellen Tag unter dem Motto ãHeute trage ich Rock!Ò.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Sonia (Isabelle Adjani) ist Lehrerin an einer Problemschule in einer Pariser Vorstadt und Tag fŸr Tag den Respektlosigkeiten und DemŸtigungen ihrer SchŸler ausgesetzt. Vergrößern
    Sonia (Isabelle Adjani) ist Lehrerin an einer Problemschule in einer Pariser Vorstadt und Tag fŸr Tag den Respektlosigkeiten und DemŸtigungen ihrer SchŸler ausgesetzt.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Sonia (Isabelle Adjani) ist Lehrerin an einer Problemschule in einer Pariser Vorstadt und Tag fŸr Tag den Respektlosigkeiten und DemŸtigungen ihrer SchŸler ausgesetzt. Vergrößern
    Sonia (Isabelle Adjani) ist Lehrerin an einer Problemschule in einer Pariser Vorstadt und Tag fŸr Tag den Respektlosigkeiten und DemŸtigungen ihrer SchŸler ausgesetzt.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Mouss (Yann Ebonge), der AnfŸhrer der Klasse, hŠlt erst den Mund, als seine Lehrerin die konfiszierte Waffe gegen die SchŸler richtet. Vergrößern
    Mouss (Yann Ebonge), der AnfŸhrer der Klasse, hŠlt erst den Mund, als seine Lehrerin die konfiszierte Waffe gegen die SchŸler richtet.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Sonia (Isabelle Adjani), Lehrerin an einer Problemschule in einer Pariser Vorstadt, wird unversehens selbst zur Geiselnehmerin ihrer Klasse und fordert einen offiziellen Tag unter dem Motto ãHeute trage ich Rock!Ò. Vergrößern
    Sonia (Isabelle Adjani), Lehrerin an einer Problemschule in einer Pariser Vorstadt, wird unversehens selbst zur Geiselnehmerin ihrer Klasse und fordert einen offiziellen Tag unter dem Motto ãHeute trage ich Rock!Ò.
    Fotoquelle: ARTE France
TV-Film, TV-Drama
Heute trage ich Rock!

Infos
Synchronfassung, Produktion: Mascaret Films, ARTE F, RTBF, Fontana
Originaltitel
La Journée de la jupe
Produktionsland
Belgien / Frankreich
Produktionsdatum
2008
arte
Sa., 21.04.
01:20 - 02:50


Sonia ist am Ende mit ihrem Latein. Sie soll den Schülern einer Brennpunkt-Schule die Inhalte des Lehrplans vermitteln. Ein Ding der Unmöglichkeit, da sie sich tagtäglich den Großteil der Unterrichtsstunde mit ungezogenen Halbstarken herumschlagen muss. Ein Alltag, der gezeichnet ist von Autoritätsverlust und schlichter Demütigung. Angesichts des grenzenlosen Ärgers greift sie immer öfter zu Medikamenten, um nicht in Lethargie und Resignation abzudriften.Entgegen dem Rat des Direktors, sich vorsichtshalber neutral in Hosen zu kleiden, tritt Sonia im Rock vor ihre Klasse. Bewusst als Frau. Darin liegt genau das Problem, da manche Schüler aus einem Umfeld kommen, in dem Frauen nicht als Respektsperson anerkannt sind. Prompt erntet Sonia Beleidigungen der übelsten Sorte, die bald die verbale Ebene überschreiten. Bei einer kurzen, aber heftigen Auseinandersetzung mit ihrem Schüler Mouss fällt ein Revolver aus dessen Rucksack. Sonia konfisziert die Waffe und nutzt die Situation aus: Die erste ruhige Stunde über Molière beginnt - mit der Waffe in der Hand vor einem Publikum verschreckter Schüler. Da der Direktor vor der Situation der weiblichen Lehrkräfte und Schülerinnen bisher die Augen verschlossen hat, beschließt Sonia, die Initiative zu ergreifen. Sie nimmt ihre Schüler als Geisel und fordert, offiziell einen regelmäßigen Tag unter dem Motto "Heute trage ich Rock!" einzuführen, an dem die Mädchen selbstbewusst weiblich gekleidet, im Rock, in die Schule kommen können - ohne Angst. Doch die Geiselnahme entwickelt eine verheerende Eigendynamik ...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Heute trage ich Rock!" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Die Biologin Anne van Gaard (Claudine Wilde) betreut junge Koalabären.

Am Kap der Liebe

TV-Film | 26.05.2018 | 10:30 - 12:00 Uhr
1.5/502
Lesermeinung
HR Heimat ist kein Ort

Heimat ist kein Ort

TV-Film | 26.05.2018 | 13:30 - 14:55 Uhr
4/5012
Lesermeinung
ARD Karl Ravinski (Peter Bongartz) hat sich in Cora Talheim (Sonja Kirchberger) verliebt.

Utta Danella - Der schwarze Spiegel

TV-Film | 26.05.2018 | 21:45 - 23:15 Uhr
3.36/5011
Lesermeinung
News
Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr

Wahrheit oder Pflicht? Gastgeber Hugo Egon Balder lädt fünf Prominente zu einer Zeitreise in ihre Jugend ein.

SAT.1 rotiert zurück in die jugendliche Vergangenheit. Bei "Das große Promi-Flaschendrehen" erinnern…  Mehr

Die erfolgreiche Pariser Anwältin Louise (Alice Belaïdi, rechts) kommt Siras (Claudia Tagbo) illegalen Geschäften mit Asylsuchenden auf die Spur.

Die 35-jährige Afrikanerin Sira unterstützt als Dolmetscherin Asylsuchende, indem sie ihnen zu geset…  Mehr

Im "Mallorca Spezial" der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es einen unerwünschten Gast.

RTL strahlt am 29. Mai 2018 zum dritten Mal eine Folge der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten…  Mehr