Hexenjagd - Mystisches Tirol

Report, Dokumentation
Hexenjagd - Mystisches Tirol

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2018
Servus TV
Fr., 16.11.
08:10 - 09:10


Auch die Hexerei hat in Tirol ihre Spuren hinterlassen. Im Sommer 1485 reiste der Inquisitor Heinrich Kramer nach Innsbruck, um in der Tiroler Hauptstadt einen weithin beachteten Hexenprozess anzustrengen. Kramer jedoch rechnete nicht mit dem Widerstand. In einem Aufsehen erregenden Urteil wurden die Angeklagten Frauen freigesprochen - für Kramer der Anlass, das Werk zu verfassen, welches ihn später berühmt machen sollte: Der "Hexenhammer". Der ehemalige Jesuitenpater Anselm Bilgri begibt sich auf die Spuren jenes mysteriösen Hexenhammers. Er macht sich auf die Suche vor Ort: Wie lebten die Menschen zur damaligen Zeit in Tirol? Welche Dokumente liegen in den großen Bibliotheken der Kirche? Und warum ließen sich die Menschen zur Hexenverfolgung hinreißen? Mit einem sehr konkreten Fund beschäftigt sich der Innsbrucker Archäologie-Professor Harald Stadler. In Osttirol macht ein Sondengänger im Strader Wald eine gruselige Entdeckung: Ein Skelett, bestattet mit rätselhaften Kultgegenständen. Der Archäologe begibt sich zur Fundstelle und fördert mit seiner Grabung einen weltweit einzigartigen Fund zutage: Die sterblichen Überreste einer Frau aus der Ära des Hexenwahns. Das könnte ein entscheidender Schlüssel sein, um die Geheimnisse über den Hexenkult zu lösen. Denn die Frau hat Grabbeigaben mit magischen Zeichen bei sich. War sie eine Hexe? Doch für den Experten sind die Grabbeigaben ein fast unlösbares Rätsel. Die Frau wurde mit einem Amulett, einem Beutel mit rätselhaften Schlüsseln und medizinischem Werkzeug begraben. Wer war die geheimnisvolle Frau, wie hat sie gelebt, und unter welchen Umständen kam sie zu Tode? Ein rund 15 Köpfe starkes Expertenteam um den Tiroler Professor Harald Stadler ist gewillt, das Geheimnis um die Heilerin zu entschlüsseln.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Yasemin und Christian, ein deutsch-türkisches Ehepaar, erzählt in der Dokumentation, welche Hürden es auf beiden Seiten genommen hat.

TV-Tipps ZDFzeit - Türken und Deutsche - Der große Nachbarschaftstest

Report | 20.11.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr (noch 19 Min.)
3.43/50145
Lesermeinung
WDR An der Küste Thailands haben Langschwanzmakaken sich auf die Nahrung spezialisiert, die die Ebbe nach und nach freigibt. Dabei verwenden sie Steine als Werkzeug, um Muschelschalen aufzubrechen.

Abenteuer Erde - Auf Leben und Tod - 6. Die Küste

Report | 20.11.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr (noch 19 Min.)
2.92/5013
Lesermeinung
3sat Die Familie bespricht die ungewisse Zukunft des Betriebes.

Im Schatten des Glücks

Report | 20.11.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr (noch 64 Min.)
/500
Lesermeinung
News
Im Laufe des Thementages "Unter Abenteuern" zeigt 3sat am 9. Dezember insgesamt elf Filme. Unter anderem wird von den Abenteuern von Lederstrumpf (Hellmut Lange) erzählt.

Einmal Abenteurer sein: 3sat lässt diesen Traum an einem Thementag wahr werden. Der Sender zeigt ein…  Mehr

Schauspielerin Millie Bobby Brown wurde zu jüngsten UNICEF-Sonderbotschafterin aller Zeiten ernannt.

Die erst 14-jährige Schauspielerin Millie Bobby Brown wird von UNICEF zur Sonderbotschafterin ernann…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Judith Williams nimmt in der letzten Folge der fünften Staffel von "Die Höhle der Löwen" eine ganz besondere Handtasche unter die Lupe. Denn: Die Tasche wurde aus Fisch gemacht.

Noch ein letztes Mal heißt es in diesem Jahr pitchen, zocken und Deals eintüten. Im Staffel-Finale d…  Mehr

94 Folgen, sechs Staffeln, zwei Kinofilme: Die Kult-Serie "Sex and the City" und die zwei dazugehörigen Kinofilme beschäftigten die Fans über zehn Jahre lang, von 1998 bis 2010.

Ein prominenter Todesfall im Drehbuch soll einen dritten "Sex and the City"-Kinofilm verhindert habe…  Mehr