Hierzuland

Hierzuland - Logo Vergrößern
Hierzuland - Logo
Fotoquelle: SWR
Report, Land und Leute
Hierzuland

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1998
SWR
So., 24.06.
18:05 - 18:15
Die Schulstraße in Hohenfels-Essingen


Hohenfels-Essingen in der Vulkaneifel gehört zur Verbandsgemeinde Gerolstein. Die rund 350 Einwohner können hier noch an einem sehr regen und lebendigen Dorfleben teilnehmen. Wenn es darum geht, sich um die Sehenswürdigkeiten am Mühlenberg oberhalb von Hohenfels-Essingen - wie die Grotte, die Mühlsteinhöhlen und den Steinbruch - zu kümmern, dann packen die zahlreichen Mitglieder des Dorfverschönerung-Vereins immer wieder gerne mit an. Klar, denn der Mühlenberg lockt das ganze Jahr über Touristen in den Ort. Und einige von ihnen mieten sich gerne auch in den komfortablen Ferienwohnungen im Dorf ein. Zum Feste feiern geht es ins Dorfgemeinschaftshaus, das auch mit viel Eigenleistung entstanden ist. In der Schulstraße in Hohenfels-Essingen erinnert noch einiges an die Zeit, als im Steinbruch aus Basaltlava Mühlensteine heraus geklopft wurden. Das macht den ganz besonderen Charme dieser Straße aus.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Verrückt nach Meer

Verrückt nach Meer - Zauber der Südsee

Report | 25.06.2018 | 14:10 - 15:00 Uhr
3.6/5090
Lesermeinung
MDR Uwe Steimle

Steimles Welt - Volkskunst

Report | 27.06.2018 | 23:35 - 00:20 Uhr
3/504
Lesermeinung
3sat Die Albanischen Alpen

Zauberhaftes Albanien - Der Norden - Von den Bergen in die Hauptstadt

Report | 28.06.2018 | 13:25 - 14:10 Uhr
4/502
Lesermeinung
News
Im August wird geflirtet! Dann kommt Matthias Brüggenolte (mit Melanie Wiegmann) als Tennislehrer Joe Möller an den Fürstenhof.

Flirtoffensive bei "Sturm der Liebe": Im August stellen zwei Gäste den Fürstenhof auf den Kopf und h…  Mehr

Der Film "Glauben, Leben, Sterben" lässt fünf Menschen erzählen, wie sie den Dreißigjährigen Krieg erlebten und erlitten. Alle haben wirklich gelebt, haben Spuren und Zeugnisse hinterlassen und waren zugleich Opfer und Täter. Einer von ihnen war der Söldner Peter Hagendorf (im Bild).

Was war der Dreißigjährige Krieg? Ein Glaubenskrieg, oder ein Kampf europäischer Dynastien, der imme…  Mehr

Der junge schottische Besatzungssoldat Alex Hodge war 1955 in Berlin stationiert und musste auch über die Weihnachtsfeiertage die Stellung halten.

Der Dokumentarfilm "Alles wegen Omi" handelt von einer wunderbaren Freundschaft zweier Familien, die…  Mehr

Anke Engelke und Nina Kunzendorf überzeugen als fiebrig-emotionale Journalistinnen im Polit-Thriller "Tödliche Geheimnisse". Das Drehbuch hilft ihnen nicht immer dabei.

Vor der Ausstrahlung des zweiten Teils, "Jagd in Kapstadt", wiederholt Das Erste den Event-Thriller …  Mehr

Mutiert sie zur Superheldin Silk? In "Spider-Man: Homecoming" war Tiffany Espensen zumindest als ihr Alter Ego Cindy Moon zu sehen.

Bekommt Spider-Man schon bald weibliche Verstärkung? Einem Bericht zufolge arbeitet Sony an einem Fi…  Mehr