Hierzuland

Hierzuland - Logo Vergrößern
Hierzuland - Logo
Fotoquelle: SWR
Report, Land und Leute
Hierzuland

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1998
SWR
So., 29.07.
18:05 - 18:15
Die Hauptstraße in Fuchshofen


Fuchshofen ist ein kleines Dorf im Ahrtal und liegt nur wenige Kilometer vom Nürburgring entfernt. Knapp hundert Einwohner hat die Gemeinde. Die meisten leben in der Hauptstraße, die an der Brücke über die Ahr beginnt und dann bergauf Richtung Eifel führt. Das erste Haus in der Hauptstraße ist die "Brückenschenke", eine Gaststätte mit Pension, die seit 2011 neue Eigentümer hat. Ein junges Paar aus den Niederlanden hat das Haus gekauft und bewirtschaftet es gemeinsam. Das Publikum ist international: Gäste aus Holland, England oder Russland waren in der Brückenschenke schon zu Gast, selbst Australier und Koreaner. Grund dafür ist neben der schönen Landschaft des Ahrtals der Nürburgring, der Rennsportfans aus der ganzen Welt anlockt. Die Hauptstraße von Fuchshofen präsentiert sich auch sonst multinational. Noch eine weitere Familie dort kommt aus Holland, darüber hinaus wohnen dort gebürtige Briten und ein Dachdeckermeister mit kroatischen Wurzeln. Richtige "Eingeborene" gibt es allerdings auch noch. Der einzige Landwirt von Fuchshofen zum Beispiel wuchs in der Hauptstraße auf und lebt heute noch hier. Seinen Hof hat er aber inzwischen an das Ufer der Ahr verlegt. Dort hält er Rinder, die in ihrem Stall einen ganz besonderen Komfort genießen dürfen: Statt auf Stroh liegen sie auf Wasserbetten!


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Wasserpolo auf dem Baldeneysee in Essen.

Unser Westen - Unser Wasserspaß

Report | 27.07.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
3.22/509
Lesermeinung
arte Vor der russischen Inselgruppe der Kurilen lässt ein Fischer einen Rochen wieder frei, der sich versehentlich im Netz verfangen hatte. Der Rochen verdrängt sonst andere Fische, deren Fang durch Quoten streng geregelt ist.

Zoom auf Russland - Auf der Suche nach einer Utopie

Report | 29.07.2018 | 02:25 - 02:50 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Die Bäckermeister Jörg Schmid (li.) und Johannes Hirth (re.) sind die "Wildbakers".

Brotzeit - Mit den "Wildbakers" zwischen Rhein und Neckar

Report | 01.08.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
In einem Hotelzimmer in Russland zeigt Bill Kaulitz sich nachdenklich. Wegen seines androgynen Erscheinungsbildes wird er manchmal angefeindet und sogar bedroht.

In dem sehenswerten Band-Porträt "Hinter die Welt – Tokio Hotel" von Regisseur Oliver Schwabe geben …  Mehr

Mit dieser Schwanzflosse eines Riesenwals macht die Essex schlechte Erfahrungen.

Der zweimalige Oscar-Gewinner Ron Howard hat mit "Im Herzen der See" ein visuell mitreißendes Abente…  Mehr

Aufgrund der flachen Buchvorlage vermag in "Die Bestimmung - Allegiant" einfach keine rechte Spannung aufkommen.

Der dritte von insgesamt vier geplanten Teilen der "Die Bestimmung"-Reihe wirkt vermutlich nur auf d…  Mehr

Harry Hirsch (Otto Waalkes) hat "Dat Otto Huus" in Emden gefunden.

Ein deutscher Humor-Revolutionär wird 70 Jahre alt. Statt einer Gala gibt es – ähnlich wie schon zum…  Mehr

"Tatort: Taxi nach Leipzig". Die Kommissare Lindholm (Maria Furtwängler) und Klaus Borowski (Axel Milberg, Mitte) sind in den Fängen des Fahrers (Florian Bartholomäi).

Die Tatort-Kommissare Charlotte Lindholm und Klaus Borowski geraten in einem Taxi in eine lebensbedr…  Mehr