Hierzuland

Hierzuland - Logo Vergrößern
Hierzuland - Logo
Fotoquelle: SWR
Report, Land und Leute
Hierzuland

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1998
SWR
So., 07.10.
18:05 - 18:15
Die Burgstraße in Puderbach


Puderbach liegt im Westerwald zwischen Neuwied und Altenkirchen. Das "Kirchspiel Puderbach" wurde erstmals im Jahre 1256 erwähnt, genauso wie die Burg Reichenstein. Heute zählt der Ort 2.400 Einwohner. Eine der schönsten Straßen ist die Burgstraße - mit vielen unterschiedlichen Blickwinkeln auf die Burg Reichenstein. Christian Huppertz kennt sich hier oben bestens aus. Im Berufsleben reist er von Ort zu Ort - als Zugbegleiter bei der Bahn. Auf der Burg reist er von der Gegenwart in die Vergangenheit - als ehrenamtlicher Burgführer. Die Burgküche ist zwar schon lange nicht mehr in Betrieb, aber es gibt wieder einen Kräutergarten. Der Förderverein der Burg Reichenstein hat mitten in dem alten Gemäuer einen historischen Kräutergarten angelegt - so wie es wohl auch früher einmal gewesen ist. Am Fuße der Burg beginnt die Burgstraße. Das Alte findet sich auch hier. Schöne alte Fachwerkhäuser schmücken die Straße. Hier wohnen Leute wie Hans Dahl: Vor zwölf Jahren ist er aus der lauten Großstadt Köln in die ruhige Burgstraße geflüchtet. Hier kann er sich in aller Ruhe seinen Stahlskulpturen widmen. Geistervögel in allen Varianten sind sein Thema; Geister, wie sie auch auf der Burg spuken könnten. In der Burgstraße ist immer etwas los - dank der äußerst aktiven Dorfgemeinschaft. Sie kümmert sich zum Beispiel um den Spielplatz an der Burgstraße oder auch um die Grillhütte, einen Treffpunkt für die Leute aus der Straße und den Häusern in der Nähe. Und immer haben die Anwohner ihre Burg Reichenstein im Blick. Ob die Zeiten früher besser waren, darüber mag man rätseln. Heute jedenfalls fühlen sich die Menschen in der Burgstraße von Puderbach wohl.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Fogo Island Inn Hotel in Joe Batt’s Arm, Fogo Island, Neufundland.

17.000 Kilometer KANADA - Kämpfen, Jagen, Überleben

Report | 04.10.2018 | 17:00 - 17:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Produkte veredeln, weiterentwickeln und so Arbeitsplätze in der Region schaffen - das ist eines der großen Ziele der Bioregion Mühlviertel

Vielfalt und Tradition - Die Bioregion Mühlviertel

Report | 07.10.2018 | 13:05 - 13:30 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Manfred und Jürgen Charchulla zeigen Heike Götz die Instrumente ihrer Steelband.

Landpartie

Report | 14.10.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.71/5034
Lesermeinung
News
"Das (neue) Boot" sticht in See: Bei Sky startet am 23. November die Serie nach Motiven des berühmten Films von Wolfgang Petersen nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim. Auf der Brücke stehen nun (von links): August Wittgenstein, "Kommandant" Rick Okon und Franz Dinda.

"Das Boot" war einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten. Nun kommt der Stoff als Serie…  Mehr

Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr