Bei der Geburt vertauscht: Als Adelstöchterchen muss Emilia Schüle in dieser Komödie der "Traumfrauen"-Regisseurin zu ihrer wahren Familie in den Plattenbau umziehen! - High-Society-Göre Anabel von Schlacht führt ein komfortables Luxusleben. Bis herauskommt, dass sie bei der Geburt versehentlich vertauscht wurde. Mama Trixi von Schlacht empfängt mit offenen Armen ihre eigentliche Tochter Aura, die bei Kassiererin Carmen Schlonz im Plattenbau aufgewachsen ist. Also bleibt Anabel nichts anderes übrig, als zu ihrer richtigen Familie zu ziehen - ein Tapetenwechsel, der es in sich hat!