Hightech-Gangster - Diamanten, Gold und Luxusautos

  • Moderne Straßenräuber haben einen Plan ausgeheckt, einen mit Goldbarren im Wert von fünf Millionen Dollar beladenen Lkw zu entführen. Vergrößern
    Moderne Straßenräuber haben einen Plan ausgeheckt, einen mit Goldbarren im Wert von fünf Millionen Dollar beladenen Lkw zu entführen.
    Fotoquelle: ZDF/CMJ Productions
  • Kugelschreiber-Kamera, mit dem Leonardo Notarbartolo vor dem Überfall Aufnahmen angefertigt hat. Vergrößern
    Kugelschreiber-Kamera, mit dem Leonardo Notarbartolo vor dem Überfall Aufnahmen angefertigt hat.
    Fotoquelle: ZDF/CMJ Productions
  • Leonardo Notarbartolo und zwei seiner Komplizen im Tresorraum im Diamantenzentrum von Antwerpen. Vergrößern
    Leonardo Notarbartolo und zwei seiner Komplizen im Tresorraum im Diamantenzentrum von Antwerpen.
    Fotoquelle: ZDF/CMJ Productions
  • Der italienische Meisterdieb Notarbartolo knackt die sichersten Gebäude in Europa und stiehlt Diamanten im Wert von über 100 Millionen Dollar. Ein Raub - ganz im Stil von "Ocean's Eleven". Vergrößern
    Der italienische Meisterdieb Notarbartolo knackt die sichersten Gebäude in Europa und stiehlt Diamanten im Wert von über 100 Millionen Dollar. Ein Raub - ganz im Stil von "Ocean's Eleven".
    Fotoquelle: ZDF/CMJ Productions
  • Die Polizei nimmt Proben vom angebissenen Salami-Sandwich, das Leonardo Notarbartolo und seine Bande mit anderem Müll am Straßenrand entsorgt haben. Vergrößern
    Die Polizei nimmt Proben vom angebissenen Salami-Sandwich, das Leonardo Notarbartolo und seine Bande mit anderem Müll am Straßenrand entsorgt haben.
    Fotoquelle: ZDF/CMJ Productions
  • Leonardo Notarbartolo informiert seine Komplizen über die bisherigen Recherchen. Vergrößern
    Leonardo Notarbartolo informiert seine Komplizen über die bisherigen Recherchen.
    Fotoquelle: ZDF/CMJ Productions
Report, Recht und Kriminalität
Hightech-Gangster - Diamanten, Gold und Luxusautos

ZDFinfo
Sa., 09.02.
16:30 - 17:15


Der italienische Meisterdieb Notarbartolo knackt die sichersten Gebäude in Europa und stiehlt Diamanten im Wert von über 100 Millionen Dollar. Ein Raub - ganz im Stil von "Ocean's Eleven". Zwei Jahre dauerten die Vorbereitungen: Die Gangster lernten, hoch komplizierte Alarmsysteme auszuschalten und bewaffnete Security und Überwachungskameras auszutricksen. Um dann einen Tresor zu knacken, den bis dahin alle für uneinnehmbar hielten. In einer weiteren Geschichte haben moderne Straßenräuber einen Plan ausgeheckt, einen mit Goldbarren im Wert von fünf Millionen Dollar beladenen Lkw zu entführen. Mit einer raffinierten Fernbedienung attackierten sie die Fahrer, um sie anschließend mit Waffengewalt an den Straßenrand zu zwingen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Überall nur als "Coca" bekannt - der ehemalige Pate von Essen.

Schwarze Kohle, rotes Licht - Kriminalgeschichten aus dem Revier

Report | 06.02.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
4.56/509
Lesermeinung
ZDF Dreist und brutal gehen die unbekannten Räuber vor. Ihre Ziele: Wettbüros und das Geld, das dort umgesetzt wird.

Aktenzeichen XY... ungelöst

Report | 06.02.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.91/50159
Lesermeinung
News
Mehr Sendezeit für Claus Kleber und Marietta Slomka: Die Sonntagsausgabe des "heute journal" wird von 15 Minuten auf 30 Minuten Sendezeit verlängert.

Mit dem Zweiten sieht man besser – und jetzt auch doppelt so lange: Das gilt ab sofort zumindest für…  Mehr

Die Schlacht bei Sedan begann am 13. Mai 1940 mit gezielten, dauerhaften Bombardierungen aus der Luft, die kurz vor dem Angriff der Bodentruppen am Nachmittag ihren Höhepunkt erreichten.

Die Dokumentationsreihe "Wahre Geschichte" nimmt historische Ereignisse noch einmal unter die Lupe u…  Mehr

Die Regisseurin Roberta Grossman (rechts) am Set der "Suppenküche", dem Versammlungsort der Untergrund-Archivare, im Warschauer Ghetto, mit Schauspielerin. Aus: "Das Geheimnis im Warschauer Ghetto", am 22.01., um 22.45 Uhr im Ersten.

In einer "Suppenküche" betrieb der jüdische Historiker Emanuel Ringelblum im Warschauer Ghetto ein g…  Mehr

Produktentwickler Sebastian Lege demonstriert in einem feurigen Experiment, wie man Stärkepulver herstellt - die Hauptzutat vieler Tütensuppen und Instantsoßen.

Ein Lebensmittelexperte deckt erneut auf, wie beim Essen geschummelt wird, ohne, dass es viele der V…  Mehr

Hildegard Lehmann führt mit 103 Jahren in ihrer Berliner Wohnung ein sehr selbstbestimmtes Leben.

Die ZDF-Reportage "37°: Mit 100 ist noch nicht Schluss" hat Menschen begleitet, die über 100 Jahre a…  Mehr