Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

  • Kurierfahrerin Finja verliebt sich unsterblich in einen gutaussehenden, jungen Vampir. Ihr mitbewohner steht auf sie. Vergrößern
    Kurierfahrerin Finja verliebt sich unsterblich in einen gutaussehenden, jungen Vampir. Ihr mitbewohner steht auf sie.
    Fotoquelle: RTL II
  • Kurierfahrerin Finja verliebt sich unsterblich in einen gutaussehenden, jungen Vampir Vergrößern
    Kurierfahrerin Finja verliebt sich unsterblich in einen gutaussehenden, jungen Vampir
    Fotoquelle: RTL II
  • Kurierfahrerin Finja verliebt sich unsterblich in einen gutaussehenden, jungen Vampir Vergrößern
    Kurierfahrerin Finja verliebt sich unsterblich in einen gutaussehenden, jungen Vampir
    Fotoquelle: RTL II
  • Kurierfahrerin Finja verliebt sich unsterblich in einen gutaussehenden, jungen Vampir. Vergrößern
    Kurierfahrerin Finja verliebt sich unsterblich in einen gutaussehenden, jungen Vampir.
    Fotoquelle: RTL II
  • Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... Vergrößern
    Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...
    Fotoquelle: RTL2
Serie, Doku-Soap
Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
RTL II
Di., 12.12.
17:00 - 18:00
Folge 94, Verliebt in einen Vampir!


Die 23-jährige Finja arbeitet als Kurierfahrerin. Auf einer ihrer Touren verliebt sie sich unsterblich in den "True Blood"-Fan Daniel. Schwarz gekleidet und von einer mysteriösen Aura umgeben, zieht er sie sofort in seinen Bann. Um den süßen "Vampir" zu beeindrucken, legt sich Finja einen neuen Look zu und überrascht ihn mit Geschenken. Das Ganze muss natürlich finanziert werden - ihr mageres Gehalt reicht dafür nicht aus. Deswegen klaut sie Pakete und betrügt ihre Kunden. Daniel ist eher irritiert von Finjas Annährungsversuchen. Durch ihre blinde Liebe vergisst Finja alles andere. Sie bestiehlt ihren besten Freund Christian und schändet schließlich sogar einen Friedhof, um Daniels Aufmerksamkeit zu erregen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Marta Trovato

Die Trovatos - Detektive decken auf

Serie | 20.01.2018 | 03:00 - 03:50 Uhr
2.98/5096
Lesermeinung
RTL Verdachtsfälle - Spezial

Verdachtsfälle

Serie | 20.01.2018 | 03:50 - 04:45 Uhr
2.98/50179
Lesermeinung
RTL Jeden Tag wird in Deutschland betrogen. Während die einen mit falschen Versprechungen um ihr Geld gebracht werden, versuchen andere, den Staat oder ihre Versicherung zu betrügen. Auch innerhalb von Familie und Partnerschaften kommt es immer wieder zum Betrug. Die scripted Doku Soap 'Betrugsfälle' zeigt, welche Folgen ein Betrug haben kann und wie Menschen um die Wahrheit kämpfen.

Betrugsfälle

Serie | 20.01.2018 | 05:45 - 06:10 Uhr
2.99/5087
Lesermeinung
News
Feierabend: Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) an der Wurstbraterei.

Der Jubiläumstatort aus Köln ist eine sehenswerte Dreiecksgeschichte zwischen einem Verdächtigen, ei…  Mehr

Jan Schneider (Fabian Busch), seine Frau Sarah (Maria Simon, links) und Tochter Nora (Athena Strates) im Flüchtlingslager: "Aufbruch ins Ungewisse" dreht die Vorzeichen um.

Was wäre, wenn Europäer nach Afrika fliehen müssten? Ein ARD-Drama dreht die Vorzeichen der Flüchtli…  Mehr

War doch gar nicht so teuer! Liv Lisa Fries und ihre 40 Millionen Euro schwere Serie "Babylon Berlin" kostete das Erste nicht mehr als ein üblicher Fernsehfilm. Wie das geht, verriet nun Christine Strobl, Chefin der ARD-eigenen Produktionsgesellschaft Degeto.

Tom Tykwers Sittenbild "Babylon Berlin", das die deutsche Hauptstadt im Jahr 1929 zeigt, läuft im He…  Mehr

Im "Playboy" war sie schon nackt, jetzt zieht sich Cathy Lugner auch fürs Fernsehen aus.

Cathy Lugner zieht sich für eine RTL-II-Show aus. Und hofft so, neue Erkenntnisse zu gewinnen.  Mehr

Til Schweiger nimmt als Kommissar Nick Tschiller seinen "Tatort"-Dienst wieder auf. Jedoch soll erst im Februar oder März 2019 eine neue Folge - mit frischem Kreativteam - gedreht werden.

Eoin Moore ("Polizeiruf 110" aus Rostock) übernimmt den "Tatort" mit Til Schweiger. Kommt es zur inh…  Mehr