Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... Vergrößern
Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...
Fotoquelle: RTL2
Serie, Doku-Soap
Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
RTL II
Di., 22.01.
16:00 - 17:00
Folge 340, Die Aliens kommen


Alien an Erdmädchen: Der Außerirdische Nano beamt sich zu Bernie (25) ans Bett und verführt sie nach allen Regeln der Kunst. Als die junge Dame am nächsten Morgen erwacht, behauptet sie felsenfest, dass es kein Traum war. Ihr Traummann Nano wird sie holen und mit ihr auf seinem Planeten X2E eine Familie gründen. Bernies Mitbewohner und Cousin Felix (22) kommt ohne Umschweife auf den Punkt: Sie habe schlicht und einfach einen feuchten Traum gehabt. Bernie fühlt sich gänzlich unverstanden. Überall sieht sie mysteriöse Zeichen. Um Nano ihre Zuneigung zu zeigen, kauft sie sich eine blaue Maske und geht damit zur Arbeit. Als ihr Chef Jupp (34) sie hinter der Wursttheke stehen sieht, bekommt er einen Anfall. Er ist davon überzeugt, dass seine Mitarbeiterin nur betrunken sein kann und mahnt sie ab. Doch die junge Frau weiß von einem Parkplatz, auf dem in der Vergangenheit schon einmal ein UFO gesichtet wurde. Vor Ort sorgt sie für jede Menge Chaos - in der Hoffnung, mit Nano in Kontakt treten zu können. Es wird Zeit, dass Bernies Mutter Gudrun ein Machtwort spricht.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt…" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr

Das Serienremake des Filmklassikers "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" feiert Premiere auf der Berlinale: Moritz Bleibtreu spielt "den Verleger".

Fritz Langs "M – Eine Stadt sucht einen Mörder" von 1931 gilt als Filmmeisterwerk und klassischster …  Mehr

Anne Hathaway übernimmt die Hauptrolle in der Neuauflage von "Hexen hexen". Das berichtet das US-Portal "Variety".

Gibt es bald eine weitere magische Performance von Anne Hathaway? In "Hexen hexen" übernimmt der Hol…  Mehr