Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

  • Svenja,re. hat Probleme mit ihrem Aussehen, vor allem mit ihren zu kleinen Brüsten.Freundin Meike,li. Vergrößern
    Svenja,re. hat Probleme mit ihrem Aussehen, vor allem mit ihren zu kleinen Brüsten.Freundin Meike,li.
    Fotoquelle: RTL II / Janus TV
  • Svenja,re. erkennt die Intrige und stellt Olga,li. und Vitalij,Mi. zur Rede Vergrößern
    Svenja,re. erkennt die Intrige und stellt Olga,li. und Vitalij,Mi. zur Rede
    Fotoquelle: RTL II / Janus TV
  • Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... Vergrößern
    Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...
    Fotoquelle: RTL2
Serie, Doku-Soap
Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
RTL II
Mi., 12.06.
16:05 - 17:00
Folge 130, Neue Brüste


Svenja leidet unter ihren zu kleinen Brüsten. Da sie auch noch in Tom (20) verliebt ist, der ihr aber die kalte Schulter zeigt, träumt Svenja von einer Brustvergrößerung. Doch weder ihre Mutter noch ihre beste Freundin Meike (17) unterstützen diesen Traum. Einzig Svenjas neue Kollegin Olga (21) findet Svenjas Ansatz goldrichtig, schließlich hat sie selbst auch hier und da schon nachgeholfen. Und sie kennt auch jemanden, der Svenja ohne die eigentlich nötige Einwilligung der Eltern operieren würde: Dr. Vitalij Popov (35), der sich tatsächlich zur Behandlung bereit erklärt - gegen 4.500Euro in wöchentlichen Raten á 500Euro. Svenja greift gerne nach diesem Strohhalm, kann aber schon die erste Rate nur aufbringen, indem sie die EC-Karte ihrer Schwester stiehlt. Was Svenja nicht ahnt: Olga und Vitalij machen gemeinsame Sache und beuten mit dieser Masche regelmäßig junge Frauen aus. Und so treibt Olga die verzweifelte Svenja immer weiter an und schürt gezielt deren Komplexe. Svenja stiehlt nun bei jeder Gelegenheit: Im Modeladen, in dem sie und Olga arbeiten, entwendet sie mehrere hundert Euro aus der Kasse, wofür sie gefeuert und angezeigt wird. Auch im Café, in dem Meike neben der Schule jobbt, bedient sie sich ungeniert in der Kasse und erbeutet 1.000 Euro, wofür Meike in Schwierigkeiten gerät und ihren Job verliert. Als Meike Svenja zur Rede stellt, leugnet die alles eiskalt und ist bereit, für ihren Traum von der perfekten Figur ihre beste Freundin über die Klinge springen zu lassen...

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt…" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Horror Tattoos - Deutschland, wir retten Deine Haut

Horror Tattoos - Deutschland, wir retten Deine Haut - Magdeburg

Serie | 20.06.2019 | 22:55 - 00:30 Uhr
3.83/506
Lesermeinung
RTL II Kochprofi Andi Schweiger (li.) mit Patissier Stefan Heinrich

Die Kochprofis - Einsatz für die Liebe - Hochzeit in Steingaden

Serie | 21.06.2019 | 07:15 - 08:00 Uhr
4.33/503
Lesermeinung
VOX Das Logo zur Sendung "Mein Kind Dein Kind"

Mein Kind, dein Kind - Wie erziehst du denn? - Metin vs. Farah

Serie | 21.06.2019 | 11:00 - 12:00 Uhr
3.67/5046
Lesermeinung
News
Eine Frau, die sich nicht festlegen lassen will: Laura Karasek.

Sie ist die Tochter des verstorbenen Literatur-Kritikers Hellmuth Karasek und gerlernte Anwältin. Nu…  Mehr

Leckermäulchen: Prinzessin Victoria (hier neben ihrem Ehemann Daniel zu sehen) scheint ein Faible für Süßwaren zu haben - besonders Marzipan hat es ihr angetan.

Wie macht man einen Royal glücklich? Na klar, mit Marzipan! Das hat nun Adelsexperte Rolf Seelmann-E…  Mehr

Sportschau-Moderator Matthias Opdenhövel würde das EM-Finale präsentieren, sollte es Deutschland bis ins Endspiel in Udine schaffen.

Wie schlägt sich der deutsche Nachwuchs bei der U21-EM in Italien? Und wie kann man das sehen? Hier …  Mehr

"Avengers: Endgame" kommt noch mal in die Kinos - diesmal mit Post-Credit-Szenen.

Marvel und Disney wollen den "Avatar"-Rekord in den Schatten stellen und bringen deshalb "Avengers: …  Mehr

Schauspieler Thomas Heinze und seine Lebensgefährtin Jackie Brown begeben sich auf Zeitreise. Das neue ZDF-Fomat "Grüße aus 1976" stellt Prominenten für ein Wochenende eine Lebenswelt zur Verfügung, die der ihres zwölften Lebensjahres gleicht.

In der neuen Sendung "Grüße aus..." schickt das ZDF Prominente in die Vergangenheit. Sie verbringen …  Mehr