Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

  • Rachel bringt zum Entsetzen ihres Mannes Thomas ein Schwein als Haustier in die Wohnung.. Vergrößern
    Rachel bringt zum Entsetzen ihres Mannes Thomas ein Schwein als Haustier in die Wohnung..
    Fotoquelle: RTL II / filmpool
  • Schwein Egon muß weg, wenn es nach Rachels Mann Thomas geht.. Vergrößern
    Schwein Egon muß weg, wenn es nach Rachels Mann Thomas geht..
    Fotoquelle: RTL II / filmpool
  • Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... Vergrößern
    Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...
    Fotoquelle: RTL2
Serie, Doku-Soap
Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
RTL II
Mi., 17.07.
16:00 - 17:00
Folge 272, Das Schwein muss weg


Thomas ist entsetzt, als seine Frau Rachel zur Überraschung aller ein Schwein mit nach Hause bringt. Der Vater des sechsjährigen Lukas findet nicht, dass ein Schwein das richtige Haustier für eine Mietwohnung ist. Außerdem ist er nicht bereit, die hohen Kosten für die Pflege des Tieres zu übernehmen. Rachel und Lukas schaffen es dann aber doch, ihn davon zu überzeugen, dass das Schwein Egon erst einmal bleiben darf. Während Thomas viel auf Montage ist, schließt Rachel das Schwein immer mehr in ihr Herz und investiert viel Zeit und Geld in Egon. Für das Wohl des Tieres gibt sie sogar Geld aus, dass sie nicht hat. Auch vor Diebstählen schreckt sie nicht zurück. Thomas fällt auf, dass seine Frau nur noch das Schwein im Sinn hat und immer öfter kommt es zum Streit. Liebt Rachel Egon etwa mehr als ihre Familie? Für Thomas steht fest: Das Schwein muss weg! Ansonsten steht seine Ehe auf dem Spiel.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt…" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Marcel und Denise ergattern unbesehen ein Schnäppchenhaus.

Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim - Schritt für Schritt

Serie | 18.08.2019 | 11:15 - 12:15 Uhr
3.11/5064
Lesermeinung
RTL II Schon von Geburt an leidet Daniel (13) an den Folgen der Cerebralparese. In seinen jungen Jahren muss er bereits neun schwere Operationen über sich ergehen lassen, unter anderem am Schädel, an der Leiste, der Hüfte und an den Augen. Bis heute hat er mit unregelmäßigen Krampfanfällen zu kämpfen, ist auf seinen Rollstuhl sowie die permanente Pflege seiner Familie und Therapeuten angewiesen. Seine Mutter Corinna verliert aufgrund der Rundumbetreuung ihre Arbeit als Grafikerin. Vater Frank muss die Familie größtenteils alleine ernähren.

Zuhause im Glück - Unser Einzug in ein neues Leben

Serie | 18.08.2019 | 14:15 - 16:15 Uhr
3.52/50170
Lesermeinung
DMAX Steel Buddies - Stahlharte Geschäfte

Steel Buddies - Stahlharte Geschäfte - Panzer zum Schnäppchenpreis

Serie | 18.08.2019 | 17:15 - 18:15 Uhr
3.38/5061
Lesermeinung
News
Ja, auch das gibt es: Merjungfrauen-Treffen am Strand der kalifornischen Küstenstadt Huntington Beach.

Im Weeki Wachee Springs Park sind "echte" Meerjungfrauen eine Touristenattraktion. Eine ARTE-Doku ni…  Mehr

Bonds (Daniel Craig) Aston Martin ist zurück - und er besitzt noch immer außergewöhnliche Fähigkeiten.

In "Skyfall" ist James Bond endgültig angekommen in Moderne – und doch tief verwurzelt in der Tradit…  Mehr

Im Bewerbungsgespräch bei der NSA gibt sich Snowden (Joseph Gordon-Levitt) patriotisch.

Eine wahre Begebenheit als großes Kino: Oliver Stone erzählt in "Snowden" die wahnwitzige Geschichte…  Mehr

Freundschaft mit eingebautem Konflikt: Freigeist (Julia Richter, links) trifft auf die stets korrekte Ella mit Asperger (Annette Frier). Beide Frauen waren - zeitgleich - mit demselben Mann zusammen.

Nach dem Tod ihres Mannes erfährt Ella Schön von dessen Doppelleben. Langsam aber sicher freundet si…  Mehr

Außerhalb schützender Mauern war das Leben im Mittelalter voller Gefahren. Ein Bollwerk wie die Burg Eltz bot dagegen eine feste Heimat.

Im 12. und 13. Jahrhundert erlebte Mitteleuropa einen wahren Bauboom. Zahlreiche Burgen wurden gebau…  Mehr