Akshay Kumar spielt in dieser kunterbunten Science-Fiction-Komödie den strebsamen Wissenschaftler Agastya, der in den U.S.A. einen neuartigen Transceiver bauen soll, um in den Untiefen des Weltalls mit Außerirdischen zu kommunizieren. Als Agastya in die bettelarme, indische Stadt Paglapur kommt, findet er dort zwar nicht den direkten Draht zu E.T., aber bringt seiner Heimatstadt mit einem Mal ungeahnte Beachtung, beträchtlichen Wohlstand und ein spektakuläres Medienchaos.