Die turbulent-witzige Verfilmung des gleichnamigen Kinderbuch-Bestsellers von Sabine Ludwig. - Auf seiner neuen Schule verstößt der elfjährige Felix (Oskar Keymer) gleich gegen alle Regeln der verhassten Direktorin (Anja Kling). Doch irgendwie schafft er es, den Drachen mit Gedankenkraft auf 15 Zentimeter Größe zu schrumpfen. Hat das mit dem Geist des Schulgründers (Otto Waalkes) zu tun? Mit seiner Freundin Ella und gegen den Widerstand seines Rivalen Mario und dessen Vater (Justus von Dohnányi) versucht Felix nun alles, sie wieder auf ihre normale Größe zu bekommen.