Himmel auf Erden - Stiftskirche Neustadt an der Weinstraße

Report, Dokumentation
Himmel auf Erden - Stiftskirche Neustadt an der Weinstraße

Infos
Produktionsland
Deutschland
SWR
So., 25.11.
18:45 - 19:15
Folge 1


Die Stiftskirche ist das Wahrzeichen von Neustadt an der Weinstraße. Die Basilika ist die bedeutendste gotische Kirche der Pfalz. Erbaut wurde sie als Grablege und Stift für die pfälzischen Kurfürsten aus dem Hause Wittelsbach. Ihre Gräber, darunter das des Kurfürsten Rupprecht II., des Begründers der Heidelberger Universität, liegen im heutigen Chorraum. Anfang des 18. Jahrhunderts errichtete man im Langhaus eine Mauer, die bis heute die Stiftskirche in einen katholischen und einen protestantischen Bereich teilt. Insgesamt gibt es nur noch 15 Simultankirchen mit Trennmauer. Im katholischen östlichen Teil der Kirche feiern Katholiken aus der ganzen Pfalz den Gottesdienst im lateinischen Ritus. Seit einigen Jahren gibt es wieder Wittelsbachermessen zum Andenken an das Herrscherhaus, zu dem auch prominente Vertreter des Hauses Witttelsbach nach Neustadt kommen. In den mächtigen Westtürmen hängt das größte Gussstahl-Geläut der Welt. Die sieben Glocken wurden 1949 gegossen, darunter die 14 Tonnen schwere Kaiserglocke, die größte läutbaren Gussstahlglocke der Welt. Bis 1970 wachte ein Türmer, der auf dem Südturm eine Wohnung hatte, über die Stadt. Vor wenigen Jahren wurde die Kirche grundlegend renoviert. Dabei tauchten unter Farbschichten in den Gewölben Deckengemälde auf, die nun nach und nach freigelegt werden und von der reichhaltigen Ausstattung der mittelalterlichen Kirche künden. Ohne das erstaunliche Engagement des Bau- und Stiftskirchenvereins und der vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter wäre die Stiftkirche nicht das, was sie heute ist. Sie ist eine offene Kirche, in der viele Veranstaltungen stattfinden. Jeden Samstag locken die Marktkonzerte die Menschen ins Langhaus. Eine Orgel, nach historischen Vorbildern gebaut, erfüllt den protestantischen Teil der Kirche mit alter und neuer Musik. Die Bürger Neustadts haben ihre Stiftskirche wieder zum Mittelpunkt der Stadt gemacht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Blick auf das Sellajoch (Alpenpass)

Sagenhaft - Südtirol

Report | 25.11.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3/508
Lesermeinung
NDR 30 Grad am Norkap - Im Jahrhundertsommer 2018 erreichte die Hitzewelle auch den Norden Europas.

Norwegens Sehnsuchtsstraße - 3000 Kilometer Richtung Norden

Report | 25.11.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wegen seiner großen Ohren wird der kleine Dumbo von allen verspottet.

Ein kleiner Elefant mit großen Ohren lernt das Fliegen. Bereits 1941 begeisterte "Dumbo" Millionen F…  Mehr

Die vier Sängerinnen von Little Mix promoten derzeit ihr neuestes Album mit viel nackter Haut - ohne dabei billig zu wirken.

Das Line-Up wird immer imposanter: Erneut hat RTL II weitere musikalische Hochkaräter für das Comeba…  Mehr

Am 23. November läuft "Das Boot" bei Sky aus. Sie sind auf Feindfahrt an Bord der U 612, von links: Julius Feldmeier, Rick Okon, Franz Dinda und August Wittgenstein.

Mit 26,5 Millionen Euro Produktionskosten gehört die Sky-Serie "Das Boot" zu den teuersten deutschen…  Mehr

Olli Schulz ist als 16-Jähriger bei "Penny" rausgeflogen. Er habe sich bei der Inventur von Tütensuppen verzählt, wie der 45-Jährige in Barbara Schönebergers Radio-Talkshow "Mit den Waffeln einer Frau" erzählte.

Heute ist er erfolgreicher Sänger, Entertainer und Moderator. Mit seinem ersten Job hatte Olli Schul…  Mehr

Die Bambi-Gala wird am 16. November 2018 live in der ARD übertragen.

Eigentlich sollte Bayern-Profi Franck Ribéry am Freitagabend bei der Gala in Berlin mit einem Bambi …  Mehr