Himmlische Schätze - Klöster in Baden-Württemberg

Report, Dokumentation
Himmlische Schätze - Klöster in Baden-Württemberg

SWR
Do., 01.11.
08:30 - 09:15


Hinter den Klostermauern in Baden-Württemberg verbergen sich himmlische Schätze - uralte Traditionen, wertvolle Kunstwerke und außergewöhnliche Lebensgeschichten. Die Klöster sind Orte der Begegnung und der Stille, aber auch Orte voller Geschichte. Die Menschen, die dort dauerhaft leben, haben sich für ein Leben in Einfachheit entschieden. Immer mehr Gäste suchen eine Auszeit hinter Klostermauern, Zeit zum Nachdenken oder verbringen ihren Urlaub im Kloster. Eindrucksvolle Klosterbauten prägen mancherorts die Landschaft in Baden-Württemberg. Sie sind die Abbilder verschiedener Epochen, erzählen von genialen Baumeistern, bedeutenden Malern und begabten Kunsthandwerkern. Sie sind ein unübersehbares Zeugnis der Geschichte des Landes. Die Klöster sind auch Schatzkammern, denn schon immer war die Kunst ein Mittel der Verkündigung und des Gotteslobes. Gott zu Ehren gab man sein Bestes in der Baukunst, in der Goldschmiedekunst, in der Malerei und der Holzschnitzkunst sowie bei den Kirchenfenstern. "Himmlische Schätze" geht auf Spurensuche: von Baden-Baden nach Reute bei Bad Waldsee bis nach Neresheim im Osten des Landes. Es werden Nonnen und Mönche vorgestellt, die sich Gedanken über ihren Auftrag in unserer Gesellschaft und um ihre Zukunft machen. Ein Blick zurück zeigt, was sie in den vergangenen 50 Jahren aufgeben mussten. Statt Hühnerzucht und Ackerbau geht es heute eher um Kloster auf Zeit und um Gästebetreuung. Geblieben ist die Orientierung an den Ordensregeln und ein soziales Engagement für die Zeitgenossen. Bei den Benediktinern bestimmt auch heute noch das Motto "Bete und Arbeite" den Rhythmus des Tages. Auf der Reise entdeckt der Film wertvolle Rezepte alter Heilkunst in Kloster Lichtental, elfenhafte Engel in den Malereien der Beuroner Kunstschule, aber auch die Lust am Singen gregorianischer Choräle. "Himmlische Schätze" präsentiert eine Auswahl der bedeutendsten Klöster in Baden-Württemberg und zeigt, wie ihre Bewohner alte Traditionen bewahren und sich gleichzeitig für die Zukunft rüsten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Im Bann des Verfalls - Geheimes Leben in vergessenen Ruinen

Im Bann des Verfalls - Geheimes Leben in vergessenen Ruinen

Report | 01.11.2018 | 07:00 - 08:30 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Der Herbst ist da!

Der Herbst ist da! - Alte Sitten und Bräuche in Rheinland und Westfalen

Report | 01.11.2018 | 08:30 - 09:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sinn für das Übersinnliche: Regisseur Nils Loof inszenierte mit "Jenseits des Spiegels" einen packenden Mystery-Thriller.

Dass gute Genrefilme auch aus Deutschland kommen können, zeigen Regisseur Nils Loof und die Drehbuch…  Mehr

Verstört: Anna (Lilly Menke) ist sicher, einen Vampir gesehen zu haben.

Der Bremer Tatort muss sich einiges einfallen lassen, um noch überraschen zu können – und wenn Vampi…  Mehr

Sebastians Spielsucht hat ihn in eine tiefe Lebenskrise manövriert.

Eine neue Doku-Reihe auf RTL II porträtiert Menschen in Krisen und will sie unterstützen. Reißerisch…  Mehr

Kim Fischer und Jörg Kachelmann.

Der MDR bringt ein Moderatoren-Duo wieder zusammen. Ab 2019 kehrt Jörg Kachelmann zu "Riverboat" zur…  Mehr

Mit der neuen Daily-Soap "Leben. Lieben. Leipzig" greift RTL II "das hippe Lebensgefühl von Sachsens größter Metropole auf".

Die neue RTL-II-Serie "Leben. Lieben. Leipzig" erzählt vom hippen WG-Dasein in Sachsens größter Metr…  Mehr