Hindafing
Serie, Familienserie • 14.01.2022 • 00:00 - 00:45
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2016
Serie, Familienserie

Hindafing

Zischl (Maximilian Brückner) bringt in den Räumen für das geplante Donau Village Flüchtlinge unter. Nur so bekommt er Zugriff auf die väterlichen Schwarzgeldkonten. Unweigerlich steht er in der Kritik bei seinen vermeintlichen Partnern sowie Gegnern. Nachdem die Flüchtlinge in das Donau Village eingezogen sind, bekommt Hindafings Bürgermeister Alfons Zischl Druck von allen Seiten. Die Asylbewerber beklagen sich über ihre Unterkunft und Sepp Goldhammer will Zischl mit immer rabiateren Methoden zwingen, die angeordnete Enteignung des Donau Village rückgängig zu machen, um sein Einkaufzentrum doch noch eröffnen zu können. Auch Karli Spitz ist sauer - schließlich kann seine Tochter Jackie keinen Beautysalon in einer Flüchtlingsunterkunft einrichten. Spitz hat dabei ein ganz besonderes Druckmittel in der Hand: Er ist fest davon überzeugt, dass der unbekannte Vater seiner Enkeltochter Sophie kein anderer ist als Zischl persönlich, der seinerzeit in einer alkoholgeschwängerten Nacht Jackie Spitz sehr nahegekommen ist. Karli Spitz droht nun damit, bei Zischls Ehefrau Marie die Bombe platzen zu lassen. Dabei steht die Ehe der beiden wegen der Schikanen durch Zischls demente Mutter Rosi gerade sowieso nicht unter einem guten Stern. Alfons Zischl hat alle Hände voll damit zu tun, seinen Kopf immer wieder aus der Schlinge zu ziehen. Erst als Inspekteure mehrere Behälter mit Fleischabfällen aus der Ukraine auf dem Hof der Bioschlachterfamilie Goldhammer entdecken, wendet sich das Blatt - denn jetzt ist es Sepp Goldhammer, der dringend Zischls Hilfe braucht. Doch gerade als es so aussieht, als hätte er all seine Probleme im Griff, ihm sogar die Gelder vom Schwarzgeldkonto seines verstorbenen Vaters endlich übergeben werden, macht Zischl beim Drogendealer Slomka einen fatalen Fehler …

top stars
Das beste aus dem magazin
Sonja Zietlow und Daniel Hartwich.
HALLO!

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich: "Man trieft nicht so"

Ein neuer Arbeitsplatz für Sonja Zietlow und Daniel Hartwich: Das "Dschungelcamp" steht in diesem Jahr erstmals in Südafrika. Zumindest Zietlow ist bekennender Südafrika-Fan.
Der Thron südlich von Koblenz stammt aus dem 12. Jahrhundert.
Nächste Ausfahrt

Koblenz/ Waldesch: Königsstuhl Rhens

Auf der A 61 von Kaldenkirchen nach Hockenheim begegnet Autofahrern nahe der AS 40 das Hinweisschild "Königsstuhl Rhens im Welterbe Oberes Mittelrheintal".
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Koronare Herzkrankheit: schnelle Diagnose wichtig

Herzkranzgefäße liegen wie ein Kranz auf und um das Herz. Sie haben eine wichtige Funktion, da sie das Herz mit Sauerstoff versorgen. Zu einer Verengung führen Plaques, das sind Kalkablagerungen. Dies hat zur Folge, dass nicht genug sauerstoffreiches Blut den Herzmuskel versorgt.
Gesundheit

Viele Lippenstifte sind ungesund

3,5 Kilogramm Lippenstift isst eine Frau in ihrem Leben, wenn man den Berechnungen der Kosmetikfirma Raw Natural Beauty Glauben schenkt. Das wären ungefähr 875 Produkte, die unbewusst von der Lippe in den Magen wandern.
Das Ferienhotel Stockhausen bei Schmallenberg.
Gewinnspiele

Mit prisma nach Schmallenberg

Fernab von Stress und Lärm liegt das familiär geführte Ferienhotel Stockhausen am Ortsrand von Sellinghausen bei Schmallenberg. Gediegener Komfort, behagliche Zimmer, Kinderfreundlichkeit und ein großes Sport- und Freizeitangebot machen das Haus zu einem beliebten Treffpunkt im Sauerland.
Marc Weide macht sich in seinem aktuellen Programm "Weltmeister – Kann man davon leben?" augenzwinkernd über seinen Status als "Weltmeister" lustig.
HALLO!

Marc Weide: "Ich mag die spontanen Momente mit dem Publikum"

"Zauber-Weltmeister" Marc Weide ist aktuell mit seinem Live-Programm "Weltmeister – Kann man davon leben?" auf den Bühnen der Republik zu sehen. prisma hat sich mit ihm über seine Liebe zur Zauberei, sein Vorbild David Copperfield, sein Verhältnis zu seinem Publikum und Harry Potter unterhalten.