Hindenburg

  • Vor 80 Jahren, am 30. Januar 1933, ernannte Paul von Hindenburg Adolf Hitler zum Reichskanzler. Am Tag von Potsdam - am 21.03.1933 - schüttelte Letzterer dem damaligen Reichspräsidenten demütig die Hand. Vergrößern
    Vor 80 Jahren, am 30. Januar 1933, ernannte Paul von Hindenburg Adolf Hitler zum Reichskanzler. Am Tag von Potsdam - am 21.03.1933 - schüttelte Letzterer dem damaligen Reichspräsidenten demütig die Hand.
    Fotoquelle: phoenix/NDR/Bundesarchiv
  • War Hindenburg, hier mit seinem Enkel Hubertus, tatsächlich zuletzt nurmehr ein geistig und körperlich verfallener Greis? Vergrößern
    War Hindenburg, hier mit seinem Enkel Hubertus, tatsächlich zuletzt nurmehr ein geistig und körperlich verfallener Greis?
    Fotoquelle: phoenix/NDR/Bundesarchiv
  • Mythenumrankt, aber umstritten: Reichspräsident Hindenburg, bei seinem Besuch in Leipzig 1926 Vergrößern
    Mythenumrankt, aber umstritten: Reichspräsident Hindenburg, bei seinem Besuch in Leipzig 1926
    Fotoquelle: phoenix/NDR/Bundesarchiv
  • Hindenburg im Jahre 1925: Ein Mann mit einer ebenso atemberaubenden wie umstrittenen politischen Karriere, die im Kaiserreich begann, die Weimarer Republik überdauerte und in der NS-Diktatur endete. Vergrößern
    Hindenburg im Jahre 1925: Ein Mann mit einer ebenso atemberaubenden wie umstrittenen politischen Karriere, die im Kaiserreich begann, die Weimarer Republik überdauerte und in der NS-Diktatur endete.
    Fotoquelle: phoenix/NDR/Bundesarchiv
Report, Geschichte
Hindenburg

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2013
Phoenix
So., 11.11.
20:15 - 21:45
Der Mann, der Hitler zum Kanzler machte


Am 30. Januar 1933 ernannte der damalige Reichspräsident Paul von Hindenburg Adolf Hitler zum Reichskanzler. Das umfassende Porträt zeigt Paul von Hindenburg und seine Wirkungszeit, in der sich die Ereignisse in Deutschland und in Europa innerhalb von wenigen Jahren überschlugen: Kriegsniederlage und Revolution führten das Kaiserreich in eine tiefe Krise, Inflation und Weltwirtschaftskrise stürzten die Weimarer Republik in heftige Turbulenzen. Die Welt war aus den Fugen, und Hindenburg bestimmte an entscheidender Stelle die Geschicke Deutschlands mit: in der Obersten Heeresleitung während des Ersten Weltkriegs beim Sturz Kaiser Wilhelms II. im November 1918 und im Januar 1933, als er als Reichspräsident Adolf Hitler zum Reichskanzler ernannte.
Am 30. Januar 1933 ernannte der damalige Reichspräsident Paul von Hindenburg Adolf Hitler zum Reichskanzler. Das umfassende Porträt zeigt Paul von Hindenburg und seine Wirkungszeit, in der sich die Ereignisse in Deutschland und in Europa innerhalb von wenigen Jahren überschlugen: Kriegsniederlage und Revolution führten das Kaiserreich in eine tiefe Krise, Inflation und Weltwirtschaftskrise stürzten die Weimarer Republik in heftige Turbulenzen. Die Welt war aus den Fugen, und Hindenburg bestimmte an entscheidender Stelle die Geschicke Deutschlands mit. Das Doku-Drama ist das Porträt eines Mannes mit einer ebenso atemberaubenden wie umstrittenen politischen Karriere.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Tagebücher des Ersten Weltkriegs

Tagebücher des Ersten Weltkriegs - Das Ende des Krieges

Report | 10.11.2018 | 08:00 - 08:30 Uhr
3/500
Lesermeinung
arte "Verrat!" - Das Ende der Habsburger im Ersten Weltkrieg

"Verrat!" - Das Ende der Habsburger im Ersten Weltkrieg

Report | 10.11.2018 | 22:00 - 22:50 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Mustafa Kemal (Tim Seyfi), der sich Atatürk, "Vater der Türken", nannte, gründete und prägte die türkische Republik.

ZDF-History - Atatürk - Soldat, Rebell, Visionär

Report | 11.11.2018 | 23:50 - 00:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nach ihrem 16. Geburtstag muss sich Sabrina entscheiden: Will sie Mensch oder Hexe sein? Beim magischen Initiationsritual kommt sie noch einmal ins Grübeln.

Horror statt Sitcom: Mit der düsteren Neuauflage der Kult-Serie "Sabrina – total verhext" erfindet N…  Mehr

Bye bye, ARD: Gerhard Delling verlässt den Sender, dem er mehr als drei Jahrzehnte lang treu war.

Gerhard Delling moderierte über 30 Jahre lang die "Sportschau" – nun hat er keine Lust mehr auf den …  Mehr

Punk oder Samba? Naldo (rechts) verrät bei Moderator Maik Nöcker seine Lieblingssongs.

Schalke-Verteidiger Naldo macht in der dritten Staffel von "Meine 11 – die Playlist der Fußballstars…  Mehr

Francis Fulton-Smith spielt seit 2004 den sympathischen Arzt Christian Kleist in der ARD-Serie "Familie Dr. Kleist" (dienstags, 18.50 Uhr, ARD).

Der Schauspieler verrät, was den Zuschauer in der Jubiläumsfolge von "Familie Dr. Kleist" erwartet …  Mehr

Ein Ausschnitt aus dem Trailer zu "Spuk in Hill House".

In den sozialen Medien sind die Reaktionen auf die Gruselserie "Spuk in Hill House" extrem. Doch rec…  Mehr