Hinter Gittern - Antanimora Prison in Madagaskar

Report, Recht und Kriminalität
Hinter Gittern - Antanimora Prison in Madagaskar

Infos
Originaltitel
Behind Bars, 102 - Antanimora Prison, Madagascar
Produktionsland
Deutschland
n-tv
Sa., 17.11.
15:10 - 16:00


Hoffnungslose Überfüllung, Ratten und Krankheiten - willkommen im Gefängnis von Antanimora in Madagaskar. Eigentlich ist das Gefängnis nur für 800 Insassen ausgerichtet, doch hier sitzen mehr als 3000 Häftlinge ihre Strafe ab. Sie schlafen zu mehreren in den überfüllten und engen Zellen, meistens auf dem harten Boden. Doch das ist nicht das Schlimmste. Wenn ein Häftling gegen die Regeln verstößt, kommt er zur Strafe ins sogenannte Höllenloch.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr

"Bambi" als Strafe: Ein US-Richter verurteilte einen chronischen Wilderer zum Schauen des Disney-Klassikers.

Ein Richter in den USA greift zu kreativen Mitteln: Er verdonnerte einen unbelehrbaren Wilderer dazu…  Mehr