Hinter Gittern - Der Frauenknast

  • Raffaella (Graziella De Santis) wird auf der Strasse von ihrem Ehemann Fabio (Dario Bertini) überrascht, der sie mit Gewalt zurück nach Italien bringen will. Vergrößern
    Raffaella (Graziella De Santis) wird auf der Strasse von ihrem Ehemann Fabio (Dario Bertini) überrascht, der sie mit Gewalt zurück nach Italien bringen will.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Erst Nina (Marie-Ernestine Worch, re.) gelingt es, Raffaellas (Graziella De Santis) brutalen Ehemann Fabio (Dario Bertini) zu stoppen. Vergrößern
    Erst Nina (Marie-Ernestine Worch, re.) gelingt es, Raffaellas (Graziella De Santis) brutalen Ehemann Fabio (Dario Bertini) zu stoppen.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Erst Nina (Marie-Ernestine Worch, re.) gelingt es, Raffaellas (Graziella De Santis) brutalen Ehemann Fabio (Dario Bertini) zu stoppen. Vergrößern
    Erst Nina (Marie-Ernestine Worch, re.) gelingt es, Raffaellas (Graziella De Santis) brutalen Ehemann Fabio (Dario Bertini) zu stoppen.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Godzilla (Carrie Anne Hampel, li.) und Gerda (Tina Baumann, 2.v.li.)haben auf Kalles (Isabelle Höpfner) Rückkehr aus dem Krankenhaus gewartet, weil sie noch eine Rechnung mit ihr offen haben. Selbst die Beamten schauen weg, als die Frauen sich an Kalle rächen... Vergrößern
    Godzilla (Carrie Anne Hampel, li.) und Gerda (Tina Baumann, 2.v.li.)haben auf Kalles (Isabelle Höpfner) Rückkehr aus dem Krankenhaus gewartet, weil sie noch eine Rechnung mit ihr offen haben. Selbst die Beamten schauen weg, als die Frauen sich an Kalle rächen...
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Raffaella (Graziella De Santis) wird auf der Strasse von ihrem Ehemann Fabio (Dario Bertini) überrascht, der sie mit Gewalt zurück nach Italien bringen will. Vergrößern
    Raffaella (Graziella De Santis) wird auf der Strasse von ihrem Ehemann Fabio (Dario Bertini) überrascht, der sie mit Gewalt zurück nach Italien bringen will.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid) Vergrößern
    v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid)
    Fotoquelle: RTLplus
  • v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid) Vergrößern
    v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid)
    Fotoquelle: RTL Passion
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: RTLplus
  • 16. Staffel: Die 'alten' Insassinnen der Station B (v.li.): Mel (Sigrid M. Schnückel, Ilse (Christiane Reiff), Walter (Katy Karrenbauer), Jeanette (Christine Schuberth), Ginger (Nadine Warmuth) und Uschi (Barbara Freier) Vergrößern
    16. Staffel: Die 'alten' Insassinnen der Station B (v.li.): Mel (Sigrid M. Schnückel, Ilse (Christiane Reiff), Walter (Katy Karrenbauer), Jeanette (Christine Schuberth), Ginger (Nadine Warmuth) und Uschi (Barbara Freier)
    Fotoquelle: RTL Passion / Stefan Erhard
Serie, Drama
Hinter Gittern - Der Frauenknast

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2002
RTLplus
Mo., 23.07.
22:00 - 22:55
Die Quittung


Raffaella wird auf der Straße von ihrem Ehemann Fabio überrascht, der sie mit Gewalt zurück nach Italien bringen will. Nur mit Ninas Hilfe kann Raffaella im letzten Augenblick entkommen. Sowohl Nina als auch Andy setzen Raffaella nun unter Druck, sich endlich bei der Polizei zu melden, um nicht länger in ständiger Angst leben zu müssen. Vordergründig willigt Raffaella ein, sich zu stellen, doch in Wahrheit verfolgt sie einen ganz anderen Plan, mit dem sie Uschis Übergangsheim in große Schwierigkeiten bringt. Als Mareike einen Brief von Dirk abfängt, befürchtet Martina, dass ihre Schwester die sich anbahnende Affäre auffliegen lassen wird. Doch Mareike zeigt sich sehr entspannt und fährt Martina nicht in die Parade. Martina ahnt nicht, dass die gute Laune ihrer Schwester nur auf deren eigene Affäre mit Hendrik zurückzuführen ist. Als kurz darauf eine dritte Arbeitsstelle in der Gärtnerei frei wird, will Martina sie ihrer Schwester zuschanzen, doch Hendrik hat etwas dagegen. Kerstin arrangiert sich notgedrungen mit dem Leben im Knast. Alle Hoffnung auf ein entlastendes Indiz in ihrem Fall scheint vergebens. Doch dann erhält Kerstins Anwalt und Freund einen aufschlussreichen anonymen Anruf.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Der Winzerkönig

Der Winzerkönig - Schockierende Wahrheit

Serie | 21.07.2018 | 12:30 - 13:15 Uhr
4.18/5011
Lesermeinung
ZDF .

Die Bergretter - Mutterseelenallein (1)

Serie | 21.07.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
3.62/50368
Lesermeinung
KabelEins Beauty and the Beast

Beauty and the Beast - Erpressung

Serie | 23.07.2018 | 08:30 - 09:25 Uhr
3.94/5016
Lesermeinung
News
Jette Joop ist selbst erfolgreiche Unternehmerin. Jetzt gibt sie ihr Wissen weiter.

Designerin Jette Joop möchte jungen Unternehmerinnen in ihrer Show "Jung, weiblich, Boss!" unter die…  Mehr

Radiomoderator, Jurist und Vorbild für einen weltweiten Kinohit: Adrian Cronauer, der mit seinem Slogan "Good Morning, Vietnam" bekannt wurde, ist verstorben.

Der legendäre Radio-DJ Adrian Cronauer ist tot. Aus seinen Kriegs-Erlebnissen wurde 1987 der Film "G…  Mehr

Sila Sahin und ihr Mann Samuel Radlinger sind Eltern geworden. Den Namen ihres Sohnes verraten sie aber noch nicht.

Sila Sahin und ihr Ehemann Samuel Radlinger sind stolze Eltern eines Sohnes geworden. Via Instagram …  Mehr

Benno Winkler wird von seinen Begleitern ausgeraubt und in der Wüste zurückgelassen. Dietmar Bär ging für die Rolle psychisch und physisch an Grenzen.

Dietmar Bär ist ARD-Zuschauern vor allem als Kommissar Freddy Schenk aus dem Kölner "Tatort" bekannt…  Mehr

Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst.

Das Bayerische Fernsehen zeigt die Episoden der zweiten Staffel "Die Bergpolizei – Ganz nah am Himme…  Mehr