Hinter Gittern - Der Frauenknast

  • Annika (Sylwia von Wildburg, li.) und Ginger (Nadine Warmuth, Mi.) sind schockiert darüber, dass Natascha nach Reutlitz zurück verlegt wird. Vergrößern
    Annika (Sylwia von Wildburg, li.) und Ginger (Nadine Warmuth, Mi.) sind schockiert darüber, dass Natascha nach Reutlitz zurück verlegt wird.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Erhard
  • Annika (Sylwia von Wildburg, li.) und Ginger (Nadine Warmuth, Mi.) stehen unter der Dusche, als plötzlich Natascha (Susann Uplegger) das Bad betritt. Beide haben panische Angst, das Natascha sich rächen will. Vergrößern
    Annika (Sylwia von Wildburg, li.) und Ginger (Nadine Warmuth, Mi.) stehen unter der Dusche, als plötzlich Natascha (Susann Uplegger) das Bad betritt. Beide haben panische Angst, das Natascha sich rächen will.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Erhard
  • Völlig in sich versunken, das Kreuz fest in den Händen, betet Natascha (Susann Uplegger) in ihrer Zelle. Vergrößern
    Völlig in sich versunken, das Kreuz fest in den Händen, betet Natascha (Susann Uplegger) in ihrer Zelle.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Erhard
  • Birgit Schnoor (Uta Prelle,re.) überwacht persönlich die Leibesvisitation von Natascha (Susann Uplegger). Sie traut dem psychologischen Gutachten über Nataschas Läuterung nicht. Trotzdem erlaubt sie Natascha, das schlichte Kreuz zu behalten. Vergrößern
    Birgit Schnoor (Uta Prelle,re.) überwacht persönlich die Leibesvisitation von Natascha (Susann Uplegger). Sie traut dem psychologischen Gutachten über Nataschas Läuterung nicht. Trotzdem erlaubt sie Natascha, das schlichte Kreuz zu behalten.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Erhard
  • Annika (Sylwia von Wildburg, li.) , Ilse (Christiane Reiff, Mi.) und Ginger (Nadine Warmuth) können nicht glauben, was sie da gerade durch das Guckloch beobachten. Natascha eine gläubige Katholikin? Die drei verstehen die Welt nicht mehr. Vergrößern
    Annika (Sylwia von Wildburg, li.) , Ilse (Christiane Reiff, Mi.) und Ginger (Nadine Warmuth) können nicht glauben, was sie da gerade durch das Guckloch beobachten. Natascha eine gläubige Katholikin? Die drei verstehen die Welt nicht mehr.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Erhard
  • Ein Gefangenentransporter bringt Natascha (Susann Uplegger, Mi.) wieder nach Reutlitz. Jutta Adler (Claudia Loerding, 3.v.re.) ist nicht begeistert über diesen Neuzugang. Vergrößern
    Ein Gefangenentransporter bringt Natascha (Susann Uplegger, Mi.) wieder nach Reutlitz. Jutta Adler (Claudia Loerding, 3.v.re.) ist nicht begeistert über diesen Neuzugang.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Erhard
  • 16. Staffel: Die 'alten' Insassinnen der Station B (v.li.): Mel (Sigrid M. Schnückel, Ilse (Christiane Reiff), Walter (Katy Karrenbauer), Jeanette (Christine Schuberth), Ginger (Nadine Warmuth) und Uschi (Barbara Freier) Vergrößern
    16. Staffel: Die 'alten' Insassinnen der Station B (v.li.): Mel (Sigrid M. Schnückel, Ilse (Christiane Reiff), Walter (Katy Karrenbauer), Jeanette (Christine Schuberth), Ginger (Nadine Warmuth) und Uschi (Barbara Freier)
    Fotoquelle: RTL Passion / Stefan Erhard
  • v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid) Vergrößern
    v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid)
    Fotoquelle: RTL Passion
  • v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid) Vergrößern
    v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid)
    Fotoquelle: RTLplus
Serie, Drama
Hinter Gittern - Der Frauenknast

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2005
RTL Passion
Mi., 01.08.
07:10 - 07:55
Spurensuche


Während Annabelle noch mit dem Tode ringt, versuchen Schnoor und Jutta, die Täterin zu ermitteln. Jutta sieht ihre Karriere gefährdet und versteift sich darauf, dass Uschi die Schuldige ist. Irene, die ihrerseits von Uschi verdächtigt wird, tut alles, um Jutta in ihrem Verdacht zu bestärken. Aber dann gelingt es Uschi, Jutta auf Irenes Spur zu bringen... Annika und Ginger sind schockiert darüber, dass Natascha nach Reutlitz zurück verlegt wird. Bei ihrer Ankunft verhält Natascha sich jedoch auffällig sanft. Annika und Ginger machen bald darauf eine weitere, seltsame Entdeckung. Daniela vertraut David an, dass sie selbst einmal Insassin im Frauenknast war. David zeigt daraufhin ein demonstratives Beschützerverhalten. Doch schon bald brechen die alten Differenzen zwischen den beiden wieder auf.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Beauty and the Beast

Beauty and the Beast - Rate, wer zum Essen kommt

Serie | 20.07.2018 | 08:40 - 09:35 Uhr
3.94/5016
Lesermeinung
HR Der Winzerkönig

Der Winzerkönig - Schockierende Wahrheit

Serie | 21.07.2018 | 12:30 - 13:15 Uhr
4.18/5011
Lesermeinung
arte Johanna Luise Heiberg (Sidse Babett Knudsen) als Lady Macbeth

TV-Tipps 1864 - Liebe und Verrat in Zeiten des Krieges

Serie | 02.08.2018 | 20:15 - 21:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Monatelang wich Joaquin Phoenix Fragen aus, ob er tatsächlich den Joker spielen wird. Seit kurzem ist das nun bestätigt und auch einen offiziellen Starttermin gibt es bereits.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Joaquin Phoenix die Rolle des Comic-Superschurken Joker in einem n…  Mehr

Gemeinsames Schauen der Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung in Sky-Bars ist auch weiterhin gesichtert.

Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung sind in Kneipen und Sportsbars dank einer Einigung…  Mehr

Kabelfernsehen wird in Deutschland vollständig digital.

Über drei Millionen Haushalte in Deutschland schauen über das analoge Kabelfernsehen ihr Wunschprogr…  Mehr

Die Vulkan-Insel Santorin ist für ihre Fernblicke und das strahlende blaue Meer weltberühmt.

Folegandros, Mykonos, Santorin: Die Hauptinseln der griechischen Kykladen-Gruppe gehören zu den beli…  Mehr

Spektakuläre Artistik-Nummern wie von dieser Akrobaten-Gruppe aus Shanghai zählen zu den Höhepunkten des Festivals.

Artistik zieht wieder! Nach guten Einschaltquoten im Vorjahr zeigt die ARD die Höhepunkte des "42. I…  Mehr