Hinter Gittern - Der Frauenknast

  • Wilhelmina (Dennenesch Zoude, re.) erzählt Teresa (Nicole Ernst) und Ilse (Christine Reiff, M.), dass sie glaubt, dass etwas mit dem Füllmaterial nicht stimmt und sie daher ihren Ausschlag hat. Vergrößern
    Wilhelmina (Dennenesch Zoude, re.) erzählt Teresa (Nicole Ernst) und Ilse (Christine Reiff, M.), dass sie glaubt, dass etwas mit dem Füllmaterial nicht stimmt und sie daher ihren Ausschlag hat.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Adler (Jutta Loerding, li.) gratuliert Daniela (Corinna A. Horn) zu ihrem mutigen Outing vor den Insassinnen, was ihre Jugendhaft angeht. Vergrößern
    Adler (Jutta Loerding, li.) gratuliert Daniela (Corinna A. Horn) zu ihrem mutigen Outing vor den Insassinnen, was ihre Jugendhaft angeht.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Daniela (Corinna A. Horn) kann nicht fassen, dass Rick (Thorsten Grasshoff) sich direkt vor der JVA einen Joint reinzieht. Doch trotz ihres Entsetzens nimmt sie Gras von ihm an, um sich Schweigen zu erkaufen... Vergrößern
    Daniela (Corinna A. Horn) kann nicht fassen, dass Rick (Thorsten Grasshoff) sich direkt vor der JVA einen Joint reinzieht. Doch trotz ihres Entsetzens nimmt sie Gras von ihm an, um sich Schweigen zu erkaufen...
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Wilhelmina (Dennenesch Zoude) lässt ihren Ausschlag von Dr. Saalbach (Norbert Braun) untersuchen. Vergrößern
    Wilhelmina (Dennenesch Zoude) lässt ihren Ausschlag von Dr. Saalbach (Norbert Braun) untersuchen.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Natascha (Susann Uplegger, li.) hat zunächst Ginger (Nadine Warmuth, hi.) geschlagen, um die Tat Wilhelmina (Dennenesch Zoude) in die Schuhe zu schieben. Als die das heraus bekommt, geht sie auf Natascha los - doch auch das gehört zu Nataschas Plan... Vergrößern
    Natascha (Susann Uplegger, li.) hat zunächst Ginger (Nadine Warmuth, hi.) geschlagen, um die Tat Wilhelmina (Dennenesch Zoude) in die Schuhe zu schieben. Als die das heraus bekommt, geht sie auf Natascha los - doch auch das gehört zu Nataschas Plan...
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die Frauen nutzen gnadenlos Danielas (Corinna A. Horn) Schwäche, sie wird zum Spielball der Insassinnen, wird gestoßen und geschupst. Vergrößern
    Die Frauen nutzen gnadenlos Danielas (Corinna A. Horn) Schwäche, sie wird zum Spielball der Insassinnen, wird gestoßen und geschupst.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid) Vergrößern
    v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid)
    Fotoquelle: RTLplus
  • v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid) Vergrößern
    v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid)
    Fotoquelle: RTL Passion
  • 16. Staffel: Die 'alten' Insassinnen der Station B (v.li.): Mel (Sigrid M. Schnückel, Ilse (Christiane Reiff), Walter (Katy Karrenbauer), Jeanette (Christine Schuberth), Ginger (Nadine Warmuth) und Uschi (Barbara Freier) Vergrößern
    16. Staffel: Die 'alten' Insassinnen der Station B (v.li.): Mel (Sigrid M. Schnückel, Ilse (Christiane Reiff), Walter (Katy Karrenbauer), Jeanette (Christine Schuberth), Ginger (Nadine Warmuth) und Uschi (Barbara Freier)
    Fotoquelle: RTL Passion / Stefan Erhard
Serie, Drama
Hinter Gittern - Der Frauenknast

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
RTL Passion
Mi., 22.08.
13:45 - 14:35
Steh zu dir!


Daniela verhält sich merkwürdig aggressiv gegenüber Insassinnen und Vorgesetzten und ist im Begriff, deshalb ihren Job zu verlieren. Adler will ihr helfen. Doch Danielas Probleme sind schwerwiegender als von Adler angenommen. Wilhelmina leidet unter einem unerklärlichen Hautausschlag. Dann entdeckt sie, dass Natascha und Elsholz in Reutlitz Giftmüll entsorgen lassen. Als niemand Wilhelminas Warnungen Glauben schenken will, nimmt sie allein den Kampf auf. Teresa hält krampfhaft an ihrem Plan fest, den Kontakt mit den Kindern zu meiden. Doch als sie per Post einen Brief von Anemone mit einem Bild von Olli bekommt, brechen die Muttergefühle wieder durch.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Beauty and the Beast

Beauty and the Beast - Durchgebrannt

Serie | 21.08.2018 | 08:35 - 09:30 Uhr
3.94/5016
Lesermeinung
HR Der Winzerkönig

Der Winzerkönig - Zeit der Lese

Serie | 25.08.2018 | 12:30 - 13:15 Uhr
4.18/5011
Lesermeinung
ZDF Axel (Christoph von Friedl) ist mit seinem Auto abgestürzt und hängt fest.

Die Bergretter - Zwischen Himmel und Hölle (1)

Serie | 25.08.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
3.64/50373
Lesermeinung
News
Ohne große Gesten: Lessing (Ulmen) und Dorn (Tschirner).

Dorn und Lessing bekommen es in "Die robuste Roswita" mit einem gefriergetrockneten Unternehmen zu t…  Mehr

"Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers moderiert das neue ARD-Magazin "Kriminalreport", das 2018 noch insgesamt viermal auf Sendung gehen soll.

Ab dem 27. August moderiert "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers die ARD-Sendung "Kriminalreport". …  Mehr

Bachelorette Nadine Klein und die sechs verbliebenen Kandidaten genießen die letzten gemeinsamen Tage in Griechenland, bevor in Deutschland die "Homedates" anstehen.

Für Bachelorette Nadine wird es ernst. Sie muss sich entscheiden, welche vier Kandidaten sie in den …  Mehr

Es muss nicht immer New York sein, München ist auch schön: Die vier Singles (von links) Tati (Xenia Tiling), Mel (Genija Rykova), Lou (Josephine Ehlert) und Eve (Teresa Rizos) beim Picknick im Englischen Garten. Erfrischend ist an der Miniserie auch das Ausstrahlungskonzept: In der BR-Mediathek gibt's die Dramedy bereits ab 27. August zu sehen, im linearen BR-Programm wird "Servus Baby" am Mittwoch, 11. September, um 20.15 Uhr, am Stück ausgestrahlt.

Vier Single-Frauen aus München suchen den Mann fürs Leben – und die biologische Uhr tickt. Die neue …  Mehr

ZDF-Chefredakteur Peter Frey hat den Einsatz der sächsischen Polizei gegen ein Team seines Senders scharf kritisiert.

Ein ZDF-Team wollte eine Pegida-Demonstration in Dresden filmen und wurde dabei nach eigenen Angaben…  Mehr