Hinter Gittern - Der Frauenknast

  • Baal (Karen Böhne, re.) sieht keinen anderen Ausweg und muss ihrer Erzfeindin Adler (Claudia Loerding) die ganze Wahrheit über sie und Brock sagen. Zu ihrer Überraschung erntet sie Adlers Verständnis, denn Adler war selbst einmal in so einer Lage... Vergrößern
    Baal (Karen Böhne, re.) sieht keinen anderen Ausweg und muss ihrer Erzfeindin Adler (Claudia Loerding) die ganze Wahrheit über sie und Brock sagen. Zu ihrer Überraschung erntet sie Adlers Verständnis, denn Adler war selbst einmal in so einer Lage...
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephanie Kulbach
  • Eva Baal (Karen Böhne, li.) schliesst ein letztes mal das Gitter hinter sich und verlässt in Begleitung der neuen Gefängnisdirektorin Jutta Adler (Claudia Loerding, re.) und Staatssekretärin Kaltenbach (Franziska Matthus) die Mauern von Reutlitz. Vergrößern
    Eva Baal (Karen Böhne, li.) schliesst ein letztes mal das Gitter hinter sich und verlässt in Begleitung der neuen Gefängnisdirektorin Jutta Adler (Claudia Loerding, re.) und Staatssekretärin Kaltenbach (Franziska Matthus) die Mauern von Reutlitz.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephanie Kulbach
  • Ilse (Christiane Reiff) hat sich als Giftmüllentsorger verkleidet, um unbemerkt Franke besuchen zu können. Vergrößern
    Ilse (Christiane Reiff) hat sich als Giftmüllentsorger verkleidet, um unbemerkt Franke besuchen zu können.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephanie Kulbach
  • Brock (Leon Boden) präsentiert Adler (Claudia Loerding) und Baal (Karen Böhne) die Schlagzeilen im Giftmüllskandal in Reutlitz. Vergrößern
    Brock (Leon Boden) präsentiert Adler (Claudia Loerding) und Baal (Karen Böhne) die Schlagzeilen im Giftmüllskandal in Reutlitz.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephanie Kulbach
  • Ilse (Christiane Reiff, li.) ist totunglücklich. Sie hat einen Brief von Franke bekommen, in dem er seine bevorstehende Auswanderung nach Asien ankündigt. Doch der Brief wurde zu spät bei Ilse abgeliefert worden und Franke ist nun unerreichbar. Manu (Constanze Priester) versucht zu trösten. Vergrößern
    Ilse (Christiane Reiff, li.) ist totunglücklich. Sie hat einen Brief von Franke bekommen, in dem er seine bevorstehende Auswanderung nach Asien ankündigt. Doch der Brief wurde zu spät bei Ilse abgeliefert worden und Franke ist nun unerreichbar. Manu (Constanze Priester) versucht zu trösten.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephanie Kulbach
  • v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid) Vergrößern
    v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid)
    Fotoquelle: RTLplus
  • 16. Staffel: Die 'alten' Insassinnen der Station B (v.li.): Mel (Sigrid M. Schnückel, Ilse (Christiane Reiff), Walter (Katy Karrenbauer), Jeanette (Christine Schuberth), Ginger (Nadine Warmuth) und Uschi (Barbara Freier) Vergrößern
    16. Staffel: Die 'alten' Insassinnen der Station B (v.li.): Mel (Sigrid M. Schnückel, Ilse (Christiane Reiff), Walter (Katy Karrenbauer), Jeanette (Christine Schuberth), Ginger (Nadine Warmuth) und Uschi (Barbara Freier)
    Fotoquelle: RTL Passion / Stefan Erhard
  • v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid) Vergrößern
    v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid)
    Fotoquelle: RTL Passion
Serie, Drama
Hinter Gittern - Der Frauenknast

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
RTL Passion
So., 02.09.
08:10 - 08:55
Frauenpower


Baal wird von Brock erpresst. Sie soll zu seinen Gunsten den Direktorenposten räumen. Baal sieht keinen Ausweg, und sowohl die Insasssinnen als auch die Beamten bekommen einen kleinen Vorgeschmack davon, was ihnen blühen würde, wenn Brock tatsächlich Direktor würde. In ihrer großen Not wendet sich Baal schließlich an ihre Erzfeindin Adler. Wird es den beiden Frauen gemeinsam noch gelingen können, Brocks Schrecksensherrschaft abzuwenden? Ilse ist verzweifelt, denn ihre große Liebe Franke scheint für immer aus ihren Leben zu verschwinden. Die Frauen schmieden einen Plan, wie Ilse Reutlitz für einige Stunden unbemerkt verlassen kann. Doch dann bittet Franke Ilse, mit ihm nach Asien zu kommen. Wird Ilse die Frauen verraten und der Stimme ihres Herzens folgen?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Beauty and the Beast

Beauty and the Beast - Die gefährlichste aller Bestien

Serie | 17.08.2018 | 08:35 - 09:30 Uhr
3.94/5016
Lesermeinung
HR Der Winzerkönig

Der Winzerkönig - Kuppelei

Serie | 18.08.2018 | 12:25 - 13:10 Uhr
4.18/5011
Lesermeinung
WDR sehen, dass auch ihre neuen Nachbarn Katharina (Nike Fuhrmann, 2. v l) und Birger Hansmann (Stephan Kampwirth, 2. v r) von Lehrerin Ann-Katrin Hemmschott (Franziska Arndt, Mitte) begrüßt werden.

Phoenixsee

Serie | 02.09.2018 | 11:40 - 12:25 Uhr
3.43/507
Lesermeinung
News
Franziska Arndt übernimmt in der neuen RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht" (ab Montag, 27. August, 17.00 Uhr) die Rolle der Tina Lorenz.

Ende August bringt RTL eine neue Serie an den Start. Schauspielerin Franziska Arndt erzählt im Inter…  Mehr

Mike Rutherford (links), Phil Collins (Mitte) und Tony Banks sind weiterhin gut befreundet. Eine Rückkehr von Genesis, die zuletzt 2007 gemeinsam auf der Bühne standen, scheint deshalb möglich.

Elf Jahre nach dem letzten Auftritt heizt Phil Collins Gerüchte um eine Wiedervereinigung der Band G…  Mehr

Tristesse auf 70 Quadratmetern: Für die "PBB"-Bewohner geht's auf die "Baustelle".

Da werden sich die Teilnehmer von "Promi Big Brother" umgucken: In diesem Jahr gibt es nicht einmal …  Mehr

"Star Wars"-Ikone Mark Hamill stößt zum Cast des Mittelalter-Spektakels "Knightfall". In der kommenden zweiten Staffel wird er einen Lehrmeister der Templer spielen.

Als "Luke Skywalker" wurde er zum Weltstar. Nun reist Mark Hamill in die Vergangenheit. History Chan…  Mehr

Denzel Washington übernimmt zum zweiten Mal die Rolle des Robert McCall. Der Grund? "Das hervorragende Drehbuch", schwärmt er im Interview.

Zum ersten Mal ist Denzel Washington in einer Fortsetzung zu sehen. Im Interview erklärt der Schausp…  Mehr