Hinter Gittern - Der Frauenknast

  • Manu (Constanze Priester) gibt bei dem Kampf alles - doch kämpft ihre Gegnerin Hilde mit fairen Mitteln? Vergrößern
    Manu (Constanze Priester) gibt bei dem Kampf alles - doch kämpft ihre Gegnerin Hilde mit fairen Mitteln?
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephanie Kulbach
  • Walter (Katy Karrenbauer, re.) fürchtet, dass der bevorstehende Kampf gegen die Güstrowerin Hilde (Petra Hartung) für Manu lebensgefährlich werden könnte. Und ihre Befürchtungen scheinen sich zu bestätigen... Vergrößern
    Walter (Katy Karrenbauer, re.) fürchtet, dass der bevorstehende Kampf gegen die Güstrowerin Hilde (Petra Hartung) für Manu lebensgefährlich werden könnte. Und ihre Befürchtungen scheinen sich zu bestätigen...
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephanie Kulbach
  • Der Kampf zwischen Hilde (Petra Hartung, li.) und Manu (Constanze Priester) beginnt - die beiden schenken sich nichts... Vergrößern
    Der Kampf zwischen Hilde (Petra Hartung, li.) und Manu (Constanze Priester) beginnt - die beiden schenken sich nichts...
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephanie Kulbach
  • (v.li.) Während Annika (Sylwia von Wildburg) und Wilhelmina (Dennenesch Zoude) Manus (Constanze Priester) Blessuren behandeln, gibt Regina Halmich (spielt sich selbst) Anweisungen für die nächste Runde. Vergrößern
    (v.li.) Während Annika (Sylwia von Wildburg) und Wilhelmina (Dennenesch Zoude) Manus (Constanze Priester) Blessuren behandeln, gibt Regina Halmich (spielt sich selbst) Anweisungen für die nächste Runde.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephanie Kulbach
  • Manu (Constanze Priester) zieht in den Boxring ein und lässt sich feiern. Vergrößern
    Manu (Constanze Priester) zieht in den Boxring ein und lässt sich feiern.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephanie Kulbach
  • Regina Halmich (li., spielt sich selbst) gibt Manu (Constanze Priester) Anweisungen für die nächste Runde. Vergrößern
    Regina Halmich (li., spielt sich selbst) gibt Manu (Constanze Priester) Anweisungen für die nächste Runde.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephanie Kulbach
  • Überraschend präsentiert Adler (Claudia Loerding, li.) den Frauen die Trainerin für Manu: die Boxweltmeisterin Regina Halmich (spielt sich selbst) persönlich! Vergrößern
    Überraschend präsentiert Adler (Claudia Loerding, li.) den Frauen die Trainerin für Manu: die Boxweltmeisterin Regina Halmich (spielt sich selbst) persönlich!
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephanie Kulbach
  • Manu (Constanze Priester) auf dem Weg in den Boxring. (li. hi. Leon Boden) Vergrößern
    Manu (Constanze Priester) auf dem Weg in den Boxring. (li. hi. Leon Boden)
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephanie Kulbach
  • Manu (Constanze Priester) zeigt, was sie bei der Boxweltmeisterin gelernt hat und platziert einen Volltreffer bei ihrer Gegnerin Hilde (Petra Hartung). Vergrößern
    Manu (Constanze Priester) zeigt, was sie bei der Boxweltmeisterin gelernt hat und platziert einen Volltreffer bei ihrer Gegnerin Hilde (Petra Hartung).
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephanie Kulbach
  • v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid) Vergrößern
    v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid)
    Fotoquelle: RTL Passion
  • v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid) Vergrößern
    v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid)
    Fotoquelle: RTLplus
  • 16. Staffel: Die 'alten' Insassinnen der Station B (v.li.): Mel (Sigrid M. Schnückel, Ilse (Christiane Reiff), Walter (Katy Karrenbauer), Jeanette (Christine Schuberth), Ginger (Nadine Warmuth) und Uschi (Barbara Freier) Vergrößern
    16. Staffel: Die 'alten' Insassinnen der Station B (v.li.): Mel (Sigrid M. Schnückel, Ilse (Christiane Reiff), Walter (Katy Karrenbauer), Jeanette (Christine Schuberth), Ginger (Nadine Warmuth) und Uschi (Barbara Freier)
    Fotoquelle: RTL Passion / Stefan Erhard
Serie, Drama
Hinter Gittern - Der Frauenknast

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
RTL Passion
So., 02.09.
10:30 - 11:20
Bis aufs Blut


Manus Boxkampf gegen die Güstrowerin Hilde steht kurz bevor. Walter fürchtet, dass Hilde für einen Sieg auch illegale Mittel einsetzen wird. Doch ihre Befürchtungen treffen bei Manu nur auf taube Ohren und führen zu einem schlimmen Streit zwischen den beiden. Als Walter weitere Anhaltspunkte für ihre Befürchtungen bekommt und erfährt, dass Manu den Kampf vielleicht nicht überleben wird, tappt sie in ihrer Panik selbst in eine Falle. Die junge Türkin Ayse hat ein Auge auf Manu geworfen. Aber ihre Versuche, mit Manu ins Gespräch zu kommen scheitern an der wachsamen Walter. Überraschend bekommt Manu mit der Boxweltmeisterin Regina Halmich eine prominente und hoch qualifizierte Trainerin. Sie setzt alles daran, Manu perfekt auf den Kampf vorzubereiten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Beauty and the Beast

Beauty and the Beast - Stück für Stück

Serie | 15.08.2018 | 08:30 - 09:25 Uhr
3.94/5016
Lesermeinung
arte Petunia (Gemma Jones) findet eine mysteriöse Nachricht in ihrem Briefkasten: Â"Wir wollen, was ihr habt.Â"

Wir sind alle Millionäre

Serie | 16.08.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Der Winzerkönig

Der Winzerkönig - Kuppelei

Serie | 18.08.2018 | 12:25 - 13:10 Uhr
4.18/5011
Lesermeinung
News
Evelyn Weigert und Maximilian Arnold versprechen mit ihrem neuen Format eine "Musik-Party auf vier Rädern".

In einem alten VW-Bus fahren Evelyn Weigert und Maximilian Arland durch die Republik und singen mit …  Mehr

Jutta Kamman kommt aus traurigem Anlass zurück in die Sachsenklinik.

Jutta Kamman spielte 16 Jahre lang Oberschwester Ingrid in der beliebten Arztserie "In aller Freunds…  Mehr

Mike Shiva ist Hellseher - wie "Promi Big Brother" für ihn ausgehen wird, vermag er aber noch nicht zu sagen...

Mike Shiva? Nie gehört! Der Hellseher zieht am 17. August ins "Promi Big Brother"-Haus ein und ist w…  Mehr

Wer kennt ihn nicht: Seit fast 20 Jahren spielt Erkan Gündüz in der "Lindenstraße" den Deutschtürken Murat. Nun will er sich auch als Filmemacher mit dem Thema Integration beschäftigen, weil es ihm auf den Nägeln brennt: "Integration funktioniert nicht über Forderungen, sondern nur über leben und leben lassen - in einem gewissen Rahmen natürlich", sagt der 45-Jährige.

Seit dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft wird die Integrationsdebatte heftig wie…  Mehr

"Die Simpsons" finden sich als verarmte Sklaven im Mittelalter wieder.

Seit fast drei Jahrzehnten sind "Die Simpsons" im Fernsehen zu sehen. ProSieben zeigt 13 neue Folgen…  Mehr