Hinter Gittern - Der Frauenknast

  • Mutz (Brigitte Renner, Mi.) erfährt, dass ihre Tochter in Berlin lebt. Freudig erzählt sie es Uschi (Barbara Freier, li.) und Ilse (Christiane Reiff). Vergrößern
    Mutz (Brigitte Renner, Mi.) erfährt, dass ihre Tochter in Berlin lebt. Freudig erzählt sie es Uschi (Barbara Freier, li.) und Ilse (Christiane Reiff).
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Uschi (Barbara Freier, li.) und Walter (Katy Karrenbauer, re.) streiten sich, wer von ihnen Stationssprecherin wird. Mutz (Brigitte Renner) versucht zu schlichten. Vergrößern
    Uschi (Barbara Freier, li.) und Walter (Katy Karrenbauer, re.) streiten sich, wer von ihnen Stationssprecherin wird. Mutz (Brigitte Renner) versucht zu schlichten.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Dr. Beck (Dirk Mierau) findet Susanne (Cheryl Shepard) mit aufgeschnittenen Pulsadern. Vergrößern
    Dr. Beck (Dirk Mierau) findet Susanne (Cheryl Shepard) mit aufgeschnittenen Pulsadern.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Erst als Susannes (Cheryl Shepard) kleiner Sohn Martin (Maximilian Seidenstücker), der von zu Hause weg gelaufen war, zu ihr gebracht wird, weiss die junge Mutter wieder, wofür es sich zu leben lohnt. Vergrößern
    Erst als Susannes (Cheryl Shepard) kleiner Sohn Martin (Maximilian Seidenstücker), der von zu Hause weg gelaufen war, zu ihr gebracht wird, weiss die junge Mutter wieder, wofür es sich zu leben lohnt.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • 16. Staffel: Die 'alten' Insassinnen der Station B (v.li.): Mel (Sigrid M. Schnückel, Ilse (Christiane Reiff), Walter (Katy Karrenbauer), Jeanette (Christine Schuberth), Ginger (Nadine Warmuth) und Uschi (Barbara Freier) Vergrößern
    16. Staffel: Die 'alten' Insassinnen der Station B (v.li.): Mel (Sigrid M. Schnückel, Ilse (Christiane Reiff), Walter (Katy Karrenbauer), Jeanette (Christine Schuberth), Ginger (Nadine Warmuth) und Uschi (Barbara Freier)
    Fotoquelle: RTL Passion / Stefan Erhard
  • v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid) Vergrößern
    v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid)
    Fotoquelle: RTLplus
  • v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid) Vergrößern
    v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid)
    Fotoquelle: RTL Passion
Serie, Drama
Hinter Gittern - Der Frauenknast

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1997
RTL Passion
Di., 09.10.
14:15 - 15:05
Mutterliebe


Zöllner ist sich seiner Wirkung auf die unattraktive Jutta Adler nur zu bewusst. Ein Kompliment genügt, und sie gestaltet seinen Dienstplan genau so, wie er es für seine Drogengeschäfte braucht. Für Zöllner könnte es nicht besser laufen. Er wird so übermütig, dass er von Dagmar einen höheren Anteil verlangt. Doch eines Tages will Jutta von Zöllner mehr als nur nette Worte. Als es in der Wäschekammer zur Sache geht, wird Dagmar Zeugin der Begegnung. Triumphierend erklärt sie ihrem Partner, dass sie seine Ehefrau informieren wird, falls er weiter unverschämte Forderungen stellt. Zöllner bekommt kalte Füße und spielt Jutta den reuigen Ehemann vor. Er liebe und begehre Jutta zwar, ertrage es aber nicht, seine Frau zu betrügen. Jutta ist tief gekränkt und ruft in einer Kurzschlussreaktion Zöllners Ehefrau an: Ihr Mann liebe eine andere. Für Zöllner steht fest, dass Dagmar ihn verraten hat. Er beschließt, sich zu rächen. Susanne hat den Kampf um ihre Kinder verloren, ihre Schwiegermutter hat das Sorgerecht erhalten. Sie scheint seither nichts mehr von ihrer Umwelt wahrzunehmen. Personal und Mitgefangene versuchen, sie mit Trost und gut gemeinten Ratschlägen aufzumuntern. Doch nichts kann Susanne mehr erreichen. Kurze Zeit später findet man sie mit aufgeschnittenen Pulsadern in der Gärtnerei. Beck gelingt es zwar, sie zu retten, doch er erntet keinen Dank dafür. Erst als Susannes kleiner Sohn Martin, der von zuhause weggelaufen war, im Gefängnis auftaucht und von Evelyn an Susannes Krankenbett geführt wird, weiß die junge Mutter wieder, wofür es sich zu leben lohnt...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Harald Krassnitzer spielt Thomas Stickler.

Der Winzerkönig - Der Anschlag

Serie | 20.11.2018 | 08:55 - 09:40 Uhr
4.17/5012
Lesermeinung
ZDF Dr. Masters (Michael Sheen, l.) hat Dan Logan (Josh Charles, 2.v.r.), dessen Frau Alice (Judy Greer, 2.v.l.) und Virginia (Lizzy Caplan, r.) in ein teures New Yorker Restaurant eingeladen. Nicht nur am Tisch wird es eng.

Masters of Sex - Ein Tisch für vier

Serie | 26.11.2018 | 01:25 - 02:15 Uhr
4.67/503
Lesermeinung
arte Dougie (Craig Parkinson), der Leiter eines Waisenhauses, kommt einem vergiftet auf den Gleisen hinterlassenen Jungen (Shachin Sailesh Kumar) zu Hilfe.

Indischer Sommer

Serie | 16.12.2018 | 02:20 - 03:30 Uhr
3.43/5014
Lesermeinung
News
Er wird ab 2019 Teil des "Löwen"-Rudels sein: Orthomol-Chef Nils Glagau.

Am 20. November 2018 endet die fünfte Staffel der VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen". Schon jetzt…  Mehr

Wölfe sind auch am Tage unterwegs, sind aber nach wie vor ein seltener Anblick.

Seit der Wolf sich wieder in Deutschland angesiedelt hat, tobt eine bisweilen schrill geführte Debat…  Mehr

Bestätigt wurde es vom Studio noch nicht, aber offenbar vom Filmteam vor Ort: Tilda Swinton steht für Wes Andersons neuen Film vor der Kamera.

Das neue Projekt von Star-Regisseur Wes Anderson ist ein Musical. Tilda Swinton wird wieder mit von …  Mehr

"Alles was kommt" ist das Porträt einer Philosophielehrerin (Isabelle Huppert), die an der Schwelle zum Alter gezwungen wird, ihr Leben noch einmal neu zu ordnen.

Die wunderbare Isabelle Huppert gerät in dem meisterlichen Porträt "Alles was kommt" unvermittelt in…  Mehr

Ein Stück deutsches TV-Kulturgut geht zu Ende. Fans der "Lindenstraße" wollen das allerdings nicht akzeptieren.

2020 wird die ARD-Serie "Lindenstraße" eingestellt. Fans der ersten deutschen Soap wollen das verhin…  Mehr