Hinter Gittern - Der Frauenknast

  • Die ewigen Kontrahenten Hendrik (Ulrich Drewes, li.) und Sascha (Barbara Sotelsek) haben sich auf ein Mediationsgespräch mit dem Mediator Wolf (Thomas Kienast) eingelassen. Doch schon beim ersten Gespräch eskaliert die Situation und die beiden gehen aufeinander los... Vergrößern
    Die ewigen Kontrahenten Hendrik (Ulrich Drewes, li.) und Sascha (Barbara Sotelsek) haben sich auf ein Mediationsgespräch mit dem Mediator Wolf (Thomas Kienast) eingelassen. Doch schon beim ersten Gespräch eskaliert die Situation und die beiden gehen aufeinander los...
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die ewigen Kontrahenten Hendrik (Ulrich Drewes, li.) und Sascha (Barbara Sotelsek) haben sich auf ein Mediationsgespräch eingelassen. Doch schon beim ersten Gespräch eskaliert die Situation und die beiden gehen aufeinander los... Vergrößern
    Die ewigen Kontrahenten Hendrik (Ulrich Drewes, li.) und Sascha (Barbara Sotelsek) haben sich auf ein Mediationsgespräch eingelassen. Doch schon beim ersten Gespräch eskaliert die Situation und die beiden gehen aufeinander los...
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die ewigen Kontrahenten Hendrik (Ulrich Drewes, li.) und Sascha (Barbara Sotelsek) haben sich auf ein Mediationsgespräch mit dem Mediator Wolf (Thomas Kienast) eingelassen. Doch schon beim ersten Gespräch eskaliert die Situation und die beiden gehen aufeinander los... Vergrößern
    Die ewigen Kontrahenten Hendrik (Ulrich Drewes, li.) und Sascha (Barbara Sotelsek) haben sich auf ein Mediationsgespräch mit dem Mediator Wolf (Thomas Kienast) eingelassen. Doch schon beim ersten Gespräch eskaliert die Situation und die beiden gehen aufeinander los...
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Wieder umarmt Nancy (Livia S. Reinhard) Uwe (Holger Hauer), doch dieses Mal schiebt er sie plötzlich zu ihrer großen Enttäuschung abrupt von sich weg... Vergrößern
    Wieder umarmt Nancy (Livia S. Reinhard) Uwe (Holger Hauer), doch dieses Mal schiebt er sie plötzlich zu ihrer großen Enttäuschung abrupt von sich weg...
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Wieder umarmt Nancy (Livia S. Reinhard) Uwe (Holger Hauer), doch dieses Mal schiebt er sie plötzlich zu ihrer großen Enttäuschung abrupt von sich weg... Vergrößern
    Wieder umarmt Nancy (Livia S. Reinhard) Uwe (Holger Hauer), doch dieses Mal schiebt er sie plötzlich zu ihrer großen Enttäuschung abrupt von sich weg...
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die ewigen Kontrahenten Hendrik (Ulrich Drewes, li.) und Sascha (Barbara Sotelsek) haben sich auf ein Mediationsgespräch eingelassen. Doch schon beim ersten Gespräch eskaliert die Situation und die beiden gehen aufeinander los... Vergrößern
    Die ewigen Kontrahenten Hendrik (Ulrich Drewes, li.) und Sascha (Barbara Sotelsek) haben sich auf ein Mediationsgespräch eingelassen. Doch schon beim ersten Gespräch eskaliert die Situation und die beiden gehen aufeinander los...
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: RTLplus
  • 16. Staffel: Die 'alten' Insassinnen der Station B (v.li.): Mel (Sigrid M. Schnückel, Ilse (Christiane Reiff), Walter (Katy Karrenbauer), Jeanette (Christine Schuberth), Ginger (Nadine Warmuth) und Uschi (Barbara Freier) Vergrößern
    16. Staffel: Die 'alten' Insassinnen der Station B (v.li.): Mel (Sigrid M. Schnückel, Ilse (Christiane Reiff), Walter (Katy Karrenbauer), Jeanette (Christine Schuberth), Ginger (Nadine Warmuth) und Uschi (Barbara Freier)
    Fotoquelle: RTL Passion / Stefan Erhard
  • v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid) Vergrößern
    v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid) Vergrößern
    v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid)
    Fotoquelle: RTL Passion
Serie, Drama
Hinter Gittern - Der Frauenknast

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2003
RTLplus
Mo., 12.11.
23:40 - 00:30
Tränen lügen nicht


Ein Mediationsgespräch soll klären helfen, ob Saschas Strafvollzug in Freiheit mit einer elektronischen Fußfessel fortgesetzt werden kann. Sascha hofft darauf, mit Kerstin in der Freiheit glücklich werden zu können. Doch die beiden haben sich das Gespräch leichter vorgestellt, als es ist. Mohr und Schiller können sich nicht ausstehen - das bleibt keinem der Kollegen verborgen. Der nahende Betriebsausflug trägt dazu bei, die Stimmung hochkochen zu lassen. Schnoor erfährt schließlich den Grund für die beiderseitige Antipathie... Schnoor sorgt dafür, dass Grauels Antrag auf Verlegung nicht stattgegeben wird - doch Grauel reagiert ganz anders, als Schnoor es erwartet hätte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Harald Krassnitzer spielt Thomas Stickler.

Der Winzerkönig - Erntezeit

Serie | 21.11.2018 | 08:55 - 09:40 Uhr
4.17/5012
Lesermeinung
VOX Angespannt wartet Arian (Nik Xhelilaj) auf seinen Termin bei einer Anwältin: Da seine Noch-Ehefrau ihre Ehe auflösen will, ist seine Aufenthaltsgenehmigung in Deutschland in Gefahr.

Milk & Honey - Allergische Reaktionen

Serie | 21.11.2018 | 21:15 - 22:10 Uhr
3.2/505
Lesermeinung
ZDF Jessika Pollath (Maxi Warwel, r.) stößt bei der Suche nach Toni auf dessen Freundin Saskia (Sidonie von Krosigk, l.). Doch sie kann ihr leider auch nicht weiterhelfen.

Die Bergretter - Das Glück ist ein Schmetterling

Serie | 22.11.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.68/50416
Lesermeinung
News
Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Judith Williams nimmt in der letzten Folge der fünften Staffel von "Die Höhle der Löwen" eine ganz besondere Handtasche unter die Lupe. Denn: Die Tasche wurde aus Fisch gemacht.

Noch ein letztes Mal heißt es in diesem Jahr pitchen, zocken und Deals eintüten. Im Staffel-Finale d…  Mehr

94 Folgen, sechs Staffeln, zwei Kinofilme: Die Kult-Serie "Sex and the City" und die zwei dazugehörigen Kinofilme beschäftigten die Fans über zehn Jahre lang, von 1998 bis 2010.

Ein prominenter Todesfall im Drehbuch soll einen dritten "Sex and the City"-Kinofilm verhindert habe…  Mehr

Überglücklich nimmt Anna Schudt ihren International Emmy Award in Empfang.

Bei den International Emmy Awards wird Anna Schudt ausgezeichnet – die deutsche Schauspielerin setzt…  Mehr

Zahra ist eines der "vergessenen Mädchen" im nigerianischen Maiduguri. Nach einem Selbstmordattentat einer entführten Frau schlägt ihnen dort Misstrauen entgegen.

Was erlebten die Mädchen während der schrecklichen Jahre bei der Terrorgruppe Boko Haram? Wie geht e…  Mehr