Hinter Gittern - Der Frauenknast

  • Lollo (Isabella Schmid) geht es wieder besser, seit sie in Pfarrer Ahrens (Franz Mey) verliebt ist. Sie hilft ihm jeden Tag bei der Renovierung des Gotteshauses. Vergrößern
    Lollo (Isabella Schmid) geht es wieder besser, seit sie in Pfarrer Ahrens (Franz Mey) verliebt ist. Sie hilft ihm jeden Tag bei der Renovierung des Gotteshauses.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Als Lollo (Isabella Schmid) Maximilian (Franz Mey) beim Aufhängen der Vorhänge im Beichtstuhl hilft, berühren sich ihre Hände zufällig. Der Beginn einer Liebesaffaire? Vergrößern
    Als Lollo (Isabella Schmid) Maximilian (Franz Mey) beim Aufhängen der Vorhänge im Beichtstuhl hilft, berühren sich ihre Hände zufällig. Der Beginn einer Liebesaffaire?
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Zufällig wird Lollo (Isabella Schmid) Zeugin wie Maximilian (Franz Mey) zu Gott betet, um der Versuchung durch Lollo widerstehen zu können. Vergrößern
    Zufällig wird Lollo (Isabella Schmid) Zeugin wie Maximilian (Franz Mey) zu Gott betet, um der Versuchung durch Lollo widerstehen zu können.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid) Vergrößern
    v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • 16. Staffel: Die 'alten' Insassinnen der Station B (v.li.): Mel (Sigrid M. Schnückel, Ilse (Christiane Reiff), Walter (Katy Karrenbauer), Jeanette (Christine Schuberth), Ginger (Nadine Warmuth) und Uschi (Barbara Freier) Vergrößern
    16. Staffel: Die 'alten' Insassinnen der Station B (v.li.): Mel (Sigrid M. Schnückel, Ilse (Christiane Reiff), Walter (Katy Karrenbauer), Jeanette (Christine Schuberth), Ginger (Nadine Warmuth) und Uschi (Barbara Freier)
    Fotoquelle: RTL Passion / Stefan Erhard
  • v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid) Vergrößern
    v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid)
    Fotoquelle: RTL Passion
  • Jutta Adler (Claudia Loerding, li.) und Birgit Schnoor (Uta Prelle, Mi.) nehmen 'die Neue', Mona Suttner (Anja Beatrice Kaul), in Empfang. Vergrößern
    Jutta Adler (Claudia Loerding, li.) und Birgit Schnoor (Uta Prelle, Mi.) nehmen 'die Neue', Mona Suttner (Anja Beatrice Kaul), in Empfang.
    Fotoquelle: RTLplus
Serie, Drama
Hinter Gittern - Der Frauenknast

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1998
RTL Passion
Fr., 14.12.
07:15 - 08:00
Die Versuchung.


Lollo geht es endlich wieder besser. Der Grund dafür ist ihre Verliebtheit in Pfarrer Maximilian Ahrens. Mutz versucht Lollo die Chancenlosigkeit dieser Liebe begreiflich zu machen, doch Lollo ignoriert die Warnungen und stellt dem Pfarrer weiter nach. Im Rahmen der Renovierungsarbeiten an der Kapelle kommen Lollo und Maximilian einander näher. Der Pfarrer lässt sich dazu hinreißen, Lollo zu küssen. Er erkennt jedoch sofort danach, dass seine Gefühle für Lollo mit seinem Gelübde unvereinbar sind. Maximilian sieht sich nun vor der schweren Aufgabe, Lollo die Wahrheit zu sagen, ohne sie erneut in tiefe Depressionen zu stürzen. Juttas Mutter Elisabeth ist die Beziehung ihrer Tochter zu Ulrich Lohmann nach wie vor ein Dorn im Auge, und sie versucht alles, um die beiden auseinanderzubringen. Ihr Versuch, auch Silke dafür einzuspannen, schlägt fehl. Schließlich kommt es zu einem so ernsthaften Streit zwischen Mutter und Tochter, dass die Beziehung endgültig zu zerbrechen droht. Walter wartet immer noch auf die 100.000 Mark, die Mona ihr nach der Verurteilung durch Uschi schuldet. Schließlich zeigt Mona sich einsichtig und beauftragt ihre Assistentin Mandy, die während der Haftstrafe ihrer Chefin die Geschäfte führt, Walter das Geld bei deren nächstem Freigang auszuhändigen. Doch es scheint, als hintergehe Mandy ihre Chefin...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Harald Krassnitzer spielt Thomas Stickler.

Der Winzerkönig - Die Kandidatin

Serie | 10.12.2018 | 08:55 - 09:40 Uhr
4.17/5012
Lesermeinung
arte Johannes (Lars Mikkelsen, li.) zwingt Elisabeth (Ann Eleonora Jørgensen, re.), sich zwischen ihm und Liv (Yngvild Støen Grotmol, Mi.) zu entscheiden.

Die Wege des Herrn

Serie | 13.12.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.1/5020
Lesermeinung
arte Dougie (Craig Parkinson), der Leiter eines Waisenhauses, kommt einem vergiftet auf den Gleisen hinterlassenen Jungen (Shachin Sailesh Kumar) zu Hilfe.

Indischer Sommer

Serie | 16.12.2018 | 02:20 - 03:30 Uhr
3.43/5014
Lesermeinung
News
Nur drei Musiker von AnnenMayKantereit sind im Bandnamen verewigt, aufs Foto dürfen aber natürlich alle vier (von links): Malte Huck, Severin Kantereit, Henning May und Christopher Annen.

Vor der Produktion des neuen Albums legte die Band AnnenMayKantereit eine einjährige Pause ein. Waru…  Mehr

Amy (Eva-Maria Grein von Friedl) und ihr Mann John (Christian Natter) führen eine glückliche Ehe. Durch die Erbschaft einer Blumenfarm wird diese aber auf eine harte Probe gestellt.

Amy, eigentlich Ärztin, jetzt jedoch Blumenzüchterin auf Flower Island, ist auch nach Jahrzehnten no…  Mehr

Mogli (Neel Sethi) bekommt mal wieder eine Lehrstunde von Baghira. Die Zweifel an der Dschungeltauglichkeit des kleinen Jungen werden immer größer.

Disney wagte sich an eine Realverfilmung des alten Klassikers. Der Mut wurde belohnt. "The Jungle Bo…  Mehr

James Bond (Daniel Craig) wird mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert.

"Spectre" könnte das Ende und zugleich der Anfang einer neuen Bond-Ära sein. Mit "Spectre", ist 007 …  Mehr

Blue Note-Gründer Alfred Lion (rechts) mit dem Musiker Hank Mobley. Der 1908 geborene Lion verkaufte das Kultlabel 1965 aus gesundheitlichen Gründen. Er starb 1987 in San Diego. Lions Freund und Geschäftspartner, der schüchterne Fotograf Francis Wolff, schied bereits 1971 aus dem Leben. Er hatte die Künstlerbilder auf den legendären Albumcovern abgelichtet.

"Blue Note Records" gilt als wichtigstes Jazz-Label der Welt, seine Anfänge liegen jedoch im Berlin …  Mehr