Hinter Gittern - Der Frauenknast

  • Ein Mafiakiller (Komparse, re.) schießt eiskalt den Rechtsanwalt Dr. Maybach (Burkhard Heyl) nieder und bedroht die einzige Zeugin Susanne (Cheryl Shepard). Doch wegen einer Ladehemmung muß er flüchten... Vergrößern
    Ein Mafiakiller (Komparse, re.) schießt eiskalt den Rechtsanwalt Dr. Maybach (Burkhard Heyl) nieder und bedroht die einzige Zeugin Susanne (Cheryl Shepard). Doch wegen einer Ladehemmung muß er flüchten...
    Fotoquelle: MG RTL D
  • v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid) Vergrößern
    v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid)
    Fotoquelle: RTL Passion
  • 16. Staffel: Die 'alten' Insassinnen der Station B (v.li.): Mel (Sigrid M. Schnückel, Ilse (Christiane Reiff), Walter (Katy Karrenbauer), Jeanette (Christine Schuberth), Ginger (Nadine Warmuth) und Uschi (Barbara Freier) Vergrößern
    16. Staffel: Die 'alten' Insassinnen der Station B (v.li.): Mel (Sigrid M. Schnückel, Ilse (Christiane Reiff), Walter (Katy Karrenbauer), Jeanette (Christine Schuberth), Ginger (Nadine Warmuth) und Uschi (Barbara Freier)
    Fotoquelle: RTL Passion / Stefan Erhard
  • v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid) Vergrößern
    v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid)
    Fotoquelle: MG RTL D
Serie, Drama
Hinter Gittern - Der Frauenknast

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1998
RTL Passion
Di., 18.12.
07:20 - 08:10
Der Anschlag


Auf dem Weg zu Susannes Wiederaufnahmeverfahren geschieht eine Katastrophe: Auf sie, Maybach und den begleitenden Polizisten wird ein Anschlag verübt. Der Polizist ist sofort tot, Maybach wird schwer verletzt, nur Susanne selbst bleibt aufgrund eines glücklichen Zufalls verschont. Doch bevor der Killer verschwindet, droht er Susanne, auch sie zu töten, falls sie eine Beschreibung seiner Person abgeben sollte. Wie ernst die Drohung gemeint ist, begreift Susanne, als sie wenig später einen anonymen Brief erhält, in dem der Killer ihr versichert, dass er auch vor der Ermordung ihrer Kinder nicht zurückschrecken wird. Die völlig panische Susanne behauptet nun offiziell, den Täter nicht identifizieren zu können. Nur Vivi gegenüber sagt sie die Wahrheit. Als Pfarrer Ahrens über Vivi von Susannes Not erfährt, arrangiert er für Susanne ein Treffen mit ihren Kindern. Maximilian Ahrens gelingt es schließlich, Susanne von der Sicherheit des von der Polizei angebotenen Zeugenschutzprogrammes für die Kinder zu überzeugen und sie zu einer Aussage gegen den Killer zu bewegen. Da Vivi Susanne in dieser schwierigen Zeit liebevoll zur Seite steht, kommt es zwischen Walter und ihr zu heftigen Eifersuchtsszenen. Als Walter schließlich noch herausfindet, dass Susanne und Vivi ein Verhältnis hatten, trennt sie sich wutentbrannt von Vivi. Unterdessen kann Katharina den Alltag im Gefängnis nicht mehr ertragen. Mona erkennt die finanziellen Möglichkeiten, die in Katharinas kaum mehr zu beherrschender Sehnsucht nach Freiheit liegen: Sie überredet den ihr inzwischen völlig ergebenen Kittler, Katharina gegen gute Bezahlung für eine Nacht in Freiheit aus Reutlitz herauszuschaffen...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Cynthia (Julie Walters) zieht geschickt die Fäden.

Indischer Sommer

Serie | 20.12.2018 | 01:30 - 02:15 Uhr
3.53/5015
Lesermeinung
HR Der Winzerkönig

Der Winzerkönig - Das Angebot

Serie | 22.12.2018 | 12:25 - 13:10 Uhr
4.23/5013
Lesermeinung
ZDF Virginia (Lizzy Caplan, l.) und Nancy (Betty Gilpin) sind in ein Wald-Camp gefahren, um konkurrierende Sex-Therapeuten bei der Arbeit auf die Finger zu schauen.

Masters of Sex - Die Freuden der Partnerschaft

Serie | 24.12.2018 | 00:20 - 01:15 Uhr
4.25/504
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr