Hinter Gittern - Der Frauenknast

  • Andreas (Katy Karrenbauer, li.) bestaunt die Pin-Up-Wand seiner Schwester. (hi.v.li.) Mutz (Brigitte Renner), Ilse (Christiane Reiff) und Uschi (Barbara Freier) bestaunen das 'Walter-Double'. Vergrößern
    Andreas (Katy Karrenbauer, li.) bestaunt die Pin-Up-Wand seiner Schwester. (hi.v.li.) Mutz (Brigitte Renner), Ilse (Christiane Reiff) und Uschi (Barbara Freier) bestaunen das 'Walter-Double'.
    Fotoquelle: RTLplus
  • (v.li.:) Mutz (Brigitte Renner), Uschi (Barbara Freier) und Ilse (Christiane Reiff) sind schwer gefordert, damit Andreas, Walters Bruder, nicht auffliegt. Vergrößern
    (v.li.:) Mutz (Brigitte Renner), Uschi (Barbara Freier) und Ilse (Christiane Reiff) sind schwer gefordert, damit Andreas, Walters Bruder, nicht auffliegt.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • 16. Staffel: Die 'alten' Insassinnen der Station B (v.li.): Mel (Sigrid M. Schnückel, Ilse (Christiane Reiff), Walter (Katy Karrenbauer), Jeanette (Christine Schuberth), Ginger (Nadine Warmuth) und Uschi (Barbara Freier) Vergrößern
    16. Staffel: Die 'alten' Insassinnen der Station B (v.li.): Mel (Sigrid M. Schnückel, Ilse (Christiane Reiff), Walter (Katy Karrenbauer), Jeanette (Christine Schuberth), Ginger (Nadine Warmuth) und Uschi (Barbara Freier)
    Fotoquelle: RTL Passion / Stefan Erhard
  • v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid) Vergrößern
    v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid) Vergrößern
    v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid)
    Fotoquelle: RTL Passion
Serie, Drama
Hinter Gittern - Der Frauenknast

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1998
RTL Passion
Mi., 02.01.
08:15 - 09:00
Hahn im Korb


Walter will sich um jeden Preis mit Vivi versöhnen und zieht ihren verwegenen Plan ohne Zögern durch: Walters Bruder Andreas, der ihr zum Verwechseln ähnlich sieht und ihr noch einen Gefallen schuldet, soll für einige Tage ihren Platz in Reutlitz einnehmen. Nach Kleidertausch und dem Ankleben eines falschen Schnurrbarts im Besucherraum läuft alles weitere zunächst problemlos - Walter verlässt Reutlitz unerkannt und Andreas wird von Ilse und Mutz, die eingeweiht sind, unter die Fittiche genommen. Doch schon bald kommt es im Knast zu heiklen Situationen. Nicht allein die geforderten Sex-Telefonate und das Lesbendasein machen Andreas zu schaffen, sondern auch das Rauchen und die für Walter typische Schlampigkeit stellen für ihn unüberwindbare Hindernisse dar. So bleibt es nicht aus, dass sowohl Jutta als auch die Gefängnisinsassinnen wegen der Veränderungen, die mit Walter vor sich gegangen zu sein scheinen, überaus misstrauisch werden. Unterdessen wartet Walter in Andreas' Cadillac vor Vivis Haus. Sie will ihr zum Geburtstag gratulieren und sie vor allem um Verzeihung bitten. Doch Vivi lässt sich auf kein Gespräch ein. Erst als Walter eine ganze Nacht und einen Tag vor Vivis Haus gewartet hat, wird Vivi weich. Die beiden versöhnen sich miteinander, und Walter kehrt glücklich nach Reutlitz zurück. Doch leider klappt der Rollentausch mit ihrem Bruder - dank Uschis misstrauischer Aufmerksamkeit - diesmal nicht so reibungslos wie erhofft...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Der Winzerkönig

Der Winzerkönig - Das Angebot

Serie | 22.12.2018 | 12:25 - 13:10 Uhr
4.23/5013
Lesermeinung
arte Hans-Martin Djupvik (Eldar Skar) ist der Sicherheitsbeamte des Premierministers.

Occupied - Die Besatzung - April

Serie | 01.01.2019 | 05:00 - 05:50 Uhr
2.75/508
Lesermeinung
HR Alexandra Winkler (Julia Franz Richter) ist plötzlich Alleinerbin eines Trakehner-Gestüts.

Gestüt Hochstetten - Das Testament

Serie | 02.01.2019 | 11:10 - 12:45 Uhr
3.21/5042
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr